Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichten aus Höchst

RSS
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus
Näher dran am Patienten Aus Rettungsassistenten werden Notfallsanitäter
Lars Böhm (links) und Steffen Wittiber (rechts) in einer Prüfungssituation am Patienten, dargestellt von Mitprüfling Marius Etz. Im Hintergrund bewerten Ausbilder Weert Sassen und Prüfer Philipp von Isenburg die Leistungen.

Höchst. Mit der neuen Berufsausbildung zum Notfallsanitäter wurde im Jahr 2013 eine neue Ära im Rettungsdienst eingeläutet. Jetzt haben die ersten ihre „Vollprüfung“ in der Rettungsdienstschule des Roten Kreuzes in Höchst abgelegt. mehr

clearing
Blumen, Totenköpfe und liebe Monster: Wenn Bankmitarbeiterinnen kreativ werden Sterben für ein Kleid
Mit keckem Blick präsentiert Model Nicole alias „Rose Delicate“ ein auffällig gemustertes Kleid aus der Kollektion von „Death by Dress“, passend dazu trägt sie rote Schuhe und Tasche.

Höchst. Geburtstag, Modenschau und eine Vernissage wurden am Samstag in der Bolongarostraße 133 gefeiert. Aus Höchst und ganz Frankfurt kamen Jung und Alt und konnten sich im Modeatelier „Death by Dress“ und im Kunstraum „Miss Tula Trash’s Trashworld“ ... mehr

clearing
"Höchster Kamingespräch" Mediziner bemängeln Kommunikation
Internist Dr. Wolfgang Drossard und Hausärztin Dr. Christiane Kunz plädierten für eine bessere Information der niedergelassenen Ärzte im intensivierten Kontakt mit den Kliniken: Im Rhein-Main-Gebiet fehle ein von den Kassen finanziertes „Herz-Netz“.

Höchst. Herzinsuffizienz ist ein schleichendes Syndrom. Beim 13. Höchster Kamingespräch stand die Erkrankung, unter der immer mehr Menschen in Deutschland leiden, im Mittelpunkt. mehr

clearing
"Hitlers Hollywood" Filmforum Höchst beleuchtet Filme aus der NS-Zeit
Sogar mit Mickey Mouse: Helmut Käutner drehte „Auf Wiedersehen Franziska“ mit Marianne Hoppe 1941.

Höchst. Bei Filmen aus der Nazi-Zeit denkt man immer gleich an Leni Riefenstahl und an den Hetz-Streifen „Jud Süß“. Die deutsche Traumfabrik jener Tage lieferte jedoch weit mehr. Das Filmforum Höchst hat sich damit befasst. mehr

clearing
Verwaltungsstelle im Bolongaropalast Bürostuhl bis zum Ficus: Auf Beutejagd in Beamtenstuben
Schon zu Beginn des Büromöbelverkaufs wurde es richtig voll im Untergeschoss des Palasts.

Höchst. Die Sanierung des Bolongaropalasts steht an; dafür müssen die Räume vorher komplett ausgeräumt werden. Manches Stück, das dort in der Vergangenheit lagerte, wird in Zukunft nicht mehr benötigt. Bei einem Sonderverkauf wechselten jetzt Büromöbel aus den Amtsstuben für kleines ... mehr

clearing
Verschärften Auflagen Hohe Hürden fürs Schlossfest
Der Verein zur Förderung und Pflege der Tanzkultur und die Tanzschule Carsten Weber organisieren fürs Altstadtfest wieder den „Tanz unter den Linden“ auf dem Justinusplatz – mit Auftritten von Tänzern aller Sparten, aber auch genug Raum zum selber schwofen.

Höchst. Der Vereinsring Höchst hat einen neuen Vorsitzenden: Claus Cromm. Der selbstständige Architekt zimmert mit seinem Team daran, dem Schlossfest auch zukünftig eine stabile Struktur zu geben. mehr

clearing
Höchster Krankenhaus 3D-Blick ins Ohr
Dr. Carsten Dalchow operiert mit dem neuen Mikroskop im Höchster Klinikum. Immer mit dem Blick auf den Bildschirm.

Höchst. Ein neues Mini-Mikroskop für das Höchster Klinikum. Klingt erstmal nicht spannend, aber es kann so einiges und stellt laut Hersteller eine „Revolution in der Mikrochirurgie“ dar. Im Operationssaal von Dr. Carsten Dalchow ist die Innovation im Einsatz. mehr

clearing
Brand in Höchst 20 000 Euro Schaden bei Kellerbrand
Die Einsatzkräfte wurden gestern um 5.25 Uhr in die Windthorststraße alarmiert.

Höchst. Ein Brand in einem Kellerraum eines viergeschossigen Hauses an der Windthorststraße hat ersten Schätzungen nach gestern früh einen Schaden von rund 20 000 Euro verursacht. mehr

clearing
Kasinoschule Vom Auto und dem Autor
Auch Oberbürgermeister Peter Feldmann las gestern in der Bibliothek der Kasinoschule.

Höchst. An der Kasinoschule gehört es zu den wichtigsten Aufgaben, die Kinder – meist ausländischer Herkunft – ans Lesen heranzuführen. Dabei helfen die 2015 gegründete Schulbücherei und Lese-Paten. mehr

clearing
Deutsche Bahn reduziert eigene Stellplätze Parken am Tor Nord in Höchst kostet 50 Prozent mehr
Der Tagespreis ist von zwei auf drei Euro gestiegen, die maximale Parkdauer auf drei Tage gesunken: Der Parkplatz am Tor Nord.

Höchst. Die Deutsche Bahn hat einen Großteil ihres Pendler-Parkplatzes am S-Bahn-Halt Farbwerke an einen Fremdanbieter vermietet. Der Preis für den Tages-Parkschein ist um 50 Prozent erhöht worden. Damit dürfte nun das wilde Parken in der Silostraße wieder zunehmen. mehr

clearing
Zeitzeugen schildern Die Wolfskinder und das Leid in Ostpreußen
Der Historiker Christopher Spatz und die Zeitzeugen Hannelore Neumann und Gerhard Schröder (v.l.) sprachen im FDG.

Höchst. Angehende Abiturienten des Friedrich-Dessauer-Gymnasiums setzen sich in einem Projekt mit dem Schicksal der „Wolfskinder“ auseinander. Ihre Ergebnisse sollen in ein Buch einfließen, das im Sommer erscheint. mehr

clearing
Sanierung des Bolongaropalasts Der Palast ist leergeräumt
Verwaltungsstellenleiter Henning Brandt inspiziert die marode Treppe im Ostflügel des Palasts. Derzeit wird geprüft, ob sie vor Ort saniert werden kann oder ausgebaut werden muss.

Höchst. Bis im Sommer die Rohbauarbeiten im Bolongaropalast beginnen, gibt es genug zu tun. Derzeit nehmen Statiker und Architekten Proben. Im Frühling wird die Hofeinfahrt neu gemacht. mehr

clearing
Verbandsliga Auf den dritten Platz geklettert
War der Matchwinner für den Höchster THC mit fünf Treffern: Melf Fichtner.

Höchst. Die Hockeyspieler des Höchster THC beendeten die Hallenrunde in der Verbandsliga mit einem 9:5-Erfolg gegen den HC Kassel. mehr

clearing
Suche nach neuen Räumen Ein Archiv wird heimatlos
Andreas Bellersen von der Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte steht vor gepackten Kisten: Bis Ende des Monats müssen die Kellerräume im Bolongaropalast geräumt sein, weil das historische Gebäude umfassend saniert und umgebaut wird.

Höchst. Zum Monatsende muss das Familienarchiv der Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte wegen der Sanierung des Bolongaropalastes ausziehen. Ein neues Domizil ist noch nicht gefunden. Nun hoffen die Genealogen auf die Hilfe von Stadtrat Jan Schneider. mehr

clearing
Eine Kirche von nationaler Bedeutung Dank der Stiftergemeinschaft rückt St. Justinus immer mehr in den Fokus
Eine der ältesten Kirchen Deutschlands, die älteste Kirche Frankfurts und noch dazu das älteste erhaltene Gebäude der Stadt: die Justinuskirche.

Höchst. Die Stiftergemeinschaft Justinuskirche verzeichnet stetige Zuwächse bei den Besucherzahlen in Frankfurts ältestem Gotteshaus. Und die Kirche offenbart immer mehr Kunstschätze: Erst jetzt wird die Bedeutung der Sitzfigur des Heiligen Antonius offenbar, die in der Seitenkapelle ... mehr

clearing
St. Justinukirche Warum die älteste Frankfurter Kirche auch die wichtigste ist
Eine der ältesten Kirchen Deutschlands, die älteste Kirche Frankfurts und noch dazu das älteste erhaltene Gebäude der Stadt: die Justinuskirche.

Höchst. Die Stiftergemeinschaft Justinuskirche verzeichnet stetige Zuwächse bei den Besucherzahlen in Frankfurts ältestem Gotteshaus. Und die Kirche offenbart immer mehr Kunstschätze: Erst jetzt wird die Bedeutung der Sitzfigur des Heiligen Antonius offenbart, die in der ... mehr

clearing
Straßenreinigung im Januar war mangelhaft Ortsbeirat kritisiert FES
Angeblich frieren die Spritzdüsen der Kehrfahrzeuge ein.

Frankfurter Westen. Erst gab es nur Kritik aus Sindlingen, dann meldeten sich Leser aus allen Stadtteilen des Frankfurter Westens und beschwerten sich: In den ersten vier Wochen des Jahres ist fast nirgendwo gekehrt worden. mehr

clearing
Fall an der Leibnizschule Droht Frankfurt eine Masern-Epidemie?
Das Leibnizgymnasium wird von vielen Schülern aus dem Main-Taunus-Kreis besucht. Im Kreis gab es bereits sechs Masernfälle.

Höchst. Steht die Stadt vor einer Masern-Epidemie? Nach drei infizierten Schülern im Friedrich-Dessauer-Gymnasium in Höchst gibt es jetzt den ersten Fall an der Leibnizschule. Das Gesundheitsamt überprüft wieder den Impfstatus aller Schüler. mehr

clearing
Keine Bewährung für Wiederholungstäter Drogenabhängiger wegen schweren Diebstahls verurteilt
Die Justitia

Höchst. Ein 35-Jähriger steht wegen eines Kiosk-Einbruchs in Nied vor Gericht. Der Mann, der früher Jugendlichen Hip-Hop-Unterricht gab, finanziert mit solchen Delikten seine Drogensucht. Die Sozialprognose ist nicht positiv. mehr

clearing
Schüler der Leibnizschule erkrankt Erneuter Masernfall an Höchster Schule
Ein Schüler der Leibnizschule ist an Masern erkrankt.

Höchst. Steht die Stadt vor einer Masern-Epidemie? Nach drei infizierten Schülern im Friedrich-Dessauer-Gymnasium in Höchst gibt es jetzt den ersten Fall an der Leibnizschule. Das Gesundheitsamt überprüft wieder den Impfstatus aller Schüler. mehr

clearing
Serie Arzt-Patienten-Geschichte Wie Prof. Matthias Schwarzbach der krebskranken Petra Hoffmann half
Petra Hoffmann kann trotz vieler überstandener Operationen wieder strahlen und ihr Leben genießen – dank der ärztlichen Kunst und des Mutes von Prof. Matthias Schwarzbach.

Höchst. Es gibt Ärzte, die machen den Unterschied, verändern ein Leben – weil sie mutig sind, weil sie ihr Fachgebiet beherrschen wie kaum ein anderer oder weil sie die richtigen Worte finden. In unserer kleinen Serie erzählen wir vier besondere Arzt-Patienten-Geschichten. mehr

clearing
Beste Erfolgsaussichten im Beruf Ehemalige Azubis wurden gestern von Provadis feierlich verabschiedet
Nachwuchsfachkräfte aus 21 Berufen haben gestern den Abschluss ihrer Ausbildung im Industriepark Höchst gefeiert.

Höchst. Für 193 junge Frauen und Männer beginnt nun ein neuer Karriereabschnitt: Sie haben bei der Provadis GmbH ihre Ausbildung in 21 verschiedenen Berufen erfolgreich beendet. Die Nachwuchskräfte aus 36 Unternehmen wurden mit einer Feier im Peter-Behrens-Bau verabschiedet. mehr

clearing
Frauenrechtsbewegung „One Billion Rising“ Tanzdemo gegen häusliche Gewalt
Mehr als 100 000 Frauen pro Jahr werden in Deutschland Opfer von Gewalt in der Partnerschaft. Foto: Maurizio Gambarini

Höchst. Seit ein paar Jahren organisiert ein Frankfurter Aktionsbündnis am 14. Februar eine Tanzdemo gegen Gewalt. Es folgt damit einem Aufruf der Frauenrechtsbewegung „One Billion Rising“. mehr

clearing
Die Classique ist in Malta am Ball

Höchst. Zehn Mannschaften aus Malta, der Schweiz und Deutschland werden vom 8. bis 12. Februar im Luxol Sports Ground ihren „Malta Soccer Trophy 40+“-Champion ermitteln. mehr

clearing
1. Verbandsliga Melf Fichtner schießt Höchst auf Rang vier
Deutschland - Frankfurt - Höchst  - 28.01.2017  / Hockey - Hessen - 1. Verbandsliga - Herren Saison 2016/2017 / TGS Vorwärts Frankfurt (gelb) - Höchster THC (ws) / v.l. Paul Kupka (Frankfurt), Melf Fichtner (THC)

Höchst. Die Hallenhockeyspieler des Höchster THC haben in der 1. Verbandsliga den nächsten Sieg eingefahren – und verbesserten sich dadurch auf Rang vier. mehr

clearing
Sponsoren gesucht „Bunter Tisch“ in Geldnot: Heizung ist zu teuer
Geschlossene Rollläden sollen die Wärme in den Räumen halten.

Höchst. Weil sein neues Ausweich-Domizil nur mit Strom zu heizen ist, steht der „Bunte Tisch“ vor einem Problem: Das Budget ist aufgebraucht, jetzt werden Sponsoren für den Betrieb des interkulturellen Treffs gesucht. mehr

clearing
Kreuzfahrtschiffe Gute Chancen für Anlegestelle am Höchster Mainufer
Rund 280 Meter der Kai-Länge würden zwei Liegeplätze für Flusskreuzfahrer am Höchster Mainufer in Anspruch nehmen. Derzeit ist hier Anlegen verboten; weiter zur Fähre hin darf nur die Frankfurter Personenschifffahrt festmachen.

Höchst. Der Magistrat steht der Idee, am Höchster Mainufer eine Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe einzurichten, aufgeschlossen gegenüber. Platz wäre für zwei Hotelschiffe. Der Plan wäre auch unabhängig von den anstehenden Sanierungsarbeiten umsetzbar. mehr

clearing
Kulturfestivals „Africa Alive 2017“ Ein anderer Blick auf Afrika
Adjiri Odametey

Höchst. Zum Auftakt des Kulturfestivals „Africa Alive 2017“, das ab dem 31. Januar im Filmforum Höchst, dem Deutschen Filmmuseum und der Brotfabrik stattfindet, präsentiert das Neue Theater Höchst starke, mehr

clearing
Viel Platz für Müll Mit dem neuen Höchster Wertstoffhof soll der FES-Service für die Bürger verbessert werden
Wo sich heute Paletten und Getränkekisten stapeln, sollen die Betriebshöfe des Straßenbau- und des Grünflächenamts an die Sporthalle der IGS West (helles Gebäude) gesetzt werden. Die FES wird sich weiter östlich (rechts) anschließen; ganz links die Aldi-Rückwand und das Jobcenter.

Höchst. Mit der Verlagerung der städtischen Betriebshöfe von der Palleskestraße an den Bahndamm hinterm Aldi-Markt kann ihre Fläche nahezu verdoppelt werden. Vorgesehen ist auch eine Ausweitung des Angebots. mehr

clearing
Höchst will drinbleiben

Höchst. Die Hockeyspieler des Höchster THC setzen am morgigen Sonntag die Hallenrunde in der 1. Verbandsliga fort. Nach fünf Partien belegt die Mannschaft aus dem Frankfurter Westen zwar den letzten Platz, mehr

clearing
61. Höchster Schlossfest Höchst goes Kerry – alles in Butter
Christoph Brum (von links), Mike Josef und Claus Cromm stoßen auf die Freundschaft zwischen Irland und Höchst an. In diesem Jahr wird der Planungsdezernent das Schlossfest noch als Bornheimer mitfeiern, aber am Ende des Jahres wird er mit seiner Familie nach Höchst umziehen.

Höchst. Acht Jahre nach der großen Sause mit der Partnerstadt Tralee kommen dieses Jahr die Iren zurück: Das Motto des 61. Höchster Schlossfests lautet „Höchst goes Kerry – alles in Butter“. mehr

clearing
Ein von Studenten organisiertes Projekt in Höchst Musikstunden im Bolongaropalast
Johanna Findling gibt mit ihren Händen die Einsätze vor, nach denen die Kinder ihr selbst gewähltes Instrument spielen dürfen. Die Studentin für Musik auf Lehramt an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt erarbeitet mit den Schülern eine kleine Komposition.

Höchst. Auf welchen Wegen können Schüler mit klassisch-moderner Musik in Kontakt gebracht werden? Bei dem Projekt „Kunst der Stunde“ im Bolongaropalast nähern sich die Teilnehmer auf kreative Art einem Stück des Komponisten Francis Poulenc. mehr

clearing
Betriebshöfe müssen nach Süden an den Bahndamm weichen Mehr Platz für Wohnungen in Höchst
Der Betriebshof der FES in der Breuerwiesenstraße muss wegen des Kofferraum-Services auch zukünftig gut erreichbar sein.

Höchst. Der Weg für weiteren Wohnungsbau an der Palleskestraße ist frei: Über die Verlegung der Betriebshöfe von FES und Straßenbauamt ist eine Einigung erzielt worden. Die Pläne werden kommende Woche im Ortsbeirat vorgestellt. mehr

clearing
Talentsuche in Frankfurt So war die Tischtennis-Mini-Meisterschaften in Höchst
Markus Reiter, Cheftrainer der SG Sossenheim, erklärt, wer wann an welcher Platte spielt.

Höchst. Bei den Tischtennis-Mini-Meisterschaften haben rund 50 Mädchen und Jungs ihr Können unter Beweis gestellt. Sie waren eine gute Gelegenheit für Vereine, Ausschau nach Talenten zu halten. mehr

clearing
31. Offensiv-Cup Hartmann will der SG Hoechst helfen
<span></span>

Höchst. Mit der Gruppe A hat die SG Hoechst bei der Auslosung ein sehr schweres Programm in der Vorrunde erwischt. Der Gruppenligist muss sich mit dem Hessenligisten Viktoria Kelsterbach und dem Verbandsligisten Germania Schwanheim messen. mehr

clearing
Untersuchung der Figur Antonius hat wohl Schwein gehabt
Für 20 000 Euro von der Stadt verschenkte Ernst-Josef Robiné Marmelade aus dem Justinusgarten.

Höchst. Die ersten Ergebnisse aus der Konservatoren-Werkstatt des Landesdenkmalamts zur Figur des Heiligen Antonius liegen vor. Dabei kommt Überraschendes zutage – auch dass dem Heiligen offenbar ein Schwein verlorengegangen ist . . . mehr

clearing
Unterkunft in der Dürkheimer Straße Bald können Flüchtlinge einziehen

Frankfurter Westen. Im ersten Quartal 2017 soll die neue Unterkunft in der Dürkheimer Straße bezogen werden. Im gleichen Zeitraum, so hofft man bei der Stabsstelle Flüchtlingsmanagement, kann die Turnhalle der Paul-Ehrlich-Schule in Höchst aufgegeben werden. mehr

clearing
Grüne wollen Stationsgebühr reduzieren Regress für unfertigen Bahnhof in Höchst?
Höchst ist von der Fahrgast-Frequenz der zweitwichtigste Frankfurter Bahnhof nach dem Hauptbahnhof: Rund 25 000 Fahrgäste nutzen ihn täglich. Der RMV bezahlt der DB Station & Service dafür mehr als eine halbe Million Euro jährlich.

Höchst. Mehr als ein Jahr liegt die Deutsche Bahn hinter ihrem Zeitplan, was die Sanierung und den Umbau des Höchster Bahnhofs angeht, und noch dazu sind die neu eingebauten Aufzüge ständig kaputt. Die Grünen im Ortsbeirat schlagen vor, die Verantwortlichen in Regress zu nehmen und ... mehr

clearing
Regress für unfertigen Bahnhof Höchst?
Höchst ist von der Fahrgast-Frequenz der zweitwichtigste Frankfurter Bahnhof nach dem Hauptbahnhof: rund 25 000 Fahrgäste nutzen ihn täglich. Der RMV bezahlt der DB Station & Service dafür mehr als eine halbe Million Euro jährlich.

Höchst. Mehr als ein Jahr liegt die Deutsche Bahn hinter ihrem Zeitplan, was die Sanierung und den Umbau des Höchster Bahnhofs angeht, und noch dazu sind die neu eingebauten Aufzüge ständig kaputt. Die Grünen im Ortsbeirat schlagen vor, die Verantwortlichen in Regress zu nehmen und ... mehr

clearing
Öffentlicher Verkehr in Frankfurt Aufzüge im Höchster Bahnhof sind meist kaputt
Für Jutta Rohde-Geißler und ihre Tochter ist der Weg vom Bahnsteig in die Fußgängerunterführung beschwerlich. Der Aufzug ist defekt.

Höchst. Gute Vorsätze nicht erfüllt: In ihrer Mobilität eingeschränkte Fahrgäste hatten sich viel vom Umbau des Höchster Bahnhofs versprochen. Die Arbeiten sind noch immer nicht fertig, aber so viel ist schon jetzt klar: Die Aufzüge sind zu oft defekt. mehr

clearing
Zaubershow in der Fraport-Arena Kabelbrand und missglückte Tricks: So war der Tourneeauftakt der "Ehrlich Brothers"
„Magischer Zirkel“-Vizepräsident Andreas Fleckenstein überreicht die Auszeichnung an Andreas und Chris Ehrlich (v.l.).

Höchst. Die beiden Premierenvorstellungen der „Ehrlich Brothers“ am Dienstag in der Fraport-Arena hatten ihre technischen Tücken. Am Nachmittag ging der Vorhang nicht auf, Tricks gingen schief, und abends gab es obendrein noch einen Kabelbrand. mehr

clearing
Polizisten des Ordnungsamts sind gefragt Kampf gegen Müll und Drogen im Frankfurter Westen
Die Stadtpolizei hat 312-mal wegen illegalen Müllablagerungen ermittelt; 32 Verfahren wurden eingeleitet.

Höchst. Die Stadtpolizei hat im Frankfurter Westen gut zu tun. Vorrangig hat sie mit nicht zugelassenen Fahrzeugen, Sperrmüll und ausufernden Laden-Dekorationen zu kämpfen. Aber auch der Jugendschutz wurde in den westlichen Stadtteilen kontrolliert. Die Bilanz: fast 30 Prozent Verstöße. mehr

clearing
Filmforum Höchst Ausflüge in die „Belle Epoque“
Mit „Paula“ verfilmte Christian Schwochow die faszinierende Geschichte einer hochbegabten Künstlerin und radikal modernen Frau zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Carla Juri spielt Paula Becker, Albrecht Schuch ihren Ehemann Otto Modersohn.

Höchst. In den ersten beiden Wochen des neuen Jahres stehen im Filmforum Höchst fünf Filme auf dem Programm, die sich mit Künstlerpersönlichkeiten und dem Aufbruch der Kunst zu Beginn des vorigen Jahrhunderts beschäftigen. mehr

clearing
Stadtteil stickt an einem Wandschmuck für den Palast Höchst rollt den Teppich aus
Hahn, Henne und Küken finden auch ihren Platz.

Höchst. Fast 100 Menschen haben schon Nadel und Faden in die Hand genommen und sich auf dem Bolongaro-Wandteppich mit einer Stickerei verewigt. Der Teppich soll nach der Sanierung des Bolongaropalastes in der Eingangshalle des dort geplanten Museums ausgestellt werden. mehr

clearing
Müllentsorgung in Frankfurt FES muss Sperrmüll auch aus Einfahrt holen
Die Müllentsorgung in Frankfurt hat Bedenken der EU-Kommission hervorgerufen. Nun will die Mainmetropole nachbessern. Foto: Martin Weis

Frankfurter Westen. Die FES lässt Sperrmüll liegen, der sich nicht auf öffentlichem Grund befindet. Aber das muss sie. Und so soll es künftig auch geschehen. mehr

clearing
Frankfurter Westen Das sind die neuen Regeln für Müllautos
Problem Stichstraße: Künftig ist das Rückwärtsfahren für Müllautos nicht mehr ohne weiteres erlaubt.

Frankfurter Westen. Eine neue Vereinbarung zwischen Gewerkschaft, Unfallversicherern und Entsorgungswirtschaft macht die Überprüfung der Müllabfuhr-Touren nötig: Rückwärtsfahren soll künftig nur noch in begründeten Ausnahmefällen zulässig sein. mehr

clearing
Feldmann: "2016 war gutes Jahr für Westen" Stadt hat 400 Millionen Euro in den Frankfurter Westen gesteckt
Ein lang erwartetes Zeichen, dass in Höchst etwas passiert: Seit diesem Jahr laufen die Sanierungs- und Umbauarbeiten am „Goldenen Adler“, einem der bedeutsamten Kulturdenkmale in Höchst. Erbaut wurde das Haus im Jahr 1658.

Frankfurter Westen. Die Sanierung des „Goldenen Adlers“ ist ein sichtbares Zeichen mitten in Höchst, dass sich etwas bewegt. Gestern hat Oberbürgermeister Peter Feldmann verkündet, dass die Stadt 2016 insgesamt 400 Millionen Euro in den Frankfurter Westen investiert hat. mehr

clearing
Sicherheit in Frankfurt Droh-Mail an sechs Schulen in Frankfurt
Ein Schüler der Leibnizschule ist an Masern erkrankt.

Höchst. In der letzten Woche sind an mehreren Frankfurter Schulen Drohungen per Mail eingegangen. Die Polizei konnte in allen Fällen beruhigen: Es bestand wohl keine konkrete Gefahr. mehr

clearing
Wohnen in Höchst Mieterbund rät: Mieterhöhung prüfen lassen

Frankfurter Westen. Der Mieterbund Hoechster Wohnen warnt vor falschen Betriebskostenabrechnungen und ungerechtfertigten Mieterhöhungen. Vor allem zwei Unternehmen hat der Mieterbund im Blick. mehr

clearing
Kampf um Akzeptanz der Eltern Gymnasium Nied: Die Schule der Abgewiesenen
Der Chor des Gymnasiums Nied sang gestern im Fußgängertunnel des Höchster Bahnhofs für einen guten Zweck. Schon im vergangenen Jahr hatte der Chor in der Vorweihnachtszeit im Bahnhof gesungen.

Höchst. Mit Weihnachtsliedern erfreute der Chor des Gymnasiums Nied gestern Reisende und Pendler im Höchster Bahnhof. Die Schule, die nur als Notlösung in Höchst gegründet wurde, will damit ihre Verbundenheit zum Stadtteil ausdrücken. Doch wie lange noch? mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse