Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
RSS
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Weyer
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus

Fußball-Rheinlandpokal Protest abgeschmettert

Nentershausen. Die Spruchkammer des Fußballverbandes Rheinland hat den Protest der Eisbachtaler Sportfreunde gegen die Wertung des Rheinlandpokal-Halbfinalspiels gegen Rot-Weiß Koblenz abgewiesen. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Eisbachtal bleibt optimistisch

Nentershausen. Auch nach der 0:1-Niederlage in Emmelshausen sind die Eisbachtaler Sportfreunde von ihren Fans im Meisterschaftsrennen der Fußball-Rheinlandliga noch lange nicht abgeschrieben. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Eisbachtal: "Jetzt wollen wir die Meisterschaft!"

Nentershausen. Das ist mal 'ne Ansage der Eisbachtaler Sportfreunde und ihrem Trainer Marco Reifenscheidt. mehr

clearing

Rheinlandpokal-Viertelfinale Nur noch ein ganz kleiner Schritt

Die Eisbachtaler um (von links) Lukas Reitz, Masaya Omotezako und Max Olbrich wollen heute Abend nach Möglichkeit den Einzug ins Rheinlandpokal-Finale bejubeln.

Nentershausen. Die Wunden sind so gut es geht geleckt, und für heute Abend ist alles angerichtet: Die Sportfreunde Eisbachtal empfangen in Nentershausen im Fußball-Rheinlandpokal-Viertelfinale den Oberligisten TuS Rot-Weiß Koblenz Anstoß: 19 Uhr. mehr

clearing

Kunst Ausstellung im Caritas-Zentrum verbindet Kunst und Beratungsarbeit

Katharina Knorr von Rosenroth (links) präsentiert derzeit einige ihrer Werke in der Familienberatungsstelle in Montabaur.

Montabaur. Kunst kann Türen öffnen. Diese Parallele sieht die Caritas-Familienberatung in Montabaur und stellt Kunst einer Westerwälder Künstlerin im Caritas-Zentrum in der Philipp-Gehling-Straße 4 aus. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Eisbachtal darf den Letzten nicht unterschätzen

Marco Reifenscheidt zeigt seinen Jungs, wo's langgeht.

Nentershausen. Die Sportfreunde Eisbachtal sind am Samstag zu Gast bei der SG Badem mehr

clearing

Frühblüher- und Kräuterwanderungen Tipps von der Kräuterhexe

Kräuterpädagogin Katharina Kindgen führt die Touren.

Montabaur. Der Nabu bietet in den nächsten Wochen zwei Natur-Erkundungen an: Am Sonntag, 22. April, geht es um 14 Uhr vor dem Schlosstor los zu einer „Frühblüherwanderung“ rund um den Schlossberg. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Aufstellung der "Eisbären" streng geheim

Für Marc Tautz (schwarzes Trikot) und seine Eisbachtaler gilt es sich am Samstag gegen den TuS Mayen wieder genauso zu behaupten wie in dieser Szene im Nachholspiel gegen Malberg unter der Woche. Foto: SFE

Nentershausen. Die Eisbachtaler Sportfreunde gehen am Samstag um 17.30 Uhr gegen den TuS Mayen auf Punktejagd. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Für die "Eisbären" beginnen heute die heißen Wochen

Eisbachtals Moritz Hannappel (Mitte).

Nentershausen. Die Eisbachtaler Sportfreunde setzen am Freitagabend bei der SG Mülheim-Kärlich ihr "Unternehmen Aufstieg" fort. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Eisbachtal gegen den Emmelshausen-Bezwinger

Robin Stahlhofen (11) und Moritz Hannappel

Nentershausen. Für die Sportfreunde Eisbachtal hätte der Start in die Restrunde der Fußball-Rheinlandliga kaum besser laufen können: Während die „Eisbären“ ihre beiden Spiele gewannen, musste sich der Tabellenführer mehr

clearing

Freiherr-vom-Stein-Realschule Streitschlichter: Bevor Konflikte ernsthaft eskalieren

Streitschlichter im Dienst: Miteinander reden und regeln.

Nentershausen. Wenn’s brenzlig wird, sind sie zur Stelle: die Streitschlichter. An der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus haben sich jetzt sechs Schüler aus der neunten Klasse ausbilden lassen, um zuzuhören und zu vermitteln. mehr

clearing

Straßenbau Bei den Kreisstraßen holpert es

Tiefe Löcher gibt es in vielen Kreisstraßen im Westerwald, wie hier in Wallmerod. Sinken die Landeszuschüsse zur Instandhaltung, könnte das auch so manches Loch in die Gemeindekassen reißen.

Montabaur. Wie steht es um die weitere Entwicklung und finanzielle Förderung des Kreisstraßenbaus? Dazu soll sich Landrat Achim Schwickert (CDU) bei der nächsten Kreistagssitzung am kommenden Freitag äußern, wie die CDU jetzt in einem Antrag gefordert hat. mehr

clearing

Schwimmbadbesuch mit Hindernissen Drehkreuz und Kassensystem sind seit mehreren Wochen defekt

Gar nicht so leicht ist es derzeit, ins Mons-Tabor-Bad zu gelangen. Drehkreuz und Kassensystem sind defekt.

Montabaur. „Wir können uns das Bad leisten“, hatte Edmund Schaaf im Dezember vergangenen Jahres in seiner letzten Sitzung als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Montabaur erklärt. Er kann zwar geschwommen werden. Doch das Kassensystem funktioniert nicht. mehr

clearing

Einschätzung von Fritz Mohr Mons-Tabor-Gymnasium wird 150 Jahre alt

Fritz Mohr an seiner alten Wirkungsstätte als Schüler, Lehrer und Schulleiter: Die Verbundenheit ist geblieben.

Montabaur. Schwänzen heißt heute chillen, Mobben ist die Weiterentwicklung von Hänseln, und Schülerspäße gab es auch schon immer. Das ist die Einschätzung von Fritz Mohr, der es wissen muss: Er war Schüler, Lehrer und Schulleiter an derselben Schule. Er kennt das Mons-Tabor-Gymnasium ... mehr

clearing

Platz unbespielbar Im Fußballrasen ist der Wurm drin

Einerseits „lüften“ Regenwürmer zwar den Rasen. Doch es gibt auch ein Zuviel des Guten – wie in Nentershausen, wo der Rasen zu stark durchwirkt wird.

Nentershausen. Strategische Entscheidungen der besonderen Art stehen bei den Sportfreunden Eisbachtal an: Würmer haben den Naturrasenplatz derart beschädigt, dass er nicht bespielbar ist. Vor dem nächsten Anpfiff müssen Verein und Ortsgemeinde daher in die ökologisch vertretbare Offensive ... mehr

clearing

Fußball Glühend heiße „Eisbären“

Eisbachtals Trainer Marco Reifenscheidt will am Wochenende keinesfalls ratlos an der Seitenlinie stehen.

Nentershausen. Die Spieler sind heiß, der Trainer kann es kaum noch erwarten, und auch ansonsten ist man bei Fußball-Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal froh, dass am Samstag mehr

clearing

Katholische Bücherei Fast 2000 Medien im Regal: 25 neue Leser

Diese drei Kinder waren im vergangenen Jahr die fleißigsten Nutzer der Bücherei in Nentershausen (von rechts): Moritz Kaiser, Josie Dietrich und Karlotta Kremer.

Nentershausen. Im vergangenen Jahr hat die katholische öffentliche Bücherei in Nentershausen 25 neue Leser gewonnen. Insgesamt stöberten 117 Nutzer in den aktuell 1937 Medien. mehr

clearing

Frauenfrühstückskreise 1200 Brote und 3500 Liter Fair-Trade-Kaffee verteilt

Nach einem vielfältigen Frühstück gibt es Nahrung für die Seele.

Montabaur. Seit 30 Jahren laufen in Montabaur Frauenfrühstückstreffen. Jemand hat überschlagen: 1200 Brote, 3500 Liter Fair-Trade-Kaffee, unzählige Kannen Tee und reichlich selbstgemachte Marmelade wurden dabei ausgegeben. mehr

clearing

Haushalt verabschiedet Stadt investiert 30 Millionen

Investitionen in die Zukunft: Montabaur baut neue Kitas: Die Kita Peterstorstraße befindet sich im Bau.

Montabaur. Rund 30 Millionen Euro will die Stadt Montabaur in den Jahren 2018 bis 2021 in den Erhalt und Ausbau der Infrastruktur investieren. Das hat der Stadtrat beschlossen, indem er den Haushaltsplan 2018 und damit die mittelfristige Finanzplanung für die Folgejahre verabschiedet hat. mehr

clearing

Stellenmarkt Arbeitslosenzahl im Westerwaldkreis und Rhein-Lahn-Kreis gestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen im Main-Taunus-Kreis ist gegenüber November um 160 auf 4191 gefallen.

Limburg/Montabaur. Trotz zu milder Temperaturen sorgt der Winter für unterkühlte Zeiten am regionalen Arbeitsmarkt: Im Januar ist die Zahl der Arbeitslosen deutlich gestiegen. mehr

clearing

Bauarbeiten Fußgängerbrücke über den Aubach gesperrt

Wegen Bauarbeiten am Brückenbelag wird die Fußgängerbrücke im Aubachviertel am 6. und 7. Februar gesperrt.

Montabaur. Die Fußgängerbrücke über den Aubach wird von Dienstag, 6. Februar, von 8 Uhr, bis Mittwoch, 7. Februar, 18 Uhr komplett gesperrt. Die Brücke im Aubachviertel bildet die fußläufige Verbindung zwischen mehr

clearing

Beruflicher Neustart Carsten Sven Oehne: Wieder fest „im Sattel“

Die Integration von Carsten Sven Oehne (im Fahrersitz) ist gelungen. Vor dem Fahrzeug, von links: Lehrgangsleiter Peter Bill, Sabine Schäfer vom Landeswohlfahrtsverband und Geschäftsführer Belal Hassoun.

Montabaur. Carsten Sven Oehne konnte nach einem folgenschweren Unfall seinen Beruf nicht mehr ausüben. Nach Reha und Umschulung gilt er als rehabilitiert. Der Neustart ist gelungen. mehr

clearing

Konzert Gewölbekeller: Wenn Funk und Jazz fusionieren

Die Gruppe „Gruenspan“ groovte das Historica Gewölbe.

Montabaur. Immer am "krummen Dienstag" öffnet sich die Kleinkunstbühne im historischen Gewölbe an der Stadtmauer. Diese Woche war die Band "Gruenspan" zu Gast. mehr

clearing

Arbeitsmarkt Agentur für Arbeit fordert Flexibilität von Azubis und Betrieben

Agenturleiter Elmar Wagner

Montabaur. An Herd oder Hobelbank gibt es noch viele Ausbildungsplätze. Enger wird’s an Motor- oder Trockenhaube: Kfz-Mechatroniker und Friseurin bleiben die beliebtesten Ausbildungsberufe. Die Agentur für Arbeit rät Bewerbern, insbesondere im Blick auf das abgelaufene ... mehr

clearing

Todesfall Eisbachtal trauert um Erich Ferdinand

Erich Ferdinand

Großholbach/Nentershausen. Die Eisbachtaler Sportfreunde trauern um einen großen Sportsmann aus ihren Reihen: Erich Ferdinand ist tot. Der Großholbacher verstarb unerwartet am Freitag, 12. Januar, im Alter von 74 Jahren. mehr

clearing

Kreisligen Westerwald Sorgen in Hundsangen und Görgeshausen

Kilian Rick (rechts) stürmt mit der Spvgg. Steinefrenz/Weroth in der Kreisliga A Westerwald/Wied dem Aufstieg entgegen.

Montabaur. Während die Amateurfußballer erst nach und nach wieder in die Vorbereitung auf die restliche Saison einsteigen, blickt die Nassauische Neue Presse auf den bisherigen Rundenverlauf zurück. Heute: die Kreisligen im Westerwald. Während hier zwei Teams auf den Aufstieg hoffen ... mehr

clearing

Kleinkunstbühne Nicht nur für Wäller

Kabarettist Stefan Waghubinger ist bei der 25. Ausgabe der Westerwälder Kabarettnacht im März dabei.

Montabaur. Kabarett, Weltmusik, Irish-Folk – das Jahresprogramm der Kleinkunstbühne Mons Tabor bietet Kultur für jeden Geschmack. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga TSV Steinbach buhlt um Eisbachtals Moritz Hannappel

Moritz Hannappel

Nentershausen. Muss Fußball-Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal in der Winterpause einen seiner besten Torschützen abgeben? mehr

clearing

Möbelhaus Deswegen gibt Müllerland auf

Müllerland wird XXXLutz: Für die Kunden soll sich wenig ändern.

Görgeshausen. Auch nach dem Verkauf von Müllerland an den Möbelhändler XXXLutz soll sich für die Mitarbeiter und Kunden nichts ändern, betont Stephan Müller, der derzeit noch gemeinsam mit seinem Bruder die Geschäfte des Möbelhauses führt. mehr

clearing

Möbelhaus „Müllerland“ wechselt den Eigentümer

Verkehrsgünstig an der Autobahn 3 liegt das Müllerland am Ortsrand von Görgeshausen.

Görgeshausen. Das Möbelhaus „Müllerland“ in Görgeshausen hat einen neuen Eigentümer: Die XXXLutz-Unternehmensgruppe übernimmt das aus Limburg stammende Unternehmen. mehr

clearing

Senioren im „Quartier Süd“ Gemeinsames Kochen statt Truppenverpflegung

Geschäftsführerin Katharina Kasper (rechts) stellte die Leiterin der neuen Anlage, Ursula Ewens, vor. Links Martin Koch von der Quartiersmanufaktur.

Montabaur. Senioren statt Soldaten, gemeinsames Kochen statt Truppenverpflegung, das vertraute Sofa statt Doppelstockbetten: Im „Quartier Süd“ in Montabaur entsteht ein neues Angebot für die ältere Generation. Was genau anstelle in und an der ehemaligen Bundeswehr-Kantine ... mehr

clearing

Leichtathletik Sören Kah rennt ganz schön schnell ins neue Jahr

Schnell über 10,7 Kilometer: Elli Grund (links) mit ihren Läuferkollegen der VLG Eisenbach.

Montabaur. Mächtig was los war wieder beim traditionellen Münz-Silvesterlauf in Montabaur. An vorderster Front liefen zahlreiche Athleten aus dem NNP-Land. mehr

clearing

Eisbachtal Aufstieg und DFB-Pokal im Visier

42 Treffer in 19 Spielen: Die Spieler der Sportfreunde Eisbachtal um (vorne von links) Lukas Reitz, Masaya Omotezako und Max Olbrich hatten in der Rheinlandliga häufig Grund zur Freude.

Nentershausen. Mit neun Siegen und zwei Unentschieden legte Eisbachtal eine beeindruckende Serie hin. Personalprobleme lösten Sturz auf den dritten Platz aus – doch die Perspektive ist gut. mehr

clearing

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwald Wilfried Noll: Ärmel hochkrempeln und solide arbeiten

Dieses Luftbild entstand im Sommer 2016. Es zeigt den Pendler-Parkplatz am ICE-Bahnhof sowie die Umgebung des Bahnhofs.

Montabaur. Das wirtschaftliche Klima im Westerwald ist gesund: Die Region ist attraktiv, die Arbeitslosenquote gering. „Der Westerwälder ist fleißig und eher bescheiden“, sagt Wilfried Noll, langjähriger Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) Westerwald. mehr

clearing

Stadthalle Montabaur Neuer Bürgermeister vereidigt

Ulrich Richter-Hopprich (links) erhielt symbolisch die Schlüssel für das Rathaus aus den Händen Edmund Schaaf.

Montabaur. Am 1. Januar wird Ulrich Richter-Hopprich sein neues Amt als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Montabaur antreten. Ernennungsurkunde und Rathaus-Schlüssel hat er bereits. mehr

clearing

Laurentiuskirche 3600 Lichter für den Weihnachtsbaum

Die Tanne vor der Laurentiuskirche wird in diesem Jahr erstmals hell erleuchtet.

Nentershausen. Das Jubiläumsjahr der Gemeinde Nentershausen endet mit einem ganz besonderen Weihnachtsmarkt. mehr

clearing

Arbeitsmarkt Arbeitslosenzahlen sinken im November

Menschen mit Migrationshintergrund sind auf dem Arbeitsmarkt weiterhin benachteiligt.

Limburg/Montabaur. Der Arbeitsmarkt im Agenturbezirk Limburg-Wetzlar entwickelt sich gut. Die Zahlen der Arbeitslosen sind weiter gesunken. Im Westerwaldkreis steht erstmals die Zwei vor dem Komma. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga SG Malberg - Sportfreunde Eisbachtal abgesagt

Symbolbild

Nentershausen. In der Fußball-Rheinlandliga wurde die für Samstag angesetzte Partie bei der SG Malberg am Freitagvormittag abgesetzt. mehr

clearing

Versöhnlicher Abschluss gegen die Haubrich-Elf ?

Spielertrainer der SG Neitersen: der frühere Hadamarer Lukas Haubrich.

Nentershausen. Noch ein letztes Mal müssen die Sportfreunde Eisbachtal in der Fußball-Rheinlandliga in diesem Jahr zu Hause antreten, bevor eine Woche später in Malberg auch das endgültig letzte Pflichtspiel mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Eisbachtal: Mit Schwung zum TuS Oberwinter

Keeper Johann Heinz (Sportfreunde Eisbachtal)

Nentershausen. Es war eine schwere Geburt, am Ende aber eine verdiente für Fußball-Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal im Viertelfinale des Rheinlandpokal-Wettbewerbs beim 3:1-Sieg gegen A-Ligist SV Sirzenich. mehr

clearing

Eisbachtaler Viertelfinale und SV Elz – Dietkirchen 2

Nentershausen. Zwei Klassen sind es, die die Sportfreunde Eisbachtal von A-Ligist SV Sirzenich trennen, doch davon will SFE-Trainer Marco Reifenscheidt nichts wissen. mehr

clearing

Fußball-A-Junioren Junge „Eisbären“ im Spitzentrio

Nahm seinen Gegenspieler komplett aus der Partie: Marvin Hölzenbein (Eisbachtal).

Nentershausen. Die Fußball-A-Junioren der Eisbachtaler Sportfreunde haben ihre Punkte-Sammel-Aktion in der Rheinlandliga mit einem 6:1 über die JSG Atzelgift 6:1 fortgesetzt. mehr

clearing

„Politik ist kein Spaßbetrieb“ Einmal Jamaika und zurück

Besser zuhören und Parteipolitik wieder interessanter machen, das wollen Tanja Machalet (SPD, rechts) und Gabi Wieland (CDU). AfD-Mann Uwe Junge will „Haltung zeigen“. Die drei Landtagsabgeordneten diskutierten zwei Schulstunden lang mit Oberstufenschülern des Landesmusikgymnasiums.

Montabaur. Nach Jamaika und zurück – das war die Strecke, über die die Oberstufenschüler des Landesmusikgymnasiums 90 Minuten lang mit Landtagsabgeordneten von CDU, SPD und AfD diskutierten. Die Botschaft von Christ- und Sozialdemokraten lautete: Wir müssen den Wählern besser ... mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Eisbachtal: Mit letztem Aufgebot nach Mehring

Etwas besorgt ist Eisbachtal Trainer Marco Reifenscheidt bei der derzeitigen Verletztenserie.

Nentershausen. Auf die derzeit etwas glücklos wirkenden Sportfreunde Eisbachtal wartet am Sonntag (14.30 Uhr) eine schwere Aufgabe in der Fußball-Rheinlandliga. mehr

clearing

Auf dem Zahnfleisch gegen die SG Mendig

Symbolbild

Nentershausen. Vier von 15 möglichen Punkten – golden war der Oktober im Gegensatz zu den Vormonaten für Fußball-Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal im Liga-Alltag wahrlich nicht. mehr

clearing

Disziplinarverfahren gegen religiösen Polizeibeamten Aus religiösen Gründen: Polizist verweigert Kollegin den Handschlag

Jens Büttner/Symbolbild

Montabaur. Weil er im Frühjahr dieses Jahres einer Kollegin aus religiösen Gründen den Handschlag verweigert hat, läuft gegen einen Polizeibeamten noch immer ein Disziplinarverfahren. Der Beamte wurde inzwischen in den Innendienst versetzt. mehr

clearing

Himmelberg-Tunnel bei Montabaur 420 Rettungskräfte übten den Notfall im ICE-Tunnel

Es ist gar nicht so einfach, Verletzte aus einem ICE zu bringen. Auch das muss geübt werden.

Montabaur. Katastrophe im ICE-Tunnel Himmelberg: 260 Feuerwehrleute, 160 Mitarbeiter von Rettungs- und Sanitätsdiensten und Notfallseelsorge, Experten vom Technischen Hilfswerk, von Bundeswehr und Polizei waren im Einsatz, um den Ernstfall zu üben. mehr

clearing

Unfall auf der Autobahn A 3: Auto ausgebrannt, Fahrer unverletzt

Die Feuerwehr löschte das brennende Fahrzeug mit Schaum. Der Fahrer hatte sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht.

Nentershausen. Auf der A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen Girod und Nomborn ist am Freitagvormittag ein Auto ausgebrannt. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehren Nentershausen, Görgeshausen und Montabaur mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Eisbachtals Minusserie hält an

Robin Stahlhofen (Nr. 11) und Moritz Hannappel klatschen ab.

Nentershausen. Die Eisbachtaler Sportfreunde haben gestern nicht nur ihr Meisterschaftsspiel der Fußball-Rheinlandliga 0:2 verloren, sondern auch Marvin Kögler. Der Mittelfeldspieler verletzte sich in der ersten Halbzeit schwer und wurde mit Verdacht auf Kreuzbandriss ins Krankenhaus gebracht. mehr

clearing

Festival So genial war das Kneipenfest in Montabauer

„Accustika“ aus Limburg, Mario und Christian Ordonez, spielten im „Los Amigos“ spanische Musik.

Montabaur. Ist in Montabaur das ganze Jahr tote Hose? Nein, nicht das ganze Jahr. Zumindest beim dritten Kneipenfestival war in den Lokalen die Hölle los. Besucher kamen Samstagabend aus der Nähe, aber auch von weiter weg in die Gaststätten der Stadt und feierten, bis die Schwarte kracht. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse