E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 15°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Polizei ermittelt: Vier Wildpinkler attackieren Hausbesitzer

Vier Wildpinkler haben am Montagabend einen Hausbesitzer in Bad Soden-Salmünster angegriffen. Anschließend flüchteten sie.
Symbolbild Foto: Jens Kalaene/Archiv Symbolbild
Bad Soden-Salmünster. 

Vier Wildpinkler haben am Montagabend einen Hausbesitzer in Bad Soden-Salmünster angegriffen und ins Gesicht geschlagen.

Wie die Polizei berichtet, hatte der 51 Jahre alte Mann die jungen Männer zuvor dabei erwischt, wie sie gegen seine Hauswand pinkelten. Als er sie auf ihr Verhalten ansprach, wurden die Männer aggressiv und gingen auf den Familienvater los. Die Polizei ermittelt.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen