E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 26°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Blaulicht: Mann verängstigt Nachbarn mit Schreckschusspistole

Ein 46-jähriger Mann hat in Wiesbaden mit einer Schreckschusspistole einen Polizeieinsatz ausgelöst.
Symbolbild Foto: Boris Roessler (dpa) Symbolbild
Wiesbaden. 

Ein 46-jähriger Mann hat in Wiesbaden mit einer Schreckschusspistole einen Polizeieinsatz ausgelöst. Anwohner verständigten am Sonntagabend den Notruf und berichteten von einer Person, die mit Pistole auf einem Balkon stehe, wie die Polizei mitteilte. Beamte konnten den Mann wenig später in seiner Wohnung ausfindig machen und die Waffe sicherstellen. Verletzt wurde niemand.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen