Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 16°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Drei Autos prallen aufeinander: Fuchs verursacht Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Cölbe/Marburg. 

Ein Fuchs hat am Donnerstagmorgen bei Cölbe einen Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Autofahrern verursacht. Die Verletzten im Alter von 24, 25 und 50 Jahren seien ins Krankenhaus gebracht worden, berichtete die Polizei in Marburg. Der Fuchs war über die Bundesstraße gelaufen, die 24-jährige Autofahrerin wich aus und schleuderte auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sie mit den beiden entgegenkommenden Wagen zusammen, die von 25 und 50 Jahre alten Männern gesteuert wurden. Die Straße im Landkreis Marburg-Biedenkopf musste vier Stunden lang gesperrt werden. 

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse