Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport in der Region - alles rund um den Mainova ... Neu-Isenburg 24°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Mehrere Tausend Euro Sachschaden: Frankfurt-Niederursel: Zigarettenautomat gesprengt

In der Emil-von-Behring-Straße kam es zur Explosion eines Zigarettenautomaten.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.
Frankfurt.  Am 15. Februar 2017 kam es gegen 03.00 Uhr in der Emil-von-Behring-Straße zur Explosion eines Zigarettenautomaten.

Es entstand dabei ein Sachschaden der sich auf mehrere tausend Euro beziffert. Im Inneren des zerstörten Automaten wurden noch verschiedene Zigarettenpackungen und Geld gefunden. Teile des Automaten flogen mehrere Meter weit durch die Luft. Offensichtlich ergaben sich keine weiteren Sachschäden vor Ort zum Nachteil dritter Personen.

Der Zigarettenautomat wurde durch die Feuerwehr gesichert und wird nun durch die Polizei untersucht. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse