E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 32°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nachrichten aus Bergen-Enkheim

RSS
Frankfurt
Bergen-Enkheim
Sossenheim
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus

Vermittler Peter Ließmann ist seit Kurzem neuer Leiter der Verwaltungsstelle

So vielfältig seine Aufgaben, so unterschiedlich auch die vielen Tafeln an der Verwaltungsstelle in der Marktstraße 30: Peter Ließmann. Im Stadtteil kennt er sich gut aus. Nicht nur durch seine Arbeit als Schriftführer – auch im Ortsbeirat 16.

Bergen-Enkheim. Er ist Frankfurts neuer Mann im Stadtteil: Peter Ließmann. Als überzeugter Kommunalmitarbeiter geht der Amtsrat seinen neuen Job als Leiter der Verwaltungsstelle in der Berger Marktstraße mit Begeisterung an. mehr

clearing

Schwierige Umbauzeit Wieder ein neuer Chef im Hessen-Center

Den Plan im Hinterkopf: Olaf Maria Kindt muss mit dem Platz im Hessen-Center wirtschaften, den es schon gibt. Das Einkaufszentrum wird wohl erstmal nicht erweitert.

Bergen-Enkheim. Nach nur einem Jahr ist der Manager des Hessen-Centers weitergezogen. Nun ist Olaf Maria Kindt der Neue im Chefsessel. Er musste sich erst einarbeiten. Nun hat er selbst einen Plan für das Einkaufszentrum und wie es sich stärker mit dem Stadtteil vernetzt. mehr

clearing

Altes Rathaus Sanierung des denkmalgeschützten Fachwerkbaus soll 2019 endlich beginnen

Die Netze sichern das teils marode Baudenkmal, damit eventuell sich ablösende Gebäudeteile nicht auf Straße und Gehweg fallen.

Bergen-Enkheim. Eigentlich sollte das Berger Rathaus bereits 2012 saniert werden, doch dann wurden immer schwerere Schäden am über 500 Jahre alten Gemäuer und Gebälk entdeckt. Seitdem wird geprüft und untersucht. Im Herbst will die Stadt endlich einen Sanierungs- und Kostenplan vorlegen. mehr

clearing

Literaturpreis Monika Steinkopf tritt aus Jury von "Stadtschreiber von Bergen" zurück

Monika Steinkopf steht vor dem Stadtschreiberhaus. Im Schaukasten am Tor zeigt sie zwei Drucke aus ihrer Edition „Stadtschreiber von Bergen - Poetische Blätter“. Im Hintergrund sind jene Namensplaketten zu sehen, die die neuen Stadtschreiber am Tag ihrer Amtseinführung an der Fassade anbringen.

Bergen-Enkheim. Seit 40 Jahren ist Monika Steinkopf mit dem Literaturpreis „Stadtschreiber von Bergen“ verbunden, seit 1995 als Bürgerjurorin. Nun legt sie ihr Amt nieder. mehr

clearing

Entscheidung Die Jury hat entschieden: Clemens Meyer wird der 45. Stadtschreiber von Bergen

Doppelkopf: Clemens Meyer vor seinem eigenen Portrait, geschaffen von dem Maler Paule Hammer. Heute ist es im Museum der Bildenden Künste in Leipzig zu sehen.

Bergen-Enkheim. Bauhelfer, Möbelträger, Wachmann, Schriftsteller. Und jetzt auch noch der 45. Stadtschreiber von Bergen. So facettenreich ist das Leben von Clemens Meyer, dessen Berufung die Jury gestern Abend bekanntgab. mehr

clearing

Sicherheit Mehrheit im Ortsbeirat fordert Videoüberwachung an U-Bahnstation Enkheim

Ob an der Haltestelle tatsächlich Kameras installiert werden dürften, muss nun der Magistrat und die Verwaltung entscheiden.

Bergen-Enkheim. Der Ortsbeirat will Kameras an der U-Bahnhaltestelle Enkheim anbringen lassen. Um Passanten zu schützen und Vandalismus zu verhindern. Die Polizei sieht hier allerdings keine Gefahr. mehr

clearing

Defektes Wasserrohr Außenanlage des Riedbads öffnet erst Ende Juli

Bäderchef Frank Müller (links) und Schichtleiter Ahmed Mansour stehen im leeren Außenbecken des Riedbades.

Bergen-Enkheim. Das defekte Wasserrohr im Riedbad lässt sich nicht reparieren. Darum muss ein anderes gelegt werden. Zwei Monate bleibt die Außenanlage deshalb noch geschlossen. mehr

clearing

Jugendroman Erstlingswerk der Autorin Stefanie Neeb ist preisverdächtig

Stefanie Neeb präsentiert ihren Debüt-Roman, der für den Nachwuchspreis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur vorgeschlagen ist, vor der Buchhandlung „Bergen erlesen“.

Bergen-Enkheim. Schon dass ihr erster Jugendroman „Und wer rettet mich?“ im S. Fischer-Verlag erschien, war für die Stefanie Neeb ein großer Erfolg. Nun folgt der zweite: Sie ist für den „Kinderbibliothekspreis“ nominiert, einen Literaturpreis für Nachwuchsautoren. mehr

clearing

FFH-Gebiet Seckbacher Ried: Gärten sollen kein EU-Naturschutzgebiet mehr sein

Die Gartenbesitzer - hier Yvonne Reitz (links), Karl Reitz und Julia Lanzendörfer im Sommer 2017 mit den Pferden Marissa (links) und Susi - wollen ihre Flächen auch künftig nutzen können.

Bergen-Enkheim. Naturschutzbehörde und Grundeigentümer streiten über die Nutzung von Gärten am Seckbacher Ried. Um zu schlichten, schlägt der Ortsbeirat Bergen-Enkheim vor, die betroffen Gärten aus dem Schutzgebiet herauszulösen. mehr

clearing

Gebrauchte Ware Familienmarkt im Hessen-Center: "Hier sind Kunden keine Bittsteller"

Marktleiterin Verena Schlossarek nennt die Textilabteilung das Herzstück des Familien-Markts. Hier macht er den meisten Umsatz.

Bergen-Enkheim. Im Ökumenischen Familienmarkt können Menschen, die an der Armutsgrenze leben, günstig gebrauchte Waren kaufen. Nach dem Umzug nach Enkheim waren die Spenden eingebrochen. Die seien wieder gestiegen, sagt Leiterin Verena Schlossarek. Das ist wichtig, denn die Kunden hätten ... mehr

clearing

Enkheimer Wald Kleingartenverein und Grünflächenamt suchen nach Lösung für einen Containerplatz

Der stellvertretende Vorsitzende Hartwig Treutlein (links) und Vorsitzender Roland Cieslik vom Kleingartenverein verzweifeln langsam am Grünflächenamt. Dabei verfolgen alle das gleiche Ziel.

Bergen-Enkheim. Der Kleingartenverein Enkheimer Wald und das Grünflächenamt sind sich im Prinzip einig. Die 22 Gärten nahe des Hessencenters brauchen einen Containerplatz, um ihren Grünschnitt entsorgen zu können. Trotzdem schaffen es Amt und Gärtner nicht, zusammenzukommen. mehr

clearing

Tennisanlage Geld vom Land für eine neue Halle

Boris Rhein (von links), Roland Frischkorn vom Sportkreis Frankfurt, Hans-Dieter Knoblauch und Markus Frank in der alten Traglufthalle des TC, die der hölzerne Neubau ersetzen wird.

Bergen-Enkheim. Noch in diesem Jahr will der TC Bergen-Enkheim mit dem Bau seiner neuen Tennishalle beginnen. Bis Weihnachten soll der Neubau fertig werden. mehr

clearing

Nachwuchs-Referee des Jahres Junger Schiri: „Ich bin der Chef“

Immer alles im Blick: Jungschiedsrichter Max Buchs.

Bergen-Enkheim. Die Aufgabe des Fußball-Schiedsrichters ist nicht immer einfach. Mit Max Buchs glänzt hier einer, der erst 15 Jahre alt ist. mehr

clearing

Kaltluftschneise Stadtteilpolitiker lehnen Ausweisung eines Baugebiets in Bergen-Nord ab

Zwischen dem Berger Nordring und der B 521 sind heute Felder. Einige Stadtteilpolitiker wollen verhindern, dass hier gebaut wird, selbst wenn die Siedlungsbeschränkung fallen sollte.

Bergen-Enkheim. Eine Mehrheit des Ortsbeirats stimmte im Sommer 2017 dafür, Bergen-Enkheim aus dem Siedlungsbeschränkungsgebiet rund um den Flughafen herauszunehmen. Nun wollen die Kritiker, dass zuvor die Folgen für den Stadtteil genau geprüft werden. mehr

clearing

Spezialisten Frankfurts Äppel-Netzwerk für ganz Hessen

Main-Äppel-Haus-Leiter Gerhard Weinrich liebt den Apfel und die Streuobstwiesen. Mit dem Regionalverband bietet er die Expertise des „MÄH“ allen hessischen Streuobst-Gemeinden an.

Bergen-Enkheim. In den zwölf Jahren seit seiner Gründung ist das Main-Äppel-Haus zum führenden Spezialisten für alle Fragen rund um die Streuobstwiesen im Rhein-Main-Gebiet geworden. Nun soll es mit seiner Expertise „Entwicklungsarbeit“ in ganz Hessen leisten. mehr

clearing

Flächennutzungsplan Eine Chance für „Bergen-Nord“: Bauerlaubnis trotz Fluglärms?

Auf den Feldern nördlich von Bergen wünscht sich der Ortsbeirat mehrheitlich ein neues Baugebiet.

Bergen-Enkheim. Im Norden von Bergen darf nicht gebaut werden, weil dort wegen des Fluglärms ein Siedlungsbeschränkungsgebiet ist. Im Entwurf zum Flächennutzungsplan ist diese Einschränkung aber nicht mehr enthalten. mehr

clearing
Fotos

Selbstversuch Ich will die Eskimorolle lernen - in einer Stunde

Eine der ersten Übungen ist, sich am Beckenrand festzuhalten und das Kajak möglichst mit der Kraft der Hüfte aufzurichten.

Bergen-Enkheim. Kann man an einem Abend die Eskimorolle lernen? Eigentlich nicht, sagen erfahrene Wildwasser-Kajak-Fahrer. Andreas Haupt hat es trotzdem versucht. Im Nichtschwimmerbecken. mehr

clearing

Ansiedlung in Bergen-Enkheim Moschee-Pläne: Wie islamfeindlich ist der Protest?

Hier an der Bessemerstraße im Industriegebiet Enkheim soll die umstrittene Moschee entstehen.

Bergen-Enkheim. Wie islamfeindlich ist der Protest gegen die Ansiedlung einer Moschee in der Bessemerstraße? Selbst Stadtteilpolitiker, die die Diskussion direkt erleben, können das nicht eindeutig sagen. mehr

clearing

Streuobstwiesen Ein Baum für die Freundschaft

Michael Sandhorst von Brother Sewing Machines Europe (von links), Matthias Kohlstrung, Ryo Kogure und Bergen-Enkheims Apfelweinkönigin

Bergen-Enkheim. Nur wenige Frankfurter kennen die deutsch-japanische Streuobstwiese in Bergen-Enkheim. Zum dritten Mal pflanzten dort gestern das Main-Äppel-Haus, der Verein Frankfurt Yokohama Citizens Network und japanische Firmenvertreter seltene Apfelbäume. mehr

clearing

Kostenlose Untersuchung Risiko Herzinfarkt: Dieser Bluttest kann Leben retten

Michaela Wolf und Tochter Annalena kämpfen gegen die Krankheit.

Bergen-Enkheim. Einer von 300 Menschen in Deutschland hat genetisch bedingt zu viel Cholesterin im Blut. Das kann bereits bei jungen Menschen zum Herzinfarkt führen. mehr

clearing

Familienmarkt in Bergen-Enkheim Sie gibt Dingen ein zweites Leben

Leiterin Verena Schlossarek sitzt auf einer hellen Ledercouch in der Möbelabteilung des Familienmarkts, in dem gebrauchte Dinge verkauft werden.

Bergen-Enkheim. Der Familienmarkt in Bergen-Enkheim macht glücklich: Menschen, die dort für wenig Geld einkaufen können und die Umwelt, der es durch die Wiederverwendung gebrauchter Dinge besser geht. Deswegen beteiligt sich das Non-Profit-Unternehmen auch an der „Europäischen Woche ... mehr

clearing

Ortsbeirat Bergen-Enkheim Neue Moschee sorgt weiter für Diskussionen

Vollbesetzt war das Volkshaus Enkheim – das Thema Moschee treibt die Bürger um.

Bergen-Enkheim. Der Ortsbeirat 16 hat ins Volkshaus Enkheim geladen, um über den geplanten Bau eines muslimischen Zentrums im Stadtteil zu diskutierten. Die Gegner meiden dabei das Podium. mehr

clearing

Baugenehmigung Religiöses Zentrum: Noch ist nichts entschieden

Wohnungsbau statt Moschee forderte dieser Demonstrant am Montag – so wie Anwohner der Bessemerstraße in der Ortsbeiratssitzung.

Bergen-Enkheim. Ob und wie der Verein „Islamische Informations- und Serviceleistungen“ in der Bessemerstraße 7 bauen darf ist laut der Bauaufsicht noch nicht entschieden. Einen Bauantrag habe der Verein noch nicht gestellt. mehr

clearing

Anwohner fürchten Lärmbelästigung Pfeifkonzert: Deshalb erhitzt geplantes islamisches Zentrum die Gemüter

Mitglieder der Bürgerinitiative Bessemer Straße protestieren gegen das Bauprojekt.

Bergen-Enkheim. Der geplante Bau eines islamischen Gemeindezentrums in der Bessemerstraße erhitzt die Gemüter. Mitglieder der Bürgerinitiative demonstrierten gestern gegen das Projekt. mehr

clearing

Endhaltestelle der U-Bahn in Enkheim Kreisverkehr darf nicht gebaut werden, wenn Durchgangsverkehr dadurch zunimmt

Ein Lastzug mit Anhänger hat sich am Abzweig aus der Röhrborngasse in die Marktstraße festgefahren.

Bergen-Enkheim. Ein Großteil des Ortsbeirats befürwortet den Bau eines Kreisverkehrs an der Endhaltestelle der U-Bahn in Enkheim. Mit einen eigenen Antrag hält BFF-Ortsbeirätin Ellen Wild nun dagegen. mehr

clearing

Schlafapnoe Wenn der Tod im Schlaf lauert

Selbst wenn Gerhard Schmudde sich nur kurz zum Mittagsschlaf aufs Sofa legt, trägt er seine Atemmaske, die an einen Luftbefeuchter angeschlossen ist. Die feuchte Luft sorgt dafür, dass die Atemwege sich weiten und die Zunge sie nicht so schnell verschließen kann.

Bergen-Enkheim. Früher war Gerhard Schmudde oft gereizt, depressiv und den ganzen Tag über müde. Dass das an einer lebensgefährlichen Krankheit lag, wusste er lange Zeit nicht. Heute hilfte er anderen Betroffenen: Gemeinsam mit seiner Frau Helga leitet er die Selbsthilfegruppe Schlafapnoe. mehr

clearing

Nach Bericht über islamisches Zentrum Bergen-Enkheim: Die Moschee und der Hass im Netz

Auf diesem Gelände an der Bessemerstraße (Bergen-Enkheim) will ein islamischer Verein offenbar ein Bildungszentrum mit Moschee bauen.

Bergen-Enkheim. Die mutmaßlichen Pläne für ein islamisches Zentrum mit Moschee in Bergen-Enkheim erhitzen die Gemüter. Die Nutzerkommentare auf der Facebook-Seite dieser Zeitung waren mitunter so hasserfüllt und unsachlich, dass die Online-Redaktion sie entfernt hat. Wir haben einige der ... mehr

clearing

Geplanter Bau eines islamischen Gemeindezentrums Bergen-Enkheim: Moscheepläne neben Wohngebiet sorgen für Kritik

Auf dem früheren Gelände der Gutmann CNC-Technik GmbH in der Bessemerstraße 7 will IIS ein neues Gemeindezentrum bauen.

Bergen-Enkheim. Der Verein „Islamische Informations- und Serviceleistungen“ (IIS) hat in der Bessemerstraße ein Grundstück für ein neues Gemeindezentrum samt Moschee gekauft. Der Verfassungsschutz sieht den Verein in der Nähe der islamistischen Muslimbrüder – was dieser ... mehr

clearing

Berger Markt Um als Betrieb zu überleben, vermarkten viele heimische Landwirte ihre Produkte selbst

Aug’ in Aug’ mit dem großen Simmerthaler Bullen auf der anderen Seite des Zauns zeigt Lily Mebs (2) keinerlei Angst beim Besuch der Berger Tierschau.

Bergen-Enkheim. Bei der "Tierschau" am letzten Tag des Berger Marktes präsentieren sich Frankfurts Landwirte mit ihren Tieren. Und sie zeigen, wie flexibel sie sein müssen, um als kleine Betriebe gegen die Großen der Branche bestehen zu können. mehr

clearing

Bube, Dame, König, Ass Marcus Reinhardt nimmt an den Stadtmeisterschaften im Skat teil und wird Achter

Alfred Schedl (links) und Michael Bode sind gespannt auf die Ansage von FNP-Reporter Marcus Reinhardt. Er hat im Hessen-Center an den Stadtmeisterschaften im Skat teilgenommen. Zehn Karten hat er auf der Hand.

Bergen-Enkheim. Der 1. Skatclub Bergen-Enkheim feiert in diesem Jahr 30. Geburtstag. Darum hat es die alten Skatfreunde eingeladen. Aus Stadt und Land kamen 46 Teilnehmer zu einem Turnier ins Hessen-Center. mehr

clearing

Thomas Melle brachte gestern sein Namensschild an Der neue Bergen-Enkheimer Stadtschreiber ist da

Autor Thomas Melle ist der neue Stadtschreiber von Bergen-Enkheim.

Bergen-Enkheim. Seit gestern Abend ist Thomas Melle der 44. Träger des Literaturpreises „Stadtschreiber von Bergen“. Im Festzelt auf dem Berger Marktplatz überreichte ihm die Juryvorsitzende Renate Müller-Friese seine Ernennungsurkunde. Sein Vorgänger, Sherko Fatah, übergab ihm ... mehr

clearing

Ein ganz besonderer Klang Evangelische Gemeinde feiert ihre Orgel mit einem Konzert

Noch fehlt bei der ersten gemeinsamen Probe von Uwe Maibaum (Bildmitte) mit dem Gemeindechor und Wolfgang Runkel (an der Orgel) der Posaunenchor der Gemeinde, der beim Konzert am kommenden Sonntag ebenfalls spielen wird.

Bergen-Enkheim. Die Woehl-Orgel der Enkheimer Laurentiuskirche zählt zu den Lieblingsinstrumenten des evangelischen Landeskirchenmusikdirektors, Uwe Maibaum. Am kommenden Sonntag leitet er das Konzert anlässlich der Einweihung der Orgel vor fünf Jahren. mehr

clearing

Ortsbeirat Parkplatzsituation in Bergen-Enkheim soll besser geordnet werden

Weil in der Leuchte immer wieder Autos auf dem Bürgersteig vor der Döneria und der benachbarten Pizzeria halten und Radler und Fußgänger behindern, will die WBE-Fraktion hier ein Halteverbot.

Bergen-Enkheim. Der Ortsbeirat 16 will die Parksituation in drei Straßen verbessern. Die Stadt will aber bislang dort nicht handeln. mehr

clearing

Stadtschreiberfest in Bergen-Enkheim Zum Abschluss geht’s tierisch zu beim Berger Markt

In all dem Trubel bei der Berger Tierschau nimmt diese Kuh gerne von drei Mädchen ein wenig Heu an.

Bergen-Enkheim. Beim Stadtschreiberfest wird der derzeitige Träger des Literaturpreises „Stadtschreiber von Bergen“, Sherko Fatah, verabschiedet – und sein Nachfolger, Thomas Melle, ernannt. mehr

clearing

Stadt sieht keinen Handlungsbedarf Studie: Rund um die Haltestelle Enkheim gibt es kaum Parkplatzprobleme

Nur das Gebiet um die „Leuchte“ wird kritisch bewertet: Hier sind Parkplätze begehrt und voll. Ansonsten sieht die Stadt keinen Handlungsbedarf, um zusätzlichen Parkraum zu schaffen.

Bergen-Enkheim. Eine Parkraumuntersuchung der Stadt zeigt: Rund um die U-Bahn-Haltestelle Enkheim gibt es kaum Parkplatzprobleme. Doch Ortsbeirat und Anwohner sehen das anders. mehr

clearing

Familienmarkt sammelt auch wieder in Bornheim Mehr Zeit für die Spender

Ellen Rieckmann und Stefan Bielka vom Familienmarkt helfen Marika Köberich beim Ausladen von Puppen, die sie dem Kaufhaus spendet.

Bergen-Enkheim. Größere, bessere nutzbare Räume hat der Familienmarkt von Caritas und Diakonie seit dem Umzug von Bornheim in die Röntgenstraße 10 in Enkheim. Doch der dichte Verkehr rund um den Riederwald ist für Spender des Sozial-Kaufhauses ein Problem. mehr

clearing

Center-Erweiterung als Chance Gewerbe in Bergen-Enkheim und Einkaufszentrum sollen sich mit ihren Angeboten ergänzen

Das Hessen-Center eröffnete 1971 und soll erweitert werden.

Bergen-Enkheim. In einer engen Zusammenarbeit von Hessen-Center und Bergen-Enkheims Gewerbe sieht Ortsvorsteherin Renate Müller-Friese Vorteile für beide Seiten. mehr

clearing

Stephan Thiel will enger mit dem Stadtteil kooperieren Der neue Chef im Hessen-Center

Elegant-lässig präsentiert sich Stephan Thiel an seiner neuen Wirkungsstätte, dem Hessen-Center.

Bergen-Enkheim. Das Einkaufszentrum in Bergen-Enkheim wird im kommenden Jahr modernisiert und umgestaltet. Das müsse sein, auch wenn der gewünschte Ausbau nicht genehmigt werde, sagt der neue Center-Manager Stephan Thiel. mehr

clearing

Markt- und Triebstraße sind kein „Zentrum der Nahversorgung“ mehr Bergen-Enkheim: Im Ortskern gibt es zu wenig Läden

Links ein Friseur, gegenüber das Café Eifler sowie (dahinter) Volksbank und Apotheke: Die wenigen Geschäfte in der Marktstraße liegen weit auseinander.

Bergen-Enkheim. Der Einzelhandel in Bergen-Enkheim hat endgültig verloren. Dies wurde bei der jüngsten Sitzung des Ortsbeirats deutlich, in der das Einzelhandels- und Zentrenkonzept vorgestellt wurde. Demnach sind weder die Marktstraße noch die Triebstraße „Zentren“ der ... mehr

clearing

Sieben Gemeinden gleichen Namens sind in Bergen-Enkheim zu Gast Haltestelle fürs Bergen-Treffen

Die Plakate sind schon gedruckt: Zum Bergen-Treffen haben Beatrix Müller-Mamerow (links) und Inge Sänger einen Oldtimer-Shuttle-Service von Enkheim nach Bergen organisiert. Gefeiert wird auf dem Schelmenburgplatz, der im Hintergrund zu sehen ist.

Bergen-Enkheim. Seit 1995 treffen sich acht Gemeinden mit dem Namen Bergen alle zwei Jahre. Am letzten Maiwochende ist die Zusammenkunft zum zweiten Mal nach 2001 in Bergen-Enkheim. mehr

clearing

Das Volk hat entschieden Bergen-Enkheim und Seckbach haben neue Apfelweinkönige gewählt

Freuen sich über ihren Titel als neue Seckbacher Apfelweinkönige: Andreas Kimmel (links), Manuela Schmidt und Zoltan Deak.

Seckbach /Bergen-Enkheim. Die Kür ihres Apfelweinkönigs als Volksfest für Jung und Alt zelebrierte zum zweiten Mal die „Seckbacher Pressung“. Dabei wird klar: Mehr und mehr junge Frankfurter entdecken Frankfurts Nationalgetränk für sich und machen es wieder selbst. mehr

clearing

Ortsbeirat Bergen-Enkheim fordert Offenlegung der Verträge Dem Hessen-Center Zügel anlegen

Der Ortsbeirat 16 möchte die geplante Erweiterung des Hessen-Center kritisch begleiten.

Bergen-Enkheim. 1971 eröffnet, ist das Hessen-Center an der Borsigallee ein Fremdkörper in Bergen-Enkheim geblieben. Jetzt soll es umgebaut und erweitert werden. Der Ortsbeirat will dabei aber nicht übergangen werden. mehr

clearing

Umbaupläne werden zur Hängepartie Hessen-Center: Zukunft ungewiss

Eingang Hessencenter, Borsigallee 40

Bergen-Enkheim. Seit einem Jahr arbeitet die Stadt am Baurecht für die vom Betreiber gewünschte Erweiterung des Hessen-Centers. Doch die Planung stockt: Bevor Detailfragen geklärt werden, muss die Stadt ihre Nachbarn überzeugen – denn einige sind gegen die Pläne. mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Frankfurt/West FCO: Zwei Punkte, zwei Spieler verloren

Bergen-Enkheim. Im Kellerduell der Fußball-Gruppenliga Frankfurt/West bei Germania Enkheim musste sich der FC Oberstedten mit einem enttäuschenden 2:2 (1:1) zufrieden geben. mehr

clearing

Feuerwehr-Einsatz in Bergen-Enkheim Vier Personen aus brennender Wohnung gerettet

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Bergen-Enkheim. mehr

clearing

Bürgeranhörung in Bergen-Enkheim Engstelle am Rathaus entschärfen

Engstelle mit häufigen Staus: Das Alte Rathaus in der Marktstraße war gestern Thema bei der Bürgerinformation zum Verkehr.

Bergen-Enkheim. Um die Verkehrsprobleme in Ber-gen-Enkheim zu lösen, hat der Ortsbeirat 16 eine Bürgeranhörung veranstaltet. Etwa 70 Bürger waren in den Saalbau gekommen und diskutierten. mehr

clearing

Ortsbeirat 16 und Fachleute laden zur Anhörung am 20. Februar ein Bergen-Enkheim: Wenn Bürger im Verkehr ersticken

Nicht nur wenn wie hier die Autos im Neuen Weg parken, wird es eng: Busse kommen oft nicht aneinander vorbei.

Bergen-Enkheim. Machen Stadtteilpolitiker Vorschläge zur Lösung von Verkehrsproblemen, bekommen sie von der Verwaltung meist zu hören: So kann man das nicht machen. Und die Bürger sind frustriert, weil sich nichts tut. Um diesen Kreislauf zu durchbrechen, veranstaltet der Ortsbeirat 16 am 20. mehr

clearing

Zweite Spendenaktion startet Frankfurter Verein will für Grundschüler in Abidjan einen neuen Speiseraum bauen

Mittagessen in der EPP Biaka-Schule in Abidjan: Eine Schüssel Reis (Bildmitte) steht auf einem Tisch, einen Essraum oder eine Küche gibt es nicht. Deshalb will Help als nächstes eine Cafeteria bauen, die auch als Lehrerzimmer dienen soll.

Bergen-Enkheim. Schon als Kind beschloss Richard Koffi, seine Grundschule zu unterstützen, wenn er groß ist. Mit seinem Verein „Help – Project for Education“ startet er nun die zweite Spendenaktion für die E.P.P. Biaka-Grundschule in Abidjan, wo er aufgewachsen ist. mehr

clearing

Weg per Bus zwischen den Ortsteilen soll bezahlbarer werden Billiger den Hang hinauf mit dem Bergen-Enkheim-Ticket

Ortsvorsteherin Renate Müller-Friese fordert ein Bergen-Enkheim-Ticket, das auf dem Kurzstreckentarif basiert.

Bergen-Enkheim. Der steile Berger Hang teilt den Stadtteil in Bergen und Enkheim, oben und unten. Weil viele Menschen diese Barriere nur mit dem Bus überwinden können, fordert der Ortsbeirat ein eigenes Bergen-Enkheim-Ticket zum Kurzstreckenpreis. mehr

clearing

50 Meter langer Rundkurs Ein Skater-Paradies am Marktplatz

Perfekte Körperhaltung zeigt Ben. Er durfte den Rundkurs gestern schon mal testen und kam dabei ganz schön ins Schwitzen.

Bergen-Enkheim. Als die beiden Skateboard-Fans Carlos Cabrera und Dawid Kopton den ersten „Pumptrack“ in Modulbauweise sahen, dachten die Bergen-Enkheimer: Das können wir auch. Seit gestern steht ihr erster selbst entworfener Rundkurs auf dem Berger Markplatz. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen