Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichten aus Seelenberg

RSS
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus
Neujahrsempfang der Seelenberger Wehr Viel Programm bei der Wehr
Gut gelaunt: Robert Appel (von links), Thomas Wietschorke, Simon Goik und Matthias Waldschmidt stoßen auf ein erfolgreiches Jahr der Feuerwehr Seelenberg an. Im Hintergrund Michael Vankov.

Seelenberg. Mit dem Neujahrsempfang ist die Seelenberger Wehr in ein volles Veranstaltungsjahr gestartet. Die Kameraden halten so die Dorfgemeinschaft zusammen. Außerdem brauchen sie Einnahmen für den neuen Mannschaftstransportwagen. mehr

clearing
Wintergrillen Feier in toller Kulisse
Bernd Kaltwasser (links) und Matthias Waldschmidt freuen sich über den guten Besuch beim Wintergrillen.

Seelenberg. Warum in kleinen Orten einen aufwendigen Weihnachtsmarkt organisieren, wenn’s auch einfach geht? Das Wintergrillen hat sich in Seelenberg längst etabliert. Zum fünfjährigen Bestehen stellte Bernd Kaltwasser erstmals dafür seinen Hof in der Dorfmitte zur Verfügung. mehr

clearing
Jugendwehr Seelenberg Jugend probt Löschangriff
Tristan Wietschorke zeigt Daumen hoch für die Jungs von der Jugendfeuerwehr.

Seelenberg. Nur mit Trockenübungen kann man junge Brandbekämpfer nicht bei Laune halten. Die Jugendwehr Seelenberg durfte mal wieder richtig löschen. Aber musste es unbedingt die Hütte sein, die sie selbst zusammengezimmert hatten? mehr

clearing
Wäldchestag der Seelenberger Feuerwehr Viel schöner als in Frankfurt
Stephan Wagner (von links), Stephan Berger, Matthias Waldschmidt, Harald Kaul und Jonas Goik wissen: Eisgekühlt schmeckt der Jägermeister am besten.

Seelenberg. Der Wäldchestag der Seelenberger Feuerwehr hat etwas, was dem Frankfurter Original fehlt. Die Veranstaltung in der Feldberggemeinde ist viel kleiner, aber auch sehr viel schöner und familiärer. Deshalb kam auch eine Besucherin aus Frankfurt zum Feiern auf den Berg und sucht ... mehr

clearing
Jetzt ist der Brunnen wieder schön!
Der Brunnen in Seelenberg hat eine neue Sommerkrone bekommen, gleichzeitig wurde das Kirchengelände auf Vordermann gebracht.

Seelenberg. Die alte Kirche ist Dreh- und Angelpunkt des Bassenheimer Dorfes, und zusätzlicher Blickfang des Ortsbildes ist der Brunnen auf dem Platz vor dem Gotteshaus. mehr

clearing
Wäldchestag bei der Wehr

Seelenberg. Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Seelenberg veranstaltet am Dienstag nach Pfingsten, 17. Mai, wieder ihren Wäldchestag. mehr

clearing
Wäldchestag bei der Wehr

Seelenberg. Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Seelenberg veranstaltet am Dienstag nach Pfingsten, 17. Mai, wieder ihren Wäldchestag. mehr

clearing
Wäldchestag bei der Wehr

Seelenberg. Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Seelenberg veranstaltet am Dienstag nach Pfingsten, 17. Mai, wieder ihren Wäldchestag. mehr

clearing
Wurst und Waffeln zum Radrennen

Niederreifenberg/Seelenberg. Wenn am 1. Mai wieder das Radrennen rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt stattfindet, brauchen die Zuschauer nicht zu hungern. mehr

clearing
Osterfeuer in Seelenberg Hier ist es richtig gemütlich
Immer gut besucht: das Osterfeuer in Seelenberg.

Seelenberg. Es gibt Feuer, die man nicht sofort löschen muss. Damit es für das Freiluft-Treffen der Seelenberger und ihrer Freunde möglichst lange gemütlich warm bleibt, kann der Stapel für das Osterfeuer nicht groß genug sein. mehr

clearing
Den Frühling begrüßen

Seelenberg. Die Feuerwehr Seelenberg veranstaltet am Ostersonntag wieder ein Osterfeuer. Ab 18 Uhr gibt es Gelegenheit, bei Würstchen, Crêpes sowie Getränken und Ostereiern den Frühling zu begrüßen. mehr

clearing
Die Wehr organisiert auch viele Veranstaltungen 354 Stunden in Einsätze und Ausbildung investiert
Simon Goik (links) Mattias Waldschmidt (rechts) ehrten Edgar Merx (ab 2. v. li.), Tristan Wietschorke, Wolfgang Hüttl, Hilmar Reinhardt und Gregor Fedorov.

Seelenberg. Der Beitrag der Feuerwehr zur Gefahrenabwehr darf nicht selbstverständlich sein. In Seelenberg ist die Wehr aber auch eine besondere Stütze für die Dorfgemeinschaft. mehr

clearing
Asphalt statt Schotterdecke

Seelenberg. Der Bebauungsplan für den Bereich „Galgenfeld“ im Ortsteil Arnoldshain soll geändert werden, damit die Schotterpisten Vergangenheit sind. mehr

clearing
Bauausschuss tagt

Seelenberg. Der Bauausschuss tagt kommenden Montag im DGH. Unter anderem geht es um die erste Änderung des Bebauungsplans Galgenfeld. Beginn ist 19.30 Uhr. mehr

clearing
Fasching Das Seelenberger Narrenschiff nimmt Fahrt auf
Vor allem die flotten Tänze machten Stimmung unterm Volk.

Seelenberg. Wenn das Narrenschiff in Seelenberg mit Kapitän Stephan Berger und seinem Ersten Offizier Matthias Waldschmidt ablegt, gibt es kein Halten mehr. So auch in diesem Jahr. mehr

clearing
Viel Ungeheuerliches erfahren
Die Seelenberger Autorin Ursula Neeb hat über den „Teufel vom Hunsrück“ geschrieben.

Seelenberg. Heute erscheint der neue Roman von Ursula Neeb. Es ist eine zum Teil erfundene und zum Teil durch eine Ballade beschriebene Geschichte eines Serienmörders, der im 17. Jahrhundert gelebt hat. mehr

clearing
Narrenschiff auf hoher See

Seelenberg. Wer die Fassenachtsveranstaltung der Seelenberger Feuerwehr am Samstag, 16. Januar, ab 19.31 Uhr besuchen möchte, sollte am Sonntag, 10. Januar, zum Kartenvorverkauf vorbeikommen. mehr

clearing
Viele Köche verderben hier nicht den Brei
Hilario Muiomo (vorne links) hatte beim Kochen tatkräftige Unterstützung von Wehrführer Alexander Tilburgs (vorne rechts) sowie Manfred Reinhardt und Barbara Wolfer.

Seelenberg. Einen Neujahrsempfang machen heute viele Vereine, aber dies genau am Neujahrstag zu tun, schafft jedes Jahr die Seelenberger Feuerwehr. Außerdem hatte sie sich diesmal etwas Besonderes einfallen lassen. mehr

clearing
Karten sichern

Seelenberg. Karten für die Faschingsveranstaltung der Seelenberger Feuerwehr gibt es am Sonntag, 10 Januar, ab 10.30 Uhr im DGH. Pro Karte nimmt die mehr

clearing
Kartenvorverkauf in Seelenberg

Seelenberg. Wer die Fassenachtsveranstaltung der Seelenberger Feuerwehr am Samstag, 16. Januar, ab 19.30 Uhr besuchen möchte, sollte am Sonntag, 10. Januar, zum Kartenvorverkauf vorbeikommen. mehr

clearing
Wintergrillen ohne Winter Wenn die Feuerwehr ruft, wird gefeiert
Beim Wintergrillen der Freiwilligen Feuerwehr durfte durchaus auch gekuschelt werden.

Seelenberg. Die Jahreszeit ist den Blauröcken in Seelenberg eigentlich egal, wenn es ums feiern geht. Und den Bürgern offensichtlich ebenso. mehr

clearing
Wintergrillen am Brunnen

Seelenberg. Nur ganz besonders schlechtes Wetter (Dauerregen oder Glatteisen) kann die Seelenberger noch davon abhalten, sich am Samstag, 5. Dezember, zum Wintergrillen zu treffen. mehr

clearing
Kälbchen ohne Mutter Pauline ist ein Flaschenkind
Pauline wird von Heinke Fedorov mit der Flasche großgezogen.

Seelenberg. Auf dem landwirtschaftlichen Hof von Heinke und Gregg Fedorov hat es Nachwuchs gegeben. Ein Kälbchen. Doch dann starb die Kuh-Mutter, und Pauline war plötzlich Waise. mehr

clearing
Auf sie ist in Seelenberg immer Verlass Ohne die Kerbeburschen geht nichts
Die Kerbeburschen führten den Umzug am Sonntagmittag an.

Seelenberg. Gerade mal drei Kerbeburschen und zwei Kerbemädels haben in diesem Jahr das Seelenberger Kultfest gestemmt. Wie gut, dass es genug Alt-Kerbeburschen gab, die mitmachten. mehr

clearing
Löschfahrzeuge in den Osten Lange Freundschaft
Die Feuerwehrleute in Quarnebeck testen die geschenkte Tragkraftspritze.

Seelenberg. Mit zwei Feuerwehrautos, die von West nach Ost verlagert wurden, fing alles an. Seit 25 Jahren besteht nun die Freundschaft zwischen Seelenberg und Quarnebeck. mehr

clearing
Kerb in Seelenberg

Seelenberg. Den Seelenbergern steht ein aufregendes Wochenende bevor, denn von Samstag bis Montag wird in dem Ort Kerb gefeiert – organisiert von den Seelenberger Kerbeburschen. mehr

clearing
Jeden Stein selbst in der Hand gehabt
Im Keller des Hauses ist eine Original-Mauer erhalten aus dem Jahr 1696.

Seelenberg. Zehn Häuser und Familien – aus Lüttich, dem bergischen Land und Hasselbach – waren der Grundstock für die Neubesiedlung Seelenbergs. Einige dieser Gebäude aus dem Jahr 1696 stehen heute noch, so wie sie damals für die Siedler gebaut wurden. Und schöner. mehr

clearing
Erst die Prozession, dann das Fest
Claudia Gromma, Elli Waldschmidt und Sybille Grohsbach (v.l.) hatten viel zu tun.

Seelenberg. Mit etwas Verspätung feierten die katholischen Christen der Kirchorte Schmitten und Seelenberg am Sonntag in Seelenberg gemeinsam das Fronleichnamsfest. mehr

clearing
. . . und mit Prozession

Seelenberg. Die katholischen Christen der Kirchorte Schmitten und Seelenberg feiern am kommenden Sonntag, 7. Juni, gemeinsam das Fronleichnamsfest mit einer Prozession. mehr

clearing
Ohne warme Jacken geht nichts
Trotz der kühlen Temperaturen trinken die Herren am runden Tisch kaltes Bier und Äppler.

Seelenberg. Der Pfingstdienstag ist seit 27 Jahren bei der Feuerwehr fest verplant: Dann steht der Wäldchestag auf dem Programm. Eine „etwas“ abgespeckte Variante zum Frankfurter Pendant. mehr

clearing
Wäldchestag bei der Wehr

Seelenberg. Nicht nur Frankfurt hat seinen Wäldchestag. Auch die Seelenberger Feuerwehr lädt jedes Jahr zu ihrem Wäldchestag ans Gerätehaus ein. Am Dienstag, 26. Mai, um 18 Uhr geht es los. mehr

clearing
Stolz aufs neue Fahrzeug
Feuerwehrchef Matthias Waldschmidt freut sich: Der Schlüssel – hier in Form eines Backwerks – ist übergeben.

Seelenberg. Weil das alte Feuerwehrauto langsam „seinen Geist“ aufgab, musste ein neues her. Das haben die Seelenberger Aktiven dann auch bekommen und bereits in mehreren Einsätzen getestet. Doch noch fehlte etwas Wichtiges, damit die Feuerwehrleute so richtig glücklich sein ... mehr

clearing
Zur Einweihung wird gegrillt

Seelenberg. Das Radrennen am 1. Mai ist nicht nur eine Gaudi für die Zuschauer. Auch die Seelenberger Feuerwehrleute sind seit Jahren dabei. Und zwar mit Grill und kühlen Getränken. mehr

clearing
Immer wieder gemütlich
Das Osterfeuer ist schon seit vielen Jahren ein beliebter Treffpunkt.

Seelenberg. Die erste Freiluft-Veranstaltung der Seelenberger Feuerwehr im Jahr ist das Osterfeuer. Und die Besucherzahl zeigt, dass die Aktiven damit den richtigen Nerv getroffen haben. mehr

clearing
Viel „Beute“ gemacht
Autoreifen und was andere Umweltverschmutzer in die Natur werfen, fischten die Pfadfinder mit Förster Axel Dreetz heraus. 	Foto: Saltenberger

Seelenberg. Baptistische Pfadfinder rückten zum Müllsammeln aus und mussten nicht lange suchen. Auch Baumpflanzungen hatten sie sich vorgenommen. mehr

clearing
Markus Bös hat’s geschafft
Der Seelenberger Markus Bös leitet in Japan Kochkurse und probiert dabei immer etwas Neues aus.

Seelenberg/Sapporo. Markus Bös ist Koch und Weltreisender. In Japan lebt er nun seit elf Jahren. Dort hat er sich als Medienkoch etabliert. mehr

clearing
Auswanderer aus Seelenberg Markus Bös hat’s geschafft
Der kleine Markt »May Marche« von Markus Bös in den umfunktionierten Garagen seines Schwiegervaters ist ein Fest für alle Sinne.

Seelenberg/Sapporo. Markus Bös ist Koch und Weltreisender. In Japan lebt er nun seit elf Jahren. Dort hat er sich als Medienkoch etabliert. mehr

clearing
Wehr kämpft auch gegen Wasser
Jonas Goik (links) Alexandra Kaul, Matthias Waldschmidt (rechts) und Alexander Tilburgs (2.v.r.) werden für treue Mitgliedschaft geehrt, Tristan und Kilian Wietschorke befördert.	Foto: Saltenberger

Seelenberg. Die Seelenberger Wehr ist im Kampf gegen Feuer und Wasser ebenso aktiv wie bei der Gestaltung eines aktiven Dorflebens. mehr

clearing
Seelenberger Dschungel
Fantasievoll kostümiert stürzten sich viele in den Rummel im Seelenberger Dschungel. 	Fotos: Kreutz

Seelenberg. Urgesteine aus Seelenberg und aus der ganzen Gemeinde, ein Stargast aus Nordrhein-Westfalen und ein Häuptling aus Australien ließen beim Rummel im Seelenberger Dschungel richtig die Post abgehen. Das wollten sich auch Gäste aus anderen Orten nicht entgehen lassen. mehr

clearing
Vom Virus Feuerwehr befallen
Das neue Feuerwehrauto war ein Grund, dass Maik, Vincent und Doreen Kostrzewa zum Neujahrs-Empfang kamen. 	Foto: Appel

Seelenberg. Feste soll man feiern, wie sie fallen. Nach dem Silvester-Chill-Out im Schulungsraum der Feuerwehr trafen sich die Seelenberger am Neujahrstag gleich wieder. Und beim geselligen „Empfang“ gab es so einiges zu erzählen. mehr

clearing
Karten für Fasching

Seelenberg. Unter dem Titel „Rummel im Dschungel“ gehen die Seelenberger Fassenachter an den Start. Am Samstag, 24. Januar, 19.31 Uhr, geht es im Dorfgemeinschaftshaus los. mehr

clearing
Feuerwehr Seelenberg Das neue Feuerwehrauto ist da!
Viel Zubehör: Thomas Wietschorke, Matthias Waldschmidt, Robert Appel, Simon Goik und Alexander Tilburgs (von links) zeigen, was das neue Auto alles hat. 	Foto: Appel

Seelenberg. Mehr als ein Jahr lang war die Seelenberger Feuerwehr nur bedingt einsatzfähig. Das hat sich jetzt Gott sei Dank geändert. mehr

clearing
Wintergrillen Zur Feuerwehr kommen alle gerne
Zum Wintergrillen treffen sich die Seelenberger am Feuer vor der Kirche. 	Foto: Appel

Seelenberg. Die Schwedenfeuer knisterten und auch das Feuer in der Schale. Auf dem Grill brutzelten Bratwürste, und im Kessel dampfte der Glühwein. Keine Frage: Die Seelenberger ließen es sich beim Wintergrillen gut gehen. mehr

clearing
Grillen mitten im Winter

Seelenberg. Zum dritten Mal veranstaltet die Feuerwehr Seelenberg ein Wintergrillen. Das als Ablösung für den ehemaligen Weihnachtsmarkt gedachte kleine Event findet morgen ab 18 Uhr vor der Kirche mehr

clearing
Martinsumzüge im Usinger Land Lieber Seelenberg als Königstein
Helena und ihre Mama Gritt Leimsner warten aus Königstein zum Martinsfeuer nach Seelenberg gekommen. 	Foto: Kreutz

Seelenberg. Einer der letzten Martinsumzüge im Usinger Land fand in diesem Jahr in Seelenberg statt. Was die guten Geister dort zusammen mit der Feuerwehr veranstalteten, hatte sich bis nach Königstein und Weilburg herumgesprochen. mehr

clearing
Konzert zum Klassentreffen
Die Abiturklasse von 1967 mit dem Musiker Boris Guckelsberger.	Foto: evk

Seelenberg. Nicht nur ehemalige Abiturienten durften das meisterhafte Gitarrenkonzert genießen, das manche Überraschung bot. mehr

clearing
Martinszug in Seelenberg

Seelenberg. Zum Martinsumzug treffen sich alle Seelenberger Kinder mit ihren Eltern am Samstag, 15. November um 17.30 Uhr an der Kirche. Von dort setzt sich der Zug Richtung Bolzplatz hinter der mehr

clearing
Gitarrenkonzert in der Kirche

Seelenberg. Anlässlich eines Klassentreffens präsentiert die Abiturklasse 1967 des Frankfurter Goethe-Gymnasiums morgen Abend in der Seelenberger Kirche ein klassisches Gitarrenkonzert. mehr

clearing
Und immer wieder ein Äppler
Patrick Wagner verteilt Äppler vom Fass an die Schaulustigen.

Seelenberg. Gut Ding will Weile haben. Beim Kerbeumzug in Seelenberg ließen sich die Kerbeburschen und -mädels reichlich Zeit. Schließlich muss das Fass mit dem Äppler ja leer werden. mehr

clearing
Endlich steht der Baum
Kerbeburschen, Altkerbeburschen und Helfer haben es geschafft: Der Baum steht!	Foto: Appel

Seelenberg. Die Seelenberger feiern Kerb, und dazu gehört natürlich auch der Kerbebaum. Doch es ist gar nicht so einfach, ihn aufzustellen. Aufatmen hört man bei den Kerbeburschen erst, wenn er in einem Stück bleibt und fest im Boden verankert ist. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse