Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Verkehrsunfall in Sachsenhausen: Pkw erfasst 49-Jährige frontal

Am Sonntagabend wurde eine 49-Jährige auf der Fahrbahn der Mörfelder Landstraße in Richtung Stresemannallee von einem Auto erfasst. Warum sich die 49-Jährige auf der Fahrbahn aufgehalten hat, ist unklar.
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Nacht. Foto: Patrick Seeger/Archiv Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Nacht. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Frankfurt.  In der Sonntagnacht, kam es in der Mörfelder Landstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 49 Jahre alte Frau schwer verletzt wurde.

Gegen 23.20 Uhr lief die 49-Jährige mitten auf der Fahrbahn der Mörfelder Landstraße in Richtung Stresemannallee. Ein 55-jähriger Golf-Fahrer kam aus der Richtung Stresemannallee gefahren, erblickte plötzlich die Frau vor ihm auf der Straße und bremste sofort. Trotz der schnellen Reaktion des 55-Jährigen, erfasste der Pkw die Frau frontal.

Die 49-Jährige wurde umgehend in ein Krankenhaus verbracht, wo sie mit schweren Verletzungen stationär aufgenommen wurde. Weshalb sich die Frau mitten auf der Fahrbahn befunden hat, ist bislang nicht klar. Die Ermittlungen dauern an.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse