Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichten aus Neu-Isenburg

RSS
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus
Ihr fehlen die Einkaufsläden Margarethe Schmidt bemängelt die Nahversorgung in Zeppelinheim
Margaretha Schmidt hat dokumentiert, wie sich der Einzelhandel in Zeppelinheim  im Laufe der Jahrzehnte entwickelt hat. Sie wünscht sich im Ort mehr Einkaufsmöglichkeiten – vor allem für Senioren.

Neu-Isenburg. Als Margarethe Schmidt 1939 als Kind nach Zeppelinheim kam, gab es dort so gut wie keine Geschäfte. Das änderte sich nach dem Krieg aber schnell. Doch inzwischen ist die Nahversorgung im Ort wieder recht dürftig. Schmidt will das nicht einfach so hinnehmen. mehr

clearing
Forstamt Langen Eine neue Waldgeneration steht bereit
Revierleiter Tuomas Koski (rechts) markiert zu entfernende Bäume, links Forstamtsleiter Christian Münch.

Neu-Isenburg. Viele Bäume des Zeppelinheimer Waldes sind alt, abgestorben, oder schwach. Das Forstamt Langen wird bei der anstehenden Durchforstung gezielt solche Bäume aus dem Wald entfernen, Lärmschutzaspekte spielen hier auch eine Rolle. mehr

clearing
Einsatz in Neu-Isenburg Feuerwehr rettete Entenfamilie
Diese Entenfamilie auf Abwegen musste gerettet werden.

Neu-Isenburg. Die Freiwillige Feuerwehr der Hugenottenstadt wurde am Donnerstag um kurz vor 14 Uhr zu einem ungewöhnlichen Einsatz auf das Gelände der Brüder-Grimm-Schule in der Waldstraße 101 gerufen. mehr

clearing
Abwechslungsreiches Kulturprogramm Auf den Spuren Isenburger Geschichte
Bettina Stuckard als Schweinehirtin und Christian Kunz als Jules Verne zeigten, wie spannend Kultur in Neu-Isenburg ist.

Neu-Isenburg. Von der Reformationszeit über die Hasenhaarschneider bis hin zu den Zeppelinen spannt sich der Bogen: Die Bürger erwaret ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. mehr

clearing
Waldschimmbad in Neu-Isenburg Schwimmbad hat neuen Leiter
Denis Doerschug (rechts) ist neuer kommissarischer Leiter der Neu-Isenburger Schwimmbäder. In den kommenden sechs Monaten unterstützt ihn Andreas Ziegenhütter, Sachverständiger Bäder, bei seiner Arbeit.

Neu-Isenburg. Mit gerade mal 27 Jahren übernimmt Denis Doerschug die Leitung des Waldschwimmbads. Zu den gleichen Eintrittspreisen wie in 2016 kann dort vom 1. Mai an der Sommerbadespaß beginnen. mehr

clearing
Kommunale Diskussionen online Facebook-Gruppe: Hier können Neu-Isenburger über Politik diskutieren
In der Gruppe „Politik in Neu-Isenburg“ können sich die Bürger mit den Kommunalpolitikern auseinandersetzen.

Neu-Isenburg. Im sozialen Netzwerk Facebook gibt es eine Gruppe, in der Neu-Isenburger über die Politik in ihrer Stadt diskutieren. Eine Besonderheit, auf die Gründerin Corinna Stolz stolz ist: Auch Vertreter des Stadtparlaments sind in der Gruppe aktiv. mehr

clearing
Christlicher Brauch Emmausgang: Christen folgten den Jüngern
Beim Emmausgang in Neu-Isenburg brachen  50 Gläubige eine Lanze für das gemeinsame Gespräch.

Neu-Isenburg. Der Emmausgang ist ein christlicher Brauch, der an den österlichen Gang der Jünger um die Osterzeit nach Emmaus erinnern soll. Emmaus bedeutet soviel wie „warme Quelle“ und ist eine Stadt in der mehr

clearing
Trockenheit bereitet Sorgen Gehspitzweiher: Wasserspiegel deutlich abgesunken
Der Gehspitzweiher ist ein Naturidyll, leider führt der Isenburger See wegen der anhaltenden Trockenheit derzeit etwas wenig Wasser.

Neu-Isenburg. Der Gehspitzweiher ist eines der bedeutendsten Naturschutzgebiete des Kreises Offenbach. Daher gelten dort für Besucher strenge Regeln. mehr

clearing
Bürger berichteten Polizeichef von ihren Sorgen Neu-Isenburg: Anwohner vermuten regen Drogenhandel
Volkmar Meyer, Dienststellenleiter der Neu-Isenburger Polizei, nahm sich  Zeit für die Initiative „Nachbarn schützen Nachbarn“.

Neu-Isenburg. Volkmar Meyer betonte, dass Neu-Isenburg eine sichere Stadt sei. Er räumte aber ein, dass das Sicherheitsempfinden auch ein anderes sein könne. mehr

clearing
Lichtspiel in Neu-Isenburg Uwe Brendel taucht die Hugenottenstadt in helles Licht
Mit Uwe Brendels Aufnahmetechnik wird auch diese Fahrradabstellanlage an der Straßenbahnendhaltestelle zu einem leuchtenden Kunstwerk. 	Foto/Repro: Postl

Neu-Isenburg. Uwe Brendels Leidenschaft für das Lichtspiel nächtlicher Metropolen hat in Singapur und Hongkong angefangen. Der IT-Spezialist aus Eppstein war für ein Projekt für zwei Jahre in Neu-Isenburg und mehr

clearing
„Big Points“ für die Fußballerinnen der Spvgg. Neu-Isenburg

Neu-Isenburg. In der Frauenfußball-Gruppenliga Frankfurt holte sich die Spvgg. Isenburg im Kampf um den Klassenerhalt drei „Big points“ mit dem 1:0 (1:0) beim FFV Oberursel. mehr

clearing
Gesprächsrunde Flüchtlinge schildern, warum Menschen fliehen
Antonia von Alten (Mitte) hatte die Geflüchteten Alireza (l.), Essa (2.v.l.), Fadi (r.) und seine Frau Manar  zu einem Gespräch eingeladen.

Neu-Isenburg. Jeder Flüchtling hat seine eigene Geschichte und Gründe, warum er seine Heimat verließ. In einer Gesprächsrunde im Gemeindezentrum St. Josef erzählten Menschen von Aufbruch, Flucht und Ankommen. mehr

clearing
Regionaltangente West Endhaltestelle Birkengewann
Sie sind mit der Planung der RTW hochzufrieden: Stefan Schmitt (von links), Rolf Valussi, Klaus Oesterling und Herbert Hunkel.

Neu-Isenburg. Bürgermeister Herbert Hunkel freut sich über den Beschluss der Verlängerung der RTW. Die sei auch wirtschaftlich lohnenswert. mehr

clearing
Spaß-Veranstaltung in der Hugenottenhalle Sketch-Kreationen in der Apfelweinwirtschaft
Ein Bembel voller Spaß: Margit Sponheimer sang, begleitet von Torsten Wszolek, das Lied vom Zirkusdirektor, der dann doch nur der Clown war.

Neu-Isenburg. Die einen mögen Handkäs mir Musik, andere „en Bembel voller Spaß“ – und diesen gibt es nur bei Thorsten Wszolek. Der Universalkünstler hatte zu seiner Spaß-Veranstaltung in die Hugenottenhalle eingeladen. mehr

clearing
MoJa Eigenen Wagen angeschafft: Die Jugendpflege setzt noch mehr auf Mobilität
Klaus-Peter Martin, Leiter des Jugendbüros (links), und Eddi Fischer, Vorsitzender des Vereins Mobile Jugendarbeit, freuen sich über den Flitzer für die Streetworker.

Neu-Isenburg. Er ist gelb-schwarz, französischer Abstammung und trägt in großen Lettern „Streetworker“ auf der Fahrerseite. Die Mitarbeiter der Mobilen Jugendpflege der Stadt Neu-Isenburg, Sela Gülsel, mehr

clearing
Der Favorit bezwingt Neu-Isenburg dank eines Treffers von Blerton Muca Dreieich im Pokalfinale

Neu-Isenburg. Hessenliga-Spitzenreiter Hessen Dreieich steht nach dem gestrigen Sieg über die klassentiefere Spvgg. Neu-Isenburg im Finale um den Kreispokal Offenbach. mehr

clearing
Kreispokal Hoffmanns Team will Dreieich ein Bein stellen

Neu-Isenburg. Die Sportfreunde Seligenstadt haben sich in der vergangenen Woche für das Pokalfinale des Fußball-Kreises Offenbach qualifiziert. mehr

clearing
Runde durch den Wald Hoher Besuch beim Lauftreff: Olympiasieger Dieter Baumann
<span></span>

Neu-Isenburg. Für den Isenburger Lauftreff war es ein besonderes Ereignis. Olympiasieger Dieter Baumann gastierte mit seinem Kabarettprogramm in Neu-Isenburg und nahm sich vor seiner Show noch die Zeit, um mit den Läufern eine kleine Tour zu machen. mehr

clearing
Kulturdezernent zu Gast Freundeskreis der Stadtbibliothek: Hoffnung auf Sanierung besteht
<span></span>

Neu-Isenburg. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek hat bei seiner Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz für 2016 gezogen. Auch in Bezug auf die Sanierung der Bibliothek stehen die Aussichten gut. mehr

clearing
"Hinterm Kirchturm geht's weiter" Marktplatzgemeinde: Pfarrer Loesch geht in den Ruhestand
Jutta und Matthias Loesch in ihrem schönen Garten im Pfarrhaus in der Pfarrgasse. Bald müssen sie Abschied nehmen.

Neu-Isenburg. Für Matthias Loesch endet die Welt nicht hinter dem Kirchturm. Der Pfarrer der Marktplatzgemeinde hat stets ein offenes Ohr für seine "Schäfchen" und blickt auch über den Tellerrand hinaus. Zum Jahresende geht er in den Ruhestand, würde aber gerne in Neu-Isenburg bleiben. mehr

clearing
100. Todestags des Luftschiffbauers Zu Ehren Graf Zeppelins
Constantin von Brandenstein-Zeppelin (links) und Marc-Eckehardt Gramm, Niederlassungsleiter Degussa Frankfurt, präsentieren die Thaler.

Neu-Isenburg. Zur Rühmung seiner Verdienste um die Entwicklung der Luftfahrt, hat der Degussa Goldhandel in limitierter Auflage eine Münze in Gold und Silber mit einem Porträt mehr

clearing
Lesung in der Stadtteilbibliothek Gravenbruch Ein Entertainer mit Witz und Charme
HR-Moderator Tim Frühling las aus seinem Krimi „Festspielfieber“. Eine Fortsetzung ist bereits geplant.

Neu-Isenburg. Die erste Abendveranstaltung in der Stadtteilbibliothek Gravenbruch war ein voller Erfolg. Tim Frühling las aus seinem zweiten Kriminalroman „Festspielfieber“. mehr

clearing
Kunstausstellung in Neu-Isenburg Isabel Franke unterwirft sich keinen Konventionen
Die Künstlerin Isabel Franke präsentiert ihr Kunstwerk im Glaskubus „What a Shame, Pandora said“.

Neu-Isenburg. Ein Kunstwerk im Allgemeinen zeigt immer auch etwas vom Künstler selbst, das sonst nie das Licht der Welt erblicken würde. Isabel Franke ist in dieser Hinsicht eine recht anspruchsvolle Künstlerin, mehr

clearing
Kreispokal Offenbach Pars Neu-Isenburg verpasst knapp das Pokalfinale
Symbolbild

Neu-Isenburg. Die Sportfreunde Seligenstadt ziehen als erstes in das Pokalfinale des Kreises Offenbach ein. Gegen SV Pars Neu-Isenburg gab es einen Last-Minute-Sieg. mehr

clearing
Stadt will in Förderprogramm Neu-Isenburg stellt Antrag zur Aufnahme in das Landesprojekt "Stadtumbau in Hessen"
Euro-Banknoten und Münzen sind zu sehen. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Neu-Isenburg. Die Hugenottenstadt will wieder in das Förderprogramm „Stadtumbau in Hessen“ aufgenommen werden. Entwicklungsziele sind die Stärkung der Nahversorgung und Barrierefreiheit in der Innenstadt sowie die Schaffung von Gewerbe und Wohnraum im Quartier Süd. mehr

clearing
Hessische Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik Gold in der Meisterklasse geholt
Erfolgreich: Viktoria Burjak (von links), Noemi Peschel, Lea Tkaltschewitsch und Shirin Kiefer. Dahinter: Regina Gomer, Jana Hirsch, Selina Höfler und Stine Ehlert von der TSG.

Neu-Isenburg. Die hessischen Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik wurden kürzlich im Sportpark Alicestraße in Neu-Isenburg ausgerichtet. mehr

clearing
Pflegekolonne im Anmarsch Unkraut jäten, Rasen mähen, Bäume und Sträucher pflanzen
Die städtische Grünpflege ist  erfolgreich: Die Osterglocken in der Hugenottenallee sind  schöne Farbkleckse in der Landschaft.

Neu-Isenburg. Wenn die Region im Sommer schön aussehen soll, dann braucht es Menschen, die sich darum kümmern. Ein wichtiger Teil dieses Systems sind die Gärtner des DLB, auf welche mit dem Frühlingsbeginn einiges an Arbeit wartet. mehr

clearing
Handball-Bezirksoberliga HSG Isenburg verliert das letzte Heimspiel
© José 16 - Fotolia.com

Neu-Isenburg. Mit einer Heimniederlage verabschiedeten sich die Handballerinnen vom Bezirks-Oberligisten HSG Isenburg/Zeppelinheim von ihrem eigenen Publikum aus der Saison. mehr

clearing
TSG punktet in Rüsselsheim

Neu-Isenburg. In der Frauenfußball-Hessenliga rang die TSG Neu-Isenburg dem gastgebenden Tabellenzweiten Opel Rüsselsheim ein 2:2-Unentschieden ab. mehr

clearing
Pars Neu-Isenburg fordert Hessenligist Seligenstadt heraus

Neu-Isenburg. Das erste Halbfinale im Pokalwettbewerb des Fußball-Kreises Offenbach steht am morgigen Mittwoch an. Um 19 Uhr erwartet der A-Liga-Tabellenführer SV Pars Neu-Isenburg in Zeppelinheim den Hessenligisten Sportfreunde Seligenstadt. mehr

clearing
Große Personalprobleme

Neu-Isenburg. In der Frauenfußball-Gruppenliga Frankfurt rutschte die Spvgg. Neu-Isenburg mit dem 0:3 (0:2) bei der FSG Usinger Land auf einen Abstiegsplatz. mehr

clearing
Gravenbruch: Der Kirchturm muss weichen Auf dem Gelände der St. Christoph Gemeinde soll ein Wohnkomplex entstehen
Die Gemeinde St. Christoph in Gravenbruch verpachtet einen Teil ihres Grundstücks an einen Investor, der dort Wohnungen errichten will.

Neu-Isenburg. Die Vorarbeiten laufen bereits: Die St. Christoph Gemeinde Gravenbruch verpachtet einen Teil ihres Areals an einen Investor. Dieser will dort 20 Mietwohnungen bauen. Die Gemeindemitglieder müssen sich auf einige Veränderungen einstellen. mehr

clearing
Neu-Isenburger Rathaus Belohnung für Engagement
Bürgermeister Herbert Hunkel dankte den in der Altenpflege Tätigen für ihren Einsatz.

Neu-Isenburg. Als Dankeschön für ihren Einsatz im Dienste der älteren Bürger wurden Pflegekräfte und Ehrenamtliche ins Neu-Isenburger Rathaus eingeladen. Dort durften sie ein exklusives Konzert eines russischen Chors genießen. mehr

clearing
Flucht aus dem Wandaland „Life-Action Role Play“ im Stadtmuseum mit rund 20 Teilnehmern
Bettina Stuckard (r.) schlüpfte wie andere Schauspieler bei dem Live-Rollenspiel im Haus zum Löwen in die Rolle der Soldaten.

Neu-Isenburg. Gemeinsam im Spiel ein Stück rund um die Flucht zu entwickeln, das war das Anliegen des „Life-Action Role Play“-Mittags im Stadtmuseum. Neu-Isenburg war der erste Ort mit einem Live-Rollenspiel in einem deutschen Museum. mehr

clearing
Forum zur Förderung von Kunst und Kultur FFK stellt Stadtfotograf vor
Alexander Jungmann ist der neue Stadtfotograf 2017.	Foto Postl

Neu-Isenburg. Das Forum zur Förderung von Kunst und Kultur bilanzierte ein positives Jahr 2016. Auch in diesem Jahr gibt es einige kulturelle Höhepunkte. Zudem wurde der neue Stadtfotograf, Alexander Jungmann, vorgestellt, der sich besonders dem Vereinsleben widmen möchte. mehr

clearing
Fußball-Kreisliga A Trainerwechsel bei der Reserve der „03er“
Symbolbild

Neu-Isenburg. Nach der Saison wird es einen Wechsel auf der Kommandobrücke bei der Zweiten Mannschaft der Spvgg. Neu-Isenburg geben mehr

clearing
Rückendeckung von den Bürgern gefordert Hessentag braucht alle Stimmen

Neu-Isenburg. Christian Beck (SPD) will die Neu-Isenburger mitentscheiden lassen, ob der Hessentag 2022 in der Hugenottenstadt ausgetragen werden soll. Sein Antrag liegt dem Stadtparlament jetzt zur Diskussion vor. mehr

clearing
Ausstellung im Stadtarchiv Die Keimzelle Isenburgs
Claudia Lack, die Leiterin des Stadtarchivs, bestaunt den Gewölbekeller des „Hauses zum Löwen“, darunter der spätere Neubau.

Neu-Isenburg. „Was, das ,Haus zum Löwen’ ist gar nicht so alt wie es aussieht – und wie ich gedacht habe“, meinte eine Besucherin der neuen Ausstellung im Stadtarchiv, als sie vor dem Foto steht, das nur noch mehr

clearing
Umbau demnächst fertig Bauhöfe kurz vor dem Umzug
DLB-Chefin Petra Klink zeigte die  Freilager. Seit der Zaun um das Gelände gezogen ist, verschwinden keine Materialien mehr.

Neu-Isenburg. Der Erweiterungsbau des Dienstleistungsbetriebs Dreieich und Neu-Isenburg ist nach rund elf Monaten fast fertig. Im Mai und im Juni werden die Kisten für den Umzug gepackt. Bald schon rechnen die Kommunen mit Synergieeffekten aufgrund dieser Kooperation. mehr

clearing
Der Schuldige ist gefunden Die Verunreinigung des Luderbachs ist aufgeklärt
Die Passanten alamierten beim Anblick des Bachlaufs des „Luderbachs“ im Bereich Bansapark die Feuerwehr in Neu-Isenburg.

Neu-Isenburg. Weiß gefärbt plätscherte der Luderbach in der vergangenen Woche dahin. Das machte einen Großeinsatz von Feuerwehr und DLB erforderlich. mehr

clearing
Sagen um irischen Heiligen laden zum Träumen ein Musiker begeisterten zum St. Patrick’s Day
St. Patrick’s Day im Treffpunkt: Zum Finale spielten Patrick Steinbach (von links), Günter Bozem und Paddy Schmidt stimmungsvolle irische Volkslieder.

Neu-Isenburg. Der christliche Missionar St. Patrick aus dem fünften Jahrhundert wirft seine Schatten bis in die Gegenwart. Die Legenden um seine Person beflügeln noch heutige Musiker. So auch Paddy Schmidt und Patrick Steinbach, die jetzt zu Gast im „Treffer“ waren. mehr

clearing
Zwei Preisträger Landrat überreicht Kulturpreis des Kreises Offenbach
Der Chor „Soundsation“ aus Neu-Isenburg stellte in der Feierstunde im Kreishaus in Dietzenbach seine besondere Qualität unter Beweis.

Kreis Offenbach/Neu-Isenburg. Den Kulturpreis 2016 des Kreises Offenbach bekamen der Chor "Soundsation" aus Neu-Isenburg und die Rodgauer "Maximal Kulturinitiative" - überreicht aus den Händen von Landrat Oliver Quilling (CDU). mehr

clearing
„Mit Myrten und Rosen“
Ein Konzert des Franz Völker-Preisträgers von 2009: Daniel Jenz wurde begleitet von Larissa Kurmatschewa am Klavier.

Neu-Isenburg. Begleitet von der Pianistin Larissa Kurmatschewa begeisterte Daniel Jenz mit seinem Gesang das Publikum im Saal der Marktplatzgemeinde. Der Gewinner des Franz Völker-Preises 2009 und seine Pianistin wurden mit tosendem Applaus belohnt. mehr

clearing
Gute Mittagsversorgung Das „Zeppelin’s“ erfreut sich sofort großer Beliebtheit
Im neuen Restaurant „Zeppelin’s" in Zeppelinheim können Mitarbeiter der umliegenden Firmen und die Zeppelinheimer jetzt zu Mittag essen.

Neu-Isenburg. Für Mitarbeiter der umliegenden Firmen ist das neue Restaurant eine Bereicherung. Auch Zeppelinheimer sind dort willkommen. mehr

clearing
Für eine leise Baustelle Eigens eingerichtete Straße soll Anwohner entlasten
Die Grafik zeigt die Verkehrsführung im Birkengewann in Neu-Isenburg während der Bauarbeiten.

Neu-Isenburg. Die Arbeiten für die Baustraße im Birkengewann stehen kurz bevor. Die Bauträger investieren 270 000 Euro, um die Anlieger während der Bauvorhabens zu entlasten. mehr

clearing
Als der Luderbach weiß wurde Unbekannte entsorgten Baustoffe im Flussbett
Die Passanten alamierten beim Anblick des Bachlaufs des „Luderbachs“ im Bereich Bansapark die Feuerwehr in Neu-Isenburg.

Neu-Isenburg. Es war wahrlich kein schöner Anblick für Passanten: Der Bachlauf des Luderbachs hatte sich komplett weiß verfärbt. Daraufhin rückte die Feuerwehr am Dienstagabend an. Und die hatte bis zum Mittwochvormittag alle Hände voll zu tun. mehr

clearing
Stefan Mross verspricht Schlagerfans einen bunten Abend mit Musik und Stars „Immer wieder sonntags“ kommt nach Isenburg
Schlager-Star Claudia Jung wird bei der Show auftreten.

Neu-Isenburg. Wer kennt sie nicht, die ARD-Kultsendung „Immer wieder sonntags“. Von manchen belächelt, doch von vielen gefeiert, ist die Schlagershow defintiv ein fester Bestandteil der deutschen Fernsehlandschaft. Moderator Stefan Mross geht mit dem Format live auf ... mehr

clearing
Stadt Neu-Isenburg erarbeitet ein Verkehrskonzept Zahl der Radler wird steigen
Ein Radfahrer fährt durch eine Fußgängerzone in Frankfurt am Main Foto: Emily Wabitsch/dpa

Neu-Isenburg. Das Radverkehrskonzept für Neu-Isenburg bis 2025 wurde ausgearbeitet und der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Sicherheit und der Schutz von Radfahrern auf öffentlichen Straßen soll verbessert werden. mehr

clearing
Atombombenabwürfe in Japan Sohn eines Zeitzeugen referiert
Yoshiharu Matsuno wie er leibt und lebt – er geht voller positiver Energie auf seine Mitmenschen zu.

Neu-Isenburg. In der Reihe „Die Würde des Menschen beschützen“ hatte die evangelisch-reformierte Gemeinde Am Marktplatz Yoshiharu Matsuno eingeladen, um aus buddhistischer Sicht das Thema „Frieden schaffen ohne Atomwaffen“ zu beleuchten. mehr

clearing
Rathaus-Galerie Fotografien geben Einblicke in jüdisches Leben
Der Fotograf Rafael Herlich mit seiner Tochter Orly, die ihren Wehrdienst in Israel ableistete.

Neu-Isenburg. Der Fotograf Rafael Herlich will mit seinen Werken Menschen die jüdische Kultur näherbringen und Vorurteile abbauen. Seine aktuelle Ausstellung „Nashim“ zeigt Alltagsaufnahmen von jüdischen Frauen in Deutschland. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse