Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 7°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Steine auf Auto geworfen: Niemand verletzt

Gudensberg (dpa/lhe) - Zwei Unbekannte haben in Nordhessen Steine von einer Brücke auf ein fahrendes Auto geworfen. Der Stein zerstörte am Samstag die Windschutzscheibe, dennoch konnte der 23 Jahre alte Fahrer die Spur halten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er gab an, vor der Tat zwei Personen mittleren Alters auf der Fußgängerbrücke über die Autobahn 49 nahe Gudensberg (Schwalm-Eder-Kreis) gesehen zu haben. Von den Tätern fehlte auch am Montag noch jede Spur. Der Sachschaden beträgt den Angaben zufolge 800 Euro.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse