Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 11°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Unfall im Frankfurter Ostend: Sturz von Hafenkran: 13-Jähriger schwer verletzt

Am Sonntag kletterten zwei Jugendliche auf einen Kran an der Weseler Werft, um Fotos und Videos aufzunehmen. Einer der beiden verlor seinen Halt, rutschte ab und stürzte mehrere Meter in die Tiefe.
Symbolbild Foto: Symbolbild Symbolbild
Frankfurt.  Am Sonntag, den 19. März, gegen 16.00 Uhr, war ein 13-jähriger Frankfurter zusammen mit seinem 12-jährigen Bekannten unterwegs zur Weseler Werft.

Dort stiegen die beiden auf den über 100 Jahre alten Kran mit dem Ziel, Fotos und Videos anzufertigen.

Ohne Fremdeinwirkung rutschte dann der 13-Jährige ab und stürzte aus einer Höhe von etwa 6-7 Metern auf den Boden. Der 13-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde.
 

Sturz von Hafenkran: 13-Jähriger verletzt sich schwer

Ein 13-Jähriger hat sich beim Sturz von einem Hafenkran in Frankfurt schwer verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kletterte der Junge am Sonntag gemeinsam mit seinem zwölfjährigen Bekannten

clearing

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse