E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 22°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nachrichten aus Karben

RSS
Karben
Karben
Rendel
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus

Petterweil Der Duft frisch gerösteten Kaffees liegt in der Luft

Das Erntedankfest in Petterweil kennt keine Grenzen: Eine geflüchtete Frau aus Eritrea schenkt frischen Kaffee für die Gäste aus.

Karben. Die evangelische Kirchengemeinde Petterweil hatte am Samstag und Sonntag zum Erntedank- und Gemeindefest unter dem Motto „Gemeinsam an der Quelle des Lebens“ eingeladen. Die Gäste des jährlich stattfindenden Festes erwartete ein vielfältiges Programm, mit ... mehr

clearing

Volleyball-Oberliga TG Groß-Karben unterliegt USC Gießen glatt in drei Sätzen

Maja Leutar (links)  von der TG Groß-Karben im Angriff.

Karben. Auch in ihrem zweiten Heimspiel konnten die Volleyballerinnen der TG Groß-Karben nicht punkten. In der Spielpause bis zum 20. Oktober, dann gastiert Hanau in der Sporthalle der Kurt-Schumacher-Schule, gilt es sich zu sammeln. mehr

clearing

Umgestaltung Ludwigsbrunnen zwischen Groß-Karben und Burg-Gräfenrode strahlt in neuem Glanz

Den alten Plan mit im Gepäck: Die ursprünglichen Architekten des Ludwigsbrunnens, Klaus und Ruth Langhammer

Karben. Lange Zeit war der Groß-Karbener Ludwigsbrunnen verwahrlost. Nun ist aus dem Ort ein neues Kleinod für Karben geworden. mehr

clearing

Mehr Cannabisabhängige Griff zum Joint wird bei Jugendlichen immer populärer

In der südlichen Wetterau greifen Jugendliche immer häufiger zum Joint. Der Zahl derer, die wegen ihres Cannabis-Konsums Hilfe bei der Suchtberatung suchen, ist gestiegen. Damit setzt sich ein Trend fort. Vor allem auf den Volksfesten ist Alkohol aber immer noch ein großes Problem.

Bad Vilbel/Karben. Jahrelang führten Wodka, Bier und Wein die Sucht-Statistik in Bad Vilbel und Karben an. Mittlerweile hat eine andere Droge aber den Alkohol verdrängt: Cannabis. Damit setzt sich ein Trend des Vorjahres fort: Schon damals hatten die Berater für Suchthilfe und Suchtprävention ... mehr

clearing

Geplante Wohngebiet Brunnenstraße Hessische Landgesellschaft diskutiert Bauen der Zukunft

Auch diese Freifläche im Karbener Stadtzentrum wird einmal bebaut – und zwar möglichst energieeffizient, so jedenfalls die Idee der Hessischen Landgesellschaft. Die HLG und die Stadt kaufen hier den Boden zusammen für das Neubaugebiet Brunnenstraße.

Karben. Ob beim Gewerbegebiet, im Sauerborn in Kloppenheim oder beim geplanten Neubaugebiet an der Brunnenstraße – die Hessische Landgesellschaft (HLG) hat in Karben bei vielen Bauprojekten die Finger im Spiel. Im Ballungsraum Rhein-Main steht sie aber vor vielen ... mehr

clearing

Initiative Köstlichkeiten sollen in die Wetterau locken

Reiner Neidhart, Vorsitzender des Vereins Wetterauer Landgenuss, hat große aufgefahren:Schließlich war der Gastronom in der Keltenwelt auch für wertige Produkte aus der regionalen und saisonalen Wetterauer Küche.

Glauburg/Karben. Der Wetteraukreis will sich im bevölkerungsstarken Rhein-Main-Gebiet kulinarisch an der Spitze positionieren. Dazu ist jetzt ein neues Projekt gestartet. Das soll beispielsweise helfen, die 35 Gastronomien entlang der Nidda-Route modern und ansprechend zu bewerben. mehr

clearing

Stadt stellt Plan vor Nidda-Terrassen sind noch unvollendet

Schön sieht das Bürgerzentrum an den Nidda-Terrassen wirklich nicht mehr aus – nun wird die Fassade neu gestrichen.

Karben. Die Stadt plant auf den Nidda-Terrassen einen Pavillon mit Zapfanlage neben der Bühne, ein öffentliches WC und eine Ladestation für E-Bikes. mehr

clearing

In die Ramonville-Straße Sozialverbände und Stadt lagern Büros aus: Alle Beratungen unter einem Dach

Die ehrenamtlichen Berater freuen sich, im neuen Beratungszentrum der Stadt in der Ramonville-Straße helfen zu können.

Karben. Ein neues Beratungszentrum entsteht in der Stadt: Weil im Rathaus zu wenig Platz ist, ziehen etliche Sozialverbände in die Ramonville-Straße. mehr

clearing

Klein-Karbener Ortsdurchfahrt Gute Stimmung auf gesperrter Straße

Fröhlich, schnell und akkurat: Kerim Yilmaz (links) und Alexander Sprez (rechts) bereiten den Untergrund der Gehwege vor.

Karben. Es ist eine Seltenheit geworden, dass Bauarbeiten mal vor dem Zeitplan liegen. In der Ortsdurchfahrt Klein-Karben, die auf kompletter Länge saniert wird, ist das aber der Fall. Für die zügige Arbeit gibt es viel Lob für die Baufirma, aber nicht nur dafür. mehr

clearing

Legendenschild erklärt Warum heißt die Christinenstraße eigentlich so?

Bürgermeister Guido Rahn (Mitte) präsentiert den Groß-Karbener Ortspolitikern das neu installierte Zusatzschild. Foto, Repro: Jürgen Schenk

Karben. Seit Mittwoch ist Karben nun auch offiziell um eine „Legende“ reicher: Das Straßenschild an der Christinenstraße in Groß-Karben wurde um eine kleine, aber nicht unbedeutende Zusatztafel erweitert. Doch welche Persönlichkeit verbirgt sich hinter diesem Namen? mehr

clearing

Kurt-Schumacher-Schule KSS kämpft gegen Unsportlichkeit

Wie viele Sprünge schafft die Schülerin? Ihre Klassenkameradinnen zählen genau mit.

Karben. Eltern wissen oft gar nicht, wie unsportlich ihre Kinder sind, wenn diese zu häufig vor dem PC oder dem Fernseher sitzen. Die Sportlehrer der Kurt-Schumacher-Schule (KSS) schlagen schon lange Alarm, ihre Schüler hätten motorische Probleme. Um einen Überblick über die Defizite ... mehr

clearing

Groß-Karben Anwohner leiden nach Eröffnung der Nordumgehung unter mehr Lärm

Deutlich lauter geworden ist es in vielen Häusern hier am Ortsrand von Groß-Karben, seit die Nordumgehung seit Ende 2016 hier durch die Felder führt. Weil der Verkehrslärm aber stärker als erwartet zugenommen habe, ließ die Stadt auf Bitten der Bürger den Lärm messen. Das Ergebnis ist überraschend. Foto/ Archivfotos: Holger Pegelow, Dominik Rinkart, Dennis Pfeiffer-Goldmann

Karben. Wer in der Lindenstraße oder in der Assenheimer Straße in Groß-Karben wohnt, muss mit Verkehrslärm leben. Die Nordumgehung hat zwar einen Schutzwall erhalten. Doch für die Anwohner hat das kaum Verbesserungen gebracht. Für den Lärm gibt es nämlich eine andere Ursache. mehr

clearing

Freizeiteinrichtung In Karben entsteht Europas größte Kletterhalle

Ein Paradies mit endlos vielen Möglichkeiten zum Kraxeln: Wie die Halle „Clip ’n Climb“ in Mainz soll auch die Karbener Kletterhalle eingerichtet werden. Sie fällt allerdings größer aus.

Karben. Das Rhein-Main-Gebiet wird schon bald um eine große Freizeiteinrichtung reicher: In Karben haben die Bauarbeiten für eine neue Freizeit-Kletterhalle begonnen – es wird laut Investor die größte ihrer Art in ganz Europa. Beinahe wäre diese in der Nachbarstadt Bad Vilbel ... mehr

clearing

Ortsbeirat Große Diskussion um neue Straßennamen im Gewerbegebiet am Spitzacker

Eine stattliche Anzahl Bürger traf sich zur Ortsbegehung in Okarben. Mit dabei auch Stadtrat Sebastian Wollny (CDU).

Karben. Ins Gewerbegebiet am Spitzacker führte der zweite Teil der Ortsbegehung des Ortsbeirates Okarben. Rund zwanzig Bürgen haben sich dem Rundgang angeschlossen und erlebten eine kleine Überraschung und eine große Diskussion. mehr

clearing

Prozess Opfer des brutalen Raubüberfalls im Jahr 2016 sprechen als Zeugen vor Gericht

Vor dem Gericht in Frankfurt geht es um eine brutale Tat, die bereits zwei Jahre zurückliegt.  Symbolfoto: dpa

Karben. Sie gelten als wichtigste Zeugen im Prozess um den brutalen Raubüberfall auf einen Bauernhof in Karben vor dem Frankfurter Landgericht: Am dritten Verhandlungstag wurden jetzt die beiden Tatopfer im Zeugenstand vernommen, die 66 und 67 Jahre alten Eheleute, denen der Hof ... mehr

clearing

Situationsbericht So reagieren Handwerksfirmen auf das mögliche Fahrverbot in Frankfurt

Das hier ist wahrlich kein Frischluftspender: Für Handwerker, die darauf angewiesen sind nach Frankfurt zu fahren, könnte es zukünftig Probleme geben.

Karben/Nidderau. Ab Februar 2019 droht den Besitzern älterer Dieselfahrzeuge das Aus für Frankfurts Mitte. Doch nach einem Aufschrei der Betroffenen oder gar einer Protestkundgebungen sucht man vergebens – die Handwerker in der Region üben sich vor allem in Geduld. Ein Situationsbericht. mehr

clearing

Polititk Tarek Al-Wazir stellt sich in Karben den Fragen der Wähler

Tarek Al-Wazir (Mitte) stand den Wetterauer Bürgern Rede und Antwort.

Karben. Jetzt ist Wahlkampfzeit: Der Spitzenkandidat der Grünen für den Landtag, Tarek Al-Wazir stellte sich am Mittwoch den Fragen der Bürger im Karbener Bürgerzentrum. Deren Fragen sind kritisch, doch Al Wazir bleibt gelassen und hat eine klare Bitte an die Wähler. mehr

clearing

ASB Karben Glückliche Altenpfleger? Das geht!

Die Altenpflege empfinden Paul Kister und Lena Pikowski aus Karben als sinnerfüllend. Deshalb haben sich die beiden Auszubildenden für diesen Berufsweg entschieden und absolvieren ihre Ausbildung im Groß-Karbener ASB-Altenzentrum.

Karben. Sinn im Job zu finden, ist für die meisten Arbeitnehmer sehr wichtig. Und zu den sinnerfüllenden Berufen gehört zweifelsohne die Altenpflege. Doch allzu oft gerät dieser so wichtige Beruf in Negativschlagzeilen: Von schlechter Bezahlung bis hin zur Ausbeutung ist die Rede und ... mehr

clearing

Trotz Baustelle La Dolce Vita am Eis-Rei-Platz

Davide Montaperto serviert Damien einen Eisbecher, worüber sich auch Maria Scholz freut.

Karben. Das Thermometer zeigt fast 28 Grad, die Sonne scheint, der Kreuzgassbrunnen plätschert. Im Eiscafé auf dem Platz im Ortskern von Groß-Karben herrscht Urlaubsstimmung. Die Karbener wissen das Ambiente rund um den neugestalteten Platz zu schätzen. mehr

clearing

Kunstvolle Grabstellen Das war die Einweihung des Urnenrondell auf dem Friedhof in Petterweil

So grün ist der Rasen sonst nirgends. Die Verantwortlichen genießen den Anblick des neuen Kunstwerks (von links): Mizeat und Faik Izeni von der Baufirma Schmidt, Erster Stadtrat Friedrich Schwaab, Carmen Rühl, Adolf Koch, Jochen Stöhr und Leo Streukens.

Karben. Eine neue Form der Bestattung verbreitet sich auf den Karbener Friedhöfen: die Beisetzung im Urnenrondell. Die Nachfrage nach Grabstätten darin ist groß – nicht nur, weil die Anlagen schön und stets gepflegt aussehen. mehr

clearing

Bezirksliga B Pfeil und Pfeiffer setzen in Schlussphase Akzente

Matchwinner in allerletzter Sekunde: Jasmin Pfeil (TV Petterweil).

Karben. Die Damen des TV Petterweil (in der Bezirksliga A 20:19-Sieg bei der FSG Vortaunus II in Hofheim) und die Männer II (in der Bezirksliga B 32:29 gegen die MSG Schwalbach/Niederhöchstadt) mehr

clearing

Volleyball Elfen wischen Teufelinnen eins aus

All ihre Power legt Helen Schäfer (Mitte) in diesen Angriffsschlag. FSV Bergshausens Doppelblock ist machtlos.

Karben. Die Befürchtungen bewahrheiten sich: Mit einem ganz engen Kader lässt sich das Saisonauftaktspiel nicht gewinnen. Und jetzt geht es gegen den siegreich gestarteten Nachbarn . . . mehr

clearing

Von Chopin bis Samba Fachbereich Tasten der Musikschule führt kleine und große Talente in einem Konzert zusammen

Im Duett: Begleitet wird Max Brombacher auf der Cajon von Finn O’Donnell-Hönow.

Karben. 350 Schüler gehören dem Fachbereich Tasten der Musikschule Bad Vilbel und Karben an. 16 Schüler haben im Bürgerzentrum Karben das Konzert „Tanzende Finger“ gegeben. Werke von Beethoven, Chopin, List und Bartok wurden aufgeführt. Annette Gotthardt und Jan Reviol ... mehr

clearing

Herbstmarkt Auszubildende führen ihr Handwerk vor und zeigen ihre Arbeiten

Die Auszubildenden Methusan Ketheeswaran, Dean Stenger und Vanessa Leitner (v.l.) haben zusammen mit Ausbilder Andre Lammay auf dem Herbstmarkt viel Spaß bei der Präsentation ihres Handwerkes.

Karben. In der Herbstsonne spazierten die Besucher über das Gelände des Berufsbildungswerkes Südhessen (BBW) und schauen sich die Angebote der einzelnen Fachrichtungen an. Das BBW hatte am Wochenende zum Herbstmarkt eingeladen und neben dem Verkauf von Herbstpflanzen auch zahlreiche ... mehr

clearing

Karbener Stadtauswahl Traditionsmannschaft von Eintracht Frankfurt tritt zum Freundschaftsspiel beim FC Karben an

Strafraumszenen: Häufig kommt die Traditionstruppe der Frankfurter Eintracht zu guten Torchancen.

Karben. Die Traditionsmannschaft von Eintracht Frankfurt besuchte am Samstagnachmittag den FC Karben. Und nicht nur das, die legendären Kicker traten auch gegen eine Karbener Stadtauswahl an. Das lockte natürlich zahlreiche Fußballfans auf das Günter-Reutzel-Sportfeld an die Nidda, ... mehr

clearing

Volleyball Wenn sich Teufelinnen mit Elfen duellieren

Auf dem Sprung in die neue Oberliga-Saison sind die Damen der TG Groß-Karben mit (v. li.). Pakize Saglik, Julia Hinterthür, Patricia Armbruster, Jana Achtert, Elina Stelten, Susanne H., Janina Hecht, Diana Jehner und Maja Leutar.

Karben. Auf los geht’s los: Zum Einstieg in die Volleyball-Oberligasaison misst die TG Groß-Karben ihre Kräfte morgen zu „High-noon-Zeit“ mit guten alten Bekannten. mehr

clearing

Natur Kampagne des Landes soll vor allem junge Menschen für Streuobstwiesen begeistern

Am großen Apfelsilo der Kelterei Rapp’s in Karben starten (von links) Volker Thoma, Annette Enders, Johann Ferber und Martin Heil die Kampagne „Biologische Vielfalt im Bembel“.

Karben. Dem dramatischen Artensterben von Pflanzen und Tieren will die Landesregierung mit einer Kampagne begegnen. In Karben hat sie deshalb jetzt das erste Projekt gestartet: „Biologische Vielfalt im Bembel.“ mehr

clearing

Handball Interview mit Martin Peschke: „Die Mannschaft wird sich zerreißen“

Auf kernige Torwürfe wie diesen von Sebastian Alt (li.) freuen sich die Fans des TV Petterweil.

Karben. Sicherheit statt Zittern: Mit diesem Motto lässt sich das Saisonziel des TV Petterweil in der Landesliga Mitte umschreiben. Der Altersschnitt des Teams liegt bei 23,5 Jahren – was aber nur an einem Spieler liegt. mehr

clearing

Azubi des Monats Nachwuchs-Maler Firooz Esmaieli: Der Musterschüler aus Afghanistan

Freuen sich gemeinsam über Firooz’ Erfolgsweg: Die engagierte Helferin Hedwig Brobeil und Maler-Azubi Firooz Esmaieli.

Karben. Deutschkurs, Praktika, Ausbildung – und nach dem ersten Lehrjahr bereits die ersten Auszeichnungen: Der Weg von Flüchtling Firooz Esmaieli (22) ist eine Erfolgsgeschichte. Der Schlüssel: eine gehörige Portion Ehrgeiz und der Abbau von hemmender Bürokratie. mehr

clearing

Projekt Kreis und Stadt kooperieren, um die verwaiste Sportanlage in Okarben wieder aufblühen zu lassen

Die Vertreter von Stadt und Kreis schauen dem Sportunterricht der Okarbener Grundschüler zu.

Karben. Lange Jahre glich der Sportplatz in Okarben einem Niemandsland. Dass sich neben der grünen Wiese eine Sprintbahn mit anschließender Sandgrube verbirgt, war kaum mehr zu erahnen. Nun erlebt die Sportstätte ihre Renaissance. mehr

clearing

20. Geburtstag Kita Zauberber: Seit zwei Jahrzehnten Sand im Schuh

Sie sind von Anfang an dabei (von rechts): Britta Eisenberg und Claudia Rudolph mit Kita-Leiterin Bettina Glinder-Sirsch.

Karben. Mittagsschlaf für die Kinder gibt es nicht mehr, der frühere Werkraum ist zum weiteren Gruppenraum geworden. Und auch sonst hat sich etliches verändert in den 20 Jahren, die die Kita Zauberberg in Groß-Karben jetzt besteht. Zwei Erzieherinnen, die von Anfang an dabei sind, ... mehr

clearing

Vom 6er-Schüler zum Chef Hauptschüler der KSS lernen: Es ist nie zu spät für Erfolg

Samir El Hadri besuchte einst den Hauptschulzweig der Kurt-Schumacher-Schule – ohne große Perspektive. Inzwischen kann Schulsozialarbeiterin Bettina Kreutz ihn begrüßen als „einen, der es geschafft hat“.

Karben. Sami El Hadri hat es geschafft: War er vor Jahren noch ein mieser Schüler, auf den kaum jemand etwas setzte, ist er in seinem Beruf inzwischen in einer verantwortungsvollen Position. Wie er das geschafft hat, hat er bei einem Seminar der Karbener Schulsozialarbeit an aktuelle ... mehr

clearing

Deutsche Meisterschaf in Karben Was ist eigentlich die Sportart Ringtennis?

Sarah Engelken (links) und Henrike Jansen im Doppel. Im Team ist die Abstimmung das A und O.

Karben. Nicht häufig wird Karben der Austragungsort einer Deutschen Meisterschaften - und auch diese, die am Wochenende in Groß-Karben das interessierte Publikum begeisterte, galt eher einer Randsportart: Ringtennis. Doch wie funktioniert dieser Sport? mehr

clearing

Rund um den Apfel Jubiläums-Kelterfest entführt Besucher in die schmackhafte Natur

Ciderman Jürgen Pfeiffer von „Pomolo“ mit dem Jubiläums-Secco „25 Jahre Kelterfest Karben“:

Karben. Hier dreht sich alles um die Äpfel: Seit 25 Jahren laden die Stadt Karben, der BUND und der Nabu Karben zum Kelterfest aufs Jukuz-Gelände ein. Dabei gab es einiges zu erlebene, doch Konkurrenz in der eigenen Stadt ließ einige Besucher fern blieben. mehr

clearing

Gewerbeschau Karbens Wirtschaft stellt sich vor

Von Stand zu Stand: Besucher der Gewerbeschau bummeln durch die Gänge des Ausstellungsareals.

Karben. Bei schönstem Wetter eröffneten Mike Barowski, Vorsitzender des Gewerbevereins, und Bürgermeister Guido Rahn (CDU) am Samstag die 17. Karbener Gewerbeschau im Bürgerzentrum. 40 Unternehmen machen bei der Veranstaltung mit. mehr

clearing

Umweltschutz Antrag zu Mehrwegbechern landet im Müll

Ein Mehrwegbecher wird mit Kaffee gefüllt.

Karben. Die Idee findet selbst der Bürgermeister nicht schlecht. Die Freien Wähler hatten zur letzten Sitzungsrunde den Antrag eingebracht, der Magistrat möge prüfen, wie die Stadt zusammen mit den Gewerbetreibenden mehr

clearing

Gegen den Kirchenvorstand Gegner des Verkaufs der Oberburg erheben schwere Vorwürfe

Die Idylle trügt: Um die Zukunft der Oberburg in Burg-Gräfenrode ist ein heftiger Streit entbrannt.

Karben. Massive Vorwürfe erhebt die Interessengemeinschaft gegen den Verkauf der Oberburg in Burg-Gräfenrode gegen den Kirchenvorstand. Der Vorstand habe die Kosten „künstlich hochgerechnet“ und keinerlei Einnahmemöglichkeiten aufgezeigt, lautet die Kritik. mehr

clearing

Verkehrszählung Keine Angst vor dieser Kamera in Karben

Eine der Verkehszählungkameras hängt am Tempo 60-Schild vor dem Abzweig zum Okarbener Gewerbegebiet Am Spitzacker. 	(

Karben. Klemmbrett und Kuli scheinen Geschichte: Hessen Mobil hat nach den Sommerferien untersucht, wie viele Autos, Lastwagen und Motorräder über die Straßen rund um Karben düsen. Statt menschlichen Zählern wie früher kamen dabei Videokameras zum Einsatz. Ende des Jahres sollen die ... mehr

clearing

Ganz besondere Übung Deutsches Rotes Kreuz übt 24 Stunden lang den Ernstfall

Sieht ernst aus, ist aber eine Probe: Die Rotkreuzler sind dennoch hochkonzentriert bei der Sache.

Karben. Höchste Konzentration und ständige Einsatzbereitschaft. Um für alle denkbaren Szenarien bestens vorbereitet zu sein, haben die Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes in Karben eine ganz besondere Übung absolviert. Ganze 24 Stunden lang, probten sie den Ernstfall. mehr

clearing

Verkauf auf Widerstand gestoßen Parkplätze am Oberpetterweiler Weg in Petterweil werden verpachtet

Diese Stellplätze im Bereich Alte Heerstraße/An den Mauergärten/ Oberpetterweiler Weg werden an einen Privatmann verpachtet. Ein Verkauf ist offenbar vom Tisch.

Karben. Die Würfel sind gefallen: Die Parkplätze am Oberpetterweiler Weg in Petterweil werden von der Stadt an einen Privatmann verpachtet. Sie werden nicht verkauft, wie ursprünglich vorgesehen. Gegen einen Verkauf der sechs Stellplätze hatte es massiven Widerstand gegeben. mehr

clearing

Apfellieferungen Rapp-Kelterei-Chef erwartet hochwertigen Apfelwein

Die Saison der frischen Apfelprodukte kann beginnen. Bei Rapp´s rollt das Obst wieder tonnenweise ins Silo.

Karben. Trotz Hitze sorgte der Sommer für eine große Apfelausbeute. Die Verantwortlichen bei der Kelterei Rapp’s in Karben sind erleichtert. Doch eine Gefahr bleibt: Dass die Äpfel in diesem Jahr allesamt recht klein sind, könnte die Bilanz doch noch trüben. mehr

clearing

Stadtpolitik Leise Hoffnung für Betroffene - Okarbener Bahnhof könnte barrierefrei werden

Kein Weiterkommen für Angelika Link. Sie hat genug und will endlich einen barrierefreien Bahnhof in Groß-Karben.

Karben. Barierefreiheit ist am Groß-Karbener Bahnhof ein Fremdwort. Und eine Lösung ist erst mal nicht in Sicht, wie sich bei einer Podiumsdiskussion des VdK Karben und Friedberg zum Thema „Barrierefreie Bahnhöfe“ im Bürgerzentrum gezeigt hat. Der hoffnungsvolle Blick ... mehr

clearing

Die Oberburg soll für 590.000 Euro verkauft werden

Dunkle Wolken über der Oberburg: Der Verkauf des historischen Gebäudes spaltet den Stadtteil.

Karben. Die Oberburg in Burg-Gräfenrode soll den Besitzer wechseln: Möglichst noch diesen Monat soll ein Inserat online gehen. In der Gemeindeversammlung haben die neuen Zahlen rund um den Verkauf erneut für hitzige Diskussionen gesorgt. mehr

clearing

Okarben Der halbe Ort macht bei den Vorbereitungen der Kerb mit

Prost! Die Kerb in Okarben ist jetzt eröffnet.

Karben. Die Kerb in Okarben ist in erster Linie eine gesellige Veranstaltung. Aber sie ist noch mehr. Sie zeigt nämlich ein Stück Gemeinschaft. mehr

clearing

Stadt kündigt mehr Kontrollen an Autofahrer ignorieren Einbahnstraßen in Karben

Sperrschilder an der Großbaustelle des Dreiecksgrundstücks verkünden: Hier darf nicht mehr gefahren werden.

Karben. In Karben sorgen derzeit neue Einbahnstraßen für Aufregung bei Anwohnern und Autofahrern. In Klein-Karben und im Stadtzentrum werden die Verkehrsregeln missachtet. Bürger hatten bei der Stadtpolizei sogar angekündigt, die neue Regelung zu ignorieren. mehr

clearing

Verbindung im Stadtzentrum Die Rialto-Brücke in Karben wird durch barrierfreundlicheren Neubau ersetzt

Zu stark ansteigend und oben zu schmal: Die Fußgängerbrücke über die Nidda hinter dem Bürgerzentrum Karben ist für Rollstuhl- und Fahrradfahrer nur schwer zu überwinden. Sie soll durch einen Neubau ersetzt werden.

Karben. Zu eng und zu steil ist die Fußgängerbrücke über die Nidda hinter dem Bürgerzentrum Karben. Sie soll durch einen Neubau ersetzt werden. Das kam jetzt in den politischen Gremien zur Sprache. Und auch ansonsten wird sich künftig für Fußgänger und Radfahrer im Stadtzentrum ... mehr

clearing

Gemeindeversammlung am Sonntag Wird die Oberburg in Burg-Gräfenrode verkauft oder nicht?

Schmuck sieht es aus, doch der Sanierungsaufwand ist enorm. Was passiert mit der Oberburg?

Karben. Ein spannender Sonntag steht Burg-Gräfenrode bevor. Denn es fällt die endgültige Entscheidung, ob die Oberburg verkauft wird oder nicht. Die Kirchengemeinde möchte die sanierungsbedürftige Immobilie loswerden. Aber Gegner eines Verkaufs sammeln im Ort Unterschriften. mehr

clearing

Von Döner und Duldung Freie Wähler spazieren kritisch durch Groß-Karben

Halil Akinci (links) weiß was Groß-Karben bewegt. Die Freien Wählen hören ihm geduldig zu.

Karben. Die Freien Wähler sind zu einem Stadtspaziergang durch Groß-Karben aufgebrochen. Vieles hat sich bewegt, stellen sie mit Bewunderung fest, doch an einigen Missständen kommen sie dennoch nicht vorbei. Dabei kommen sie auch mit den Bürgern des Ortes ins Gespräch –- was ... mehr

clearing

Prozess Gerichtsverhandlung zu brutalem Überfall auf Landwirte startet in Frankfurt

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand.

Karben. Ein brutaler Raubüberfall auf einen Aussiedlerhof in Karben erregte im Juli 2016 die Gemüter in der Wetterau. Das Landwirts-Ehepaar wurde gefesselt, geschlagen und mit Messern bedroht. Anschließend flüchteten die Täter mit 76 000 Euro Bargeld – die Einnahmen der Saison ... mehr

clearing

Leihräder Byke zieht sich überraschend aus Karben und Bad Vilbel zurück

Byke-Räder: Erst standen sie überall - wie hier in Dortelweil - jetzt plötzlich nirgends mehr.

Karben/Bad Vilbel. Mit großer Begleitmusik waren die Projekte in den beiden Städten der südlichen Wetterau gestartet worden. Das Unternehmen Byke wollte ein Leihfahrradsystem aufbauen und platzierte deshalb knallig blau-gelbe Räder im Stadtgebiet. Doch jetzt kam überraschend das Aus. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen