E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Marihuana im Wert von über 21 000 Euro beschlagnahmt

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.
Frankfurt. 

Bei einer Polizeikontrolle an einer Tankstelle in Frankfurt haben Beamten Rauschgift im Wert von über 21 000 Euro sichergestellt. Sie seien am Montag auf ein Auto mit offensichtlich sehr nervösen Insassen aufmerksam geworden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die beiden Fahrzeuginsassen hatten rund 2,1 Kilogramm Marihuana dabei, das die Beamten beschlagnahmten. Der 33-jährige Fahrer und die 43-jährige Beifahrerin wurden festgenommen. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer auch keinen gültigen Führerschein besaß.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen