E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 26°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse
RSS
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus

Angaben falsch Neue Wegweiser: Schilder-Posse führt Radfahrer in die Irre

Von Alt-Griesheim zum Griesheimer Bahnhof sollen es nach Angaben der neuen Radwegeweisung fünf Kilometer sein – statt 200 Meter.

Griesheim. Auch in Griesheim sind jetzt neue Radwegweiser aufgestellt worden. Offensichtlich hat die jemand in Auftrag gegeben, der keine Ahnung hat: Auch mit viel Bereitschaft zur Toleranz sind die meisten Angaben schlichtweg falsch. mehr

clearing

Unfall in Frankfurt Im Zoo ertrunkener Junge wird obduziert

Ein Wassergraben verläuft am Kamelgehege des Frankfurter Zoos. Der Tod eines zweijährigen Jungen ist nach bisherigen Ermittlungen ein Unglücksfall gewesen.

Frankfurt. Nach dem tödlichen Unglück im Frankfurter Zoo wird die Leiche des Zweijährigen untersucht. Das Amtsgericht hat die Obduktion angeordnet. Die Staatsanwaltschaft prüft auch, ob es sich um fahrlässige Tötung handeln könnte. mehr

clearing

Auf zu neuen Ufern? Schaumainkai soll Hilmar-Hoffmann-Ufer heißen

Nach dem berühmten, kürzlich verstorbenen Frankfurter Kulturpolitiker Hilmar Hoffmann soll der Schaumainkai, besser bekannt als Museumsufer, benannt werden.

Frankfurt. Die Initiative „Kultur für alle“ will das Museumsufer in Hilmar-Hoffmann-Ufer nach dem kürzlich verstorbenen früheren Kulturdezernenten umbenennen. Doch geht das überhaupt? mehr

clearing

Jahresempfang Joschka Fischer warnt vor einem Zerfall Europas

Am Tisch diskutieren (von links): Manuel Stock, Joschka Fischer, Daniela Wagner und Claus Moebius.

Frankfurt. Der ehemalige Außenminister Joschka Fischer warnt bei den Frankfurter Grünen vor der Ausbreitung des Nationalismus und einem Auseinanderbrechen Europas. Frankfurt würde dabei besonders viel verlieren. mehr

clearing

Jugend-Fußball Frankfurts Vereine boomen nicht nur zur WM, aber es fehlen Trainer

Elf- und zwölfjährige D-Jugend-Spieler des SV Niederursel beim klassischen Slalom mit Ball.

Frankfurt. Die Weltmeister von morgen beginnen meist jung, heute oft schon im Kindergartenalter. In Frankfurt boomt der Vereinsfußball vor allem bis zum Beginn der Pubertät: Jeder vierte Kicker ist hier zwischen sieben und 14 Jahre alt. mehr

clearing

Wasserball Chancenlose Frankfurter

Er erzielte in München zwar zwei Treffer, doch nach 19 Minuten war für ihn das Spiel bereits beendet nach Ausschluss: Tolga Coskun (links) vom EFSC.

Frankfurt. Wie erwartet holte der 1. Frankfurter SC am Doppelspieltag in Bayern keine Punkte. Und die Sorgen werden größer. mehr

clearing

Tennis-Regionalliga Mit Teamgeist in die Zukunft

Eine aus dem Talentschuppen des SC 80 Frankfurt: Clara Kühnle lieferte einige starke Spiele ab. In der nächsten Saison will die 17-Jährige ihre Leistungen stabilisieren, die Schwankungen waren noch erheblich.

Frankfurt. Auch in der kommenden Saison wollen die beiden Frankfurter Teams in der Regionalliga für Belebung sorgen – freilich mit unterschiedlichen Vorgehensweisen. mehr

clearing

Gesundheit Yoga in Frankfurt: Das sind die beliebstens Studios der Stadt

Der Frankfurter Yogalehrer und -ausbilder Timo Wahl hat sich mit einem eigenen Yoga-Studio sesshaft gemacht: Diese Übung heißt „Kobra“.

Frankfurt. Yoga wird in Frankfurt sprichwörtlich an jeder Ecke angeboten. Wir haben uns vor dem Internationalen Yoga-Tag am 21. Juni in Yoga-Schulen umgeschaut. mehr

clearing

Weltkarte restauriert Christoph Dettmering und Sylke Rös machten die Welt wieder schön

Christoph Dettmering, Nina Fricot, Sylke Rös und Jean Signoret mit der hölzernen Weltkarte in der Fechenheimer Restauratoren-Werkstatt.

Fechenheim. Ein Franzose hat einen Traum: ein Air-France-Museum. Also ließ er hier ein ungewöhnliches Kunstwerk auf Vordermann bringen. Denn das hing vor 60 Jahren in der Deutschlandzentrale der Fluggesellschaft in Frankfurt. Nun hängt es vorerst in der Vorstandsetage in Paris. mehr

clearing

Laufen für Europa Fünf Kilometer für die Zukunft – Neue Initiative will Begeisterung der Jugend wecken

.

Frankfurt. Das Europa-Projekt ist zurzeit in schwerer See, die Widerstände sind groß. Eine neue Initiative will die Jugend für Europa begeistern. mehr

clearing

Anwohner beschweren sich Den Schleichverkehr im Denisweg unterbinden

Während Anwohner und Ortsbeiräte diskutieren, müssen sie ständig Autos Platz machen, die den Denisweg befahren, der eigentlich nur für Anlieger frei ist. Besonders beliebt ist die Abkürzung von der Straße Zum Linnegraben zur Waldschulstraße, weil man damit Stau und Ampeln umfährt. Dieses Auto ist in der Gegenrichtung unterwegs.

Nied / Griesheim. Weil sich immer mehr Fahrradfahrer und Fußgänger im Denisweg von Autofahrern bedrängt fühlen, gab es gestern dort einen Termin mit Ortsbeiräten und einem Vertreter des Straßenverkehrsamts. Es zeigte sich: Das „Anlieger frei“-Schild interessiert die wenigsten. mehr

clearing

Den Spielern ganz nah Rolf Eckel: Mit Neuer, Kroos und Müller zur WM 2010 geflogen

Während seiner Südafrika-Reise war Rolf Eckel im Jahr 2010 auch im nahezu leeren Stadion in Kapstadt. Der Frankfurter hatte damals beruflich in dem Land zu tun.

Nordend. Rolf Eckel hatte vor acht Jahren die Gelegenheit, ein Teil der Weltmeisterschaft in Südafrika zu sein. Der Frankfurter war beim Eröffnungsspiel dabei – und flog sogar in demselben Flugzeug wie die deutsche Nationalmannschaft. mehr

clearing

Seit Eröffnung 1990 Wochenmarkt am Dornbusch: Hier sieht man sich, hier kennt man sich

Am Obst- und Gemüsestand von Andrea und Markus Frank gibt es auch Eier. Acht Stück kauft Ortsvorsteher Friedrich Hesse dort jede Woche, die leeren Eierkartons sammelt er in der heimischen Küche und bringt sie bei einem der nächsten Marktbesuche dann gesammelt zurück.

Dornbusch. Dass der Markt am Dornbusch fast 30 Jahre existieren würde, daran hat beim Auftakt im Jahr 1990 kaum jemand geglaubt. Doch längst ist der Markt einer der wichtigsten Treffpunkte im Stadtteil geworden. Hier sieht man sich, hier kennt man sich, hier geht man gerne hin. mehr

clearing

Online-Handel Zurückgeschickte Produkte werden angeblich massenhaft vernichtet

Eine Mitarbeiterin von Hermes Europe – einem Unternehmen der Otto Group – packt in Hamburg in der Auspack- und Kontrollstation Retouren-Sendungen aus.

München/Frankfurt. Der Online-Handel boomt – und mit ihm die Retouren. Alljährlich schicken die Kunden eine dreistellige Millionenzahl von Paketen an Amazon und Co. zurück. Was passiert damit? mehr

clearing

Porträt Jutta Hüneke ist selbstständige Textildesignerin

Textildesignerin Jutta Hüneke

Frankfurt. Der Umgang mit Stoffen und das Entwerfen von Mustern fasziniert Jutta Hüneke. Was sie in ihrem Frankfurter Atelier mit dem Pinsel auf Papier bringt, kann am Ende Vorhänge oder Bettwäsche zieren. Ihren Beruf liebt sie sehr – auch wenn sich vieles in der Branche in den ... mehr

clearing

Schatzjagd in Heimchen Höfeflohmarkt in Unterliederbach feiert Teilnehmerrekord

Michael und Alexandra Stergiou sind aus Bornheim zum Höfeflohmarkt ins Heimchen gekommen – und haben ein altes Wählscheiben-Telefon ergattert.

Unterliederbach. Mit einem neuen Teilnehmerrekord lockte der diesjährige Flohmarkt im Heimchen in Unterliederbach: 40 Bewohner machten mit, verkauften Nippes, Klamotten oder Spielzeug in ihren Höfen und Einfahrten und luden damit zu einem Spaziergang durch die Siedlung mit ihren Häusern aus ... mehr

clearing

American Football Universe müht sich zu Pflichtsieg gegen Ingolstadt

Die Frankfurter Sebastian Gauthier (links) und Daniel Josiah freuen sich über eine gelungene Defensivaktion, von denen es im Spiel gegen Ingolstadt einige gab.

Frankfurt. Die Bundesliga-Footballer der Frankfurt Universe haben gegen die Ingolstadt Dukes einen 24:14 (14:7)-Pflichtsieg verbucht. Mit Ruhm bekleckerte sich der Titelanwärter aber nicht. Headcoach Brian Caler freut sich nun auf eine mehrwöchige Pause. mehr

clearing

Jahrestag des 17. Juni Gegendemonstration vor der Paulskirche größer als rechte Demo

. . . und Demonstrationen vor der Paulskirche.

Frankfurt. Während in der Paulskirche der Opfer des 17. Juni 1953 gedacht wurde, demonstrierten vor dem historischen Gebäude etwa 70 Anhänger der Islamkritikerin Heidi Mund. Ein Stück weiter hatten sich 200 Gegendemonstranten versammelt. Es blieb bei verbalen Auseinandersetzungen. mehr

clearing

Tierschutz Stadttauben fliegen auf Wiesbadener Lösung

Ein Zuhause für Stadttauben: In Wiesbaden haben sich Taubenschläge bewährt.

Frankfurt. Immobilienbesitzer und Gewerbetreibende im Bahnhofsviertel haben die Nase voll: Weil sich die Stadttauben nicht aus dem Viertel vertreiben lassen, setzen sie sich für ein Umdenken im Umgang mit den Tieren ein. Helfen sollen nun Taubenschläge. Nur wer sie bezahlt, ist noch unklar. mehr

clearing

Parade der Kulturen Wenn die Welt in Frankfurt tanzt

So farbenfroh ist das Leben in der Großstadt: Mit zum Teil knappen Kostümen feierten 2000  Teilnehmer am Samstag die Parade der Kulturen und setzten ein Zeichen für Vielfalt und gegenseitigen Respekt.

Frankfurt. In Frankfurt sind 180 Nationen zu Hause. Kein Wunder, dass die elfte Parade der Kulturen kunterbunt durch die Innenstadt zog. Unter dem Motto „Gemeinsam – Solidarisch – Frankfurt!“ tanzten 2000 Teilnehmer in der City. mehr

clearing

"Tag der offenen Gesellschaft" Gespräche für ein besseres Miteinander

Mit Snacks lud die stellvertretende Kirchenpräsidentin von Hessen-Nassau, Ulrike Scherf, am „Tag der offenen Gesellschaft“ zu Gesprächen an ihren Stand am Mainufer ein.

Sachsenhausen. Gastfreundschaft, Offenheit, Vielfalt und Freiheit – dafür setzt sich die europaweite Initiative am „Tag der offenen Gesellschaft“ im Namen der evangelischen Kirche ein. Dafür wurden am Samstag bundesweit 462 Tafeln und Stehtische für Gespräche mit ... mehr

clearing

Ernst-May-Gesellschaft Kochen nach historischen Rezepten

Peter Paul Schepp, Elmar Zopf und Annika Sellmann im May-Garten: Dieser wird zur Küche unter freiem Himmel, gekocht wird nur mit dem, was der Garten hergibt und nach historischen Rezepten.

Römerstadt. Handkäs-Tatar, Kräutersuppe, Apfelweinsauerkraut mit Stielrippchen und Apfelwein-Pudding mit frischen Erdbeeren: Schon das Aufzählen des Vier-Gänge-Menüs, das die Teilnehmer des diesjährigen Kochens zubereiten, zu dem die Ernst-May-Gesellschaft in ihren Kleingarten eingeladen ... mehr

clearing

Weltmeisterschaft Sie drücken Panama die Daumen

Das Ehepaar Klaus und Stella Bolivar-Happ hat sich bei der WM 2006 beim Panama-Spiel kennengelernt.

Frankfurt. Heute werden Stella Bolivar und Klaus Happ im Westend die Daumen drücken, wenn Panama bei der WM gegen Belgien spielt. mehr

clearing

Rundgang Bockenheim: Bald ein Stadtteil nur noch für Besserverdiener

Ein düsteres Bild zeichnete Anette Mönich vom Stadtteilbüro. Beim Rundgang durch Bockenheim wurde deutlich, dass auch hier hochwertiger Wohnraum entsteht, den sich Normalverdiener in der Regel nicht leisten können. Ihr Urteil lautet deshalb: Die Milieuschutzsatzung greift  nicht.

Bockenheim. Seit drei Jahren gibt es eine Milieuschutzsatzung für Bockenheim, um die dortige Bevölkerungsstruktur zu erhalten. Zumindest sieht so die Theorie aus. Denn wie ein Rundgang des Stadtteilbüros zeigt, wird fleißig für Besserverdiener gebaut. mehr

clearing

Kommunikationsmuseum Beim Hacken die Welt verbessern

Levin (links) und Jari programmieren im Museum für Kommunikation mit einigen anderen ein Spiel.

Sachsenhausen. Drei Tage und Nächte lang haben 50 Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahren das Museum für Kommunikation zum Hacken benutzt, Apps entwickelt und Freunde gefunden. mehr

clearing

Kita Als "New Betts" endlich fertig wurde

Über jede Menge Spielgelegenheiten freuen sich die Kinder, die die Kita New Betts besuchen.

Preungesheim. Vor zehn Jahren öffnete die Kita New Betts ihre Tore zum ersten Mal. Zu einer Zeit also, als das Viertel, nach dem sie benannt wurde, gerade fertig wurde. mehr

clearing

Bildung Dritte Grundschule eröffnet im Sommer 2019

Die 2014 eröffnete Marie-Curie-Grundschule ist schon jetzt zu klein und muss erweitert werden. Direkt gegenüber wird zudem 2019 die dritte Grundschule auf dem Riedberg eröffnet.

Riedberg. Der Riedberg bekommt eine dritte Grundschule: Zum Schuljahr 2019/ 2020 eröffnet die fünfzügige Ganztagsschule übergangsweise an der Hans-Leistikow-Straße. Zudem sollen die beiden weiteren Grundschulen im Stadtteil sowie die Einrichtung in Kalbach erweitert werden. mehr

clearing

Ertrunken Nach Unglück im Zoo: Polizei geht von Unfall aus

Der Tod eines zweijährigen Jungen im Frankfurter Zoo ist nach bisherigen Ermittlungen ein Unglücksfall gewesen.

Frankfurt. Nach dem tragischen Tod eines kleinen Jungen im Frankfurter Zoo gehen Polizei und Staatsanwaltschaft nun auf Spurensuche. Wie der Zweijährige in den Wassergraben des Kamelgeheges gelangt und dort ertrunken ist, ist nach wie vor unklar. Zoodirektor Miguel Casares betont ... mehr

clearing

Frankfurt Eagles Catcher und Coach

Wenn es darum geht Bälle zu fangen, dann sind die Fertigkeiten von Kolja Weimer gefragt. Seit fünf Jahren macht er dies bei den Frankfurt Eagles sehr zuverlässig.

Frankfurt. Seit fünf Jahren ist Kolja Weimer bei den Frankfurt Eagles aktiv. In dieser Zeit avancierte er zum Leistungsträger und führt inzwischen das Team in der dritten Saison als Spielertrainer. mehr

clearing

Währung Die D-Mark - die große Liebe der Deutschen

Banknoten zu 10 und 100 DM aus dem Jahr 1948 (oben) und den Jahren 1962/1963.

Frankfurt. Die D-Mark steht für Stabilität und Aufschwung. Die Währung hat die Entwicklung Deutschlands nach dem Krieg mitgeprägt. Und noch immer haben Mark und Pfennig nicht völlig ausgedient. mehr

clearing

Wirtschaft Bilfinger: Ex-Landesvater Koch in Korruptionsskandal verwickelt

Der frühere Ministerpräsident Roland Koch war von 2011 bis 2014 Vorstandsvorsitzender von Bilfinger.

Frankfurt. Ein Aufseher des US-Justizministeriums hat den ehemaligen hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch (CDU) mit Korruption in Verbindung gebracht. Dieser bestreitet die Vorwürfe. mehr

clearing

Neuordnung Der Stadtumbau in Griesheim verzögert sich

Die vielen Schrott- und Autohändler zwischen dem Griesheimer Bahnhof und der Mainzer Landstraße prägen das Bild von Griesheim-Mitte. Seit Jahren wird über die Umgestaltung des Areals geredet, und die Griesheimer erwarteten, dass nun Nägel mit Köpfen gemacht werden.

Griesheim. Die Mitte Griesheims bietet kein schönes Bild. Seit einigen Jahren machen sich Stadt und Bürger Gedanken über eine Neustrukturierung und eine optische Aufwertung des Stadtteilbereichs. Doch nun sind die Griesheimer empört: Der Stadtumbau dauert viel länger, als sie dachten. mehr

clearing

Elendslager in Frankfurt Nach Räumung des Quartiers im Gutleutviertel sind viele Bewohner obdachlos

Direkt an den Bahngleisen auf einer Industriebrache an der Gutleutstraße hausten 29  Menschen in erbärmlichen Verhältnissen. Im Mai räumte die Polizei das illegale Barackenlager.

Frankfurt. Im Mai haben Polizeibeamte das illegale Lager auf einer Industriebrache in der Gutleutstraße geräumt. Nun haben viele der ehemaligen Bewohner gar kein Dach mehr über dem Kopf. 19 der 29 Campbewohner durften nicht in der städtischen Notunterkunft im Ostpark bleiben. mehr

clearing

Fassadenstreit "Bullen"-Spruch am Autonomen-Zentrum stößt im Justizviertel auf Kritik

„Tägliche Provokation für den Rechtsstaat“: Songzitat an der Wand des stadteigenen Extremisten-Treffs.

Frankfurt. "Niemand muss Bulle sein" steht an der Fassade einer städtischen Immobilie im Frankfurter Gerichtsviertel. Das frühere Gefängnis dient als Treffpunkt der gewaltbereiten linksextremen Szene. Dass sich die Stadt weigert, den polizeifeindlichen Spruch entfernen zu lassen, geht ... mehr

clearing

Bauprojekt Riedberg: "So würde man heute nicht mehr bauen"

Frankfurt am Main, 06.06.2018, Stadtteil Riedberg, Entwicklung des Riedbergs - Stadtspaziergang mit Stadtrat Mike Josef (SPD). (c) Foto:  Rainer Rüffer.

Riedberg. Als man den Riedberg in den 90er Jahren plante, war es eines der größten Bauprojekte der Republik. 266 Hektar, 6000 Wohnungen, knapp 14 000 Einwohner. Nun ist der Stadtteil in der letzten Bauphase. 2020 soll er fertig sein. Viele wohnen hier gern. Trotzdem hat die ... mehr

clearing

Nahverkehr S-Bahn-Ring soll Hauptbahnhof entlasten

Derzeit führen fast alle Schienenwege über den Hauptbahnhof. Ein großes Gedränge zu Hauptverkehrszeiten ist die Folge.

2023 sollen auf der Regionaltangente West die ersten Züge rollen. Politiker fordern, schon jetzt die Erweiterung der Strecke zu einem S-Bahn-Ring rund um Frankfurt in Angriff zu nehmen. mehr

clearing

Kundgebung Rechte Demo auf Paulsplatz angemeldet

Die CDU findet die Paulskirche so, wie sie ist, völlig in Ordnung. Sie plädiert für eine behutsame Sanierung.

Frankfurt. Am Sonntag will ein rechtes Bürgerbündnis auf dem Paulsplatz demonstrieren. Angemeldet ist die Kundgebung als Gedenkfeier für die Opfer des antikommunistischen Volksaufstands am 17. Juni 1953 in der DDR. mehr

clearing

Studie Soziale Spaltung in Deutschland nimmt zu

Ein Obdachloser liegt am frühen Morgen auf einer Bank in einem Park.

Frankfurt/Berlin. Frankfurts Planungsdezernent bezeichnet die Studie als „Warnschuss“. Wissenschaftler haben die „Ghettobildung“ in Städten untersucht und sehen im Osten schon amerikanische Verhältnisse. Und auch in Hessen nimmt die Tendenz zu sozialen Spaltungen zu. mehr

clearing

Wasserspringen 31 Pokale für die Höchster Springer

Stolz präsentieren die Höchster Wasserspringer ihre Pokale.

Höchst. Die Wasserspringer des Höchster Schwimmvereins räumten beim Härveli Cup in Helsinki ab. mehr

clearing

Schießen Tell-Schützen treffsicher: Fünf Medaillen

Zwei Mal versilbert: Christoph Schneider (Tell Raunheim) nimmt im Luftpistolenfinale der Junioren Maß.

Frankfurt. Alexander Hess (2) und Sophie Kaufmann bescheren den Tell-Schützen gleich drei Siege. Christoph Schneider muss sich dagegen zwei Mal mit Silber bescheiden – nach äußerst spannendem Verlauf. mehr

clearing

Geldpolitik EZB ebnet den Weg für Zinserhöhungen

Die jüngsten Marktturbulenzen in Italien hätten im EZB-Rat keine große Rolle gespielt, erklärte EZB-Präsident in Riga. Denn von ihnen sei keine Ansteckungsgefahr für andere Euro-Länder ausgegangen.

Frankfurt/Riga. Geschickter hätte EZB-Präsident Mario Draghi die von Deutschlands Sparern herbeigesehnte geldpolitische Wende kaum einfädeln können: Mit der Ankündigung, die hierzulande umstrittenen Wertpapierkäufe zu beenden, signalisiert er einerseits den Politikern, dass sie in absehbarer ... mehr

clearing

Fußball-WM Am besten jubelt es sich im Trikot

<span></span>

Frankfurt. Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat begonnen. Das passende Outfit zum WM-Feeling beim ersten Spiel der deutschen Mannschaft am Sonntag darf da natürlich nicht fehlen. Für das offizielle WM-Trikot muss man allerdings ziemlich tief in die Tasche greifen. mehr

clearing

Tennis SC 80 und SAFO gehen optimistisch in den finalen Doppelspieltag

Foto: Hikmet Temizer

Frankfurt. Beide Frankfurter Teams können aus eigener Kraft den Klassenerhalt perfekt machen. mehr

clearing

Nahverkehr S-Bahn-Ring soll Hauptbahnhof entlasten

Derzeit führen fast alle Schienenwege über den Hauptbahnhof. Ein großes Gedränge zu Hauptverkehrszeiten ist die Folge.

Frankfurt. 2023 sollen auf der Regionaltangente West die ersten Züge rollen. Politiker fordern, schon jetzt die Erweiterung der Strecke zu einem S-Bahn-Ring rund um Frankfurt in Angriff zu nehmen. mehr

clearing

Abstellmöglichkeit Land zahlt für neue Fahrrad-Parkplätze in Frankfurt

Hier an der Ostseite des Rödelheimer Bahnhofs wird man 56 Fahrräder sicher und trocken abstellen können.

Frankfurt. Um Fahradabstellanlagen zu bauen und einen neuen Radweg anzulegen, unterstützt das Land die Stadt mit 124.100 Euro. mehr

clearing

Quersubventionierung Dividenden der Mainova und der Fraport AG unterstützen kommunale Leistungen

Das Brentanobad ist nicht immer so gut gefüllt. Die Freibäder bleiben ein Zuschussgeschäft.

Frankfurt. Unternehmen wie die Mainova und die Fraport AG erwirtschafteten auch im vergangenen Jahr genügend Gewinne, um die Verluste der Verkehrgesellschaft Frankfurt (VGF) und der Frankfurter Bäder auszugleichen. Am Ende blieb sogar ein Gewinn von 43,3 Millionen Euro übrig. mehr

clearing

Prozess Lilien-Fan wegen Attacke auf Familie verurteilt

Die Statue Justizia.

Frankfurt. Elf Monate zur Bewährung und 1850 Euro Geldauflage zur Begleichung des Schadens: Mit diesem Urteil endete gestern der Prozess um eine Massenschlägerei unter Fans der Eintracht und Darmstadt 98 im Februar 2017. Verurteilt wurde ein 24 Jahre alter Darmstädter wegen schweren ... mehr

clearing

Initiative Schauspielhaus: Aktionsgemeinschaft wirbt für Wiederaufbau des Seeling-Baus

Das Modell der Aktionsgemeinschaft deutet die Ausmaße des Seeling-Baus an.

Frankfurt. Die Aktionsgemeinschaft Schauspielhaus stellt Pläne und Kalkulationen zur Wiederherstellung des historischen Baus von Heinrich Seeling vor. 790 Millionen Euro haben sie dafür veranschlagt. mehr

clearing

Protest Pferde-Demo gegen Diesel-Verbot in Frankfurt

Frankfurt am Main, 14.06.2018, Innenstadt, Güterplatz, Ohne Diesel-Fahrzeuge geht’s zurück in die Steinzeit - Frankfurter Gemeinhardt Gerüstbau Service fährt Gerüst mit Kutsche in die Stadt. Hier: Gerüstbauer Marcus Mischke (r.) und Gerüstbau-Geschäftsführer Dirk Eckardt (l.) mit Pferdefuhrwerk vor der Baustelle am Güterplatz. (c) Foto: Rainer Rüffe

Frankfurt. Wie andere mittelständische Unternehmer auch, würde ein Fahrverbot für seine Diesel-Lkw den Gerüstbauer Dirk Eckart hart treffen. Aus Protest ließ er gestern eine Tonne Metall mit der Pferdekutsche durch die Stadt fahren. Sollte das nicht helfen, will er vor Gericht gehen. mehr

clearing

Wohnen unter Hochspannung Neuer Stadtteil: Grüne werfen der SPD vor, Gesundheitsrisiken zu ignorieren

Nicht nur die Autobahn A 5 ist ein Hindernis für den neuen Stadtteil, sondern auch die daneben verlaufende Stromtrasse.

Frankfurt. Planungsdezernent Mike Josef (SPD) will Vorschriften zum Mindestabstand zwischen Wohngebieten und Hochspannungsleitungen kippen, um den neuen Stadtteil im Nordwesten zu ermöglichen. Die Grünen halten davon nichts und argumentieren mit einem „lebenswerten Umfeld“. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen