Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Neu-Isenburg 20°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Nachrichten aus Nidderau und Umgebung

RSS
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Weyer
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus
Mit Schärttner-Preis ausgezeichnet Monika Neumann ist ein Frau, die für den Sport lebt
Monika Neumann in ihrem Element beim Kinderturnen mit Valentina Filz beim TV Windecken. Neumann erhielt von der Sparkassen-Sportstiftung den August-Schärrtner-Preis für langjähriges Engagement.

Nidderau. Langjährige ehrenamtliche Arbeit zahlt sich manchmal im Leben aus. So wie bei der Nidderauerin Monika Neumann. Die 55-Jährige wurde jetzt von der Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig mit dem August-Schärttner-Preis für ihr Engagement im Sportverein ausgezeichnet. mehr

clearing
Unternehmen Seebach Logistik Exklusiver Transport für teure Autos
Rot, flach, schnell: Ein US-amerikanischer Sportwagen, genauer eine Corvette, wird behutsam in einen Transporter verladen.

Nidderau. Mit dem Unternehmen Seebach Logistik Exklusiv, hat sich der Nidderauer Marco Seebach seinen beruflichen Traum erfüllt. Der passionierte Rennfahrer, gründete ein Transportunternehmen, mit dem Besitzer exklusiver Automobile ihr Vehikel unbesorgt befördern lassen können. mehr

clearing
Notfall-Hilfe Johanniter informieren über Wiederbelebung
Kerstin Wachtling (rechts) bekommt von Notfallsanitäter Christian Hassenbach die drei Schritte einer Reanimation gezeigt.

Nidderau. Unter dem Motto „Ein Leben retten – 100 Pro Reanimation“ findet seit fünf Jahren die Aktionswoche „Woche der Wiederbelebung“ noch bis zum 24. September statt. Auch auf dem Parkplatz am Nidder-Forum in Nidderau ist das Team der Johanniter die ... mehr

clearing
Jubiläum SPD Windecken feiert 125-jähriges Bestehen
Die SPD Windecken feiert in der Willi-Salzmann-Halle das 125-jährige Bestehen unter anderem mit Rednern wie dem Bundestagsabgeordneten Sascha Raabe.

Nidderau. Seit 125 Jahren steht die SPD Windecken im Kampf für Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, ist durch Höhen und Tiefen gegangen, in denen es nicht immer leicht und selbstverständlich war, Genosse zu sein. mehr

clearing
Planer stellen im Ausschuss neuerliche Änderungen vor Adenauer-Allee: Konzept nimmt Gestalt an
Der Busbahnhof für die Bertha-von-Suttner-Schule bleibt an Ort und Stelle.

Nidderau. Die Sommerpause der Nidderauer Lokalpolitiker ist vorbei – die Themen, wie beispielsweise die Umgestaltung der Konrad-Adenauer-Allee oder die Neuordnung des örtlichen Personennahverkehrs, sind jedoch die Gleichen wie vor der Pause. Auch an der zum Teil hitzigen und ... mehr

clearing
"Festival der Ausdauer" startet am Nidderbad Triathleten radeln zur Arbeit
Michael Schultz-Wildelau (links) und Manuel Kungl sind erfahrene Triathleten.

Nidderau. Am Sonntag findet die 13. Ausgabe des Nidderauer Volkstriathlon im und um das Nidderbad statt. Das "Festival der Ausdauer" bietet in diesem Jahr wieder allen Triathlon-Begeisterten in der Rhein-Main-Region die Möglichkeit, zum Sport im Schul- und Klassenverbund, aber auch ... mehr

clearing
Stadt bietet am Tag des Denkmals, Aktionen und Führungen an Alte Gemäuer in Nidderau hautnah erleben
Heinrich Quillmann lädt zu einem Rundgang durch die Windecker Altstadt ein, auch die Burg steht auf dem Programm. Archivfoto: Thomas Schwarz

Nidderau. Geschichte zum Anfassen bietet der Tag des offenen Denkmals am kommenden Sonntag (10. September). Die Stadt Nidderau zeigt einige Interpretationsmöglichkeiten zum diesjährigen Motto „Macht und Pracht“. mehr

clearing
Krieg, Armut und Ausbeutung zwingen Menschen zur Flucht Ausstellung "Gesichter der Flucht" im Nidderauer Familienzentrum eröffnet
Freuen sich über das große Interesse: Gerhard Schultheiß (von links), Gerhard Roth, Mechthild Rückert und Holger Nix.

Nidderau. Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD) hat im Nidderauer Familienzentrum die Ausstellung „Gesichter der Flucht“ eröffnet. Gezeigt werden informierende Texte, Grafiken, Gedichte und ergänzende Textproduktionen. mehr

clearing
Land schiebt Entscheidung zu Mittelzentren auf Al-Wazir lässt Karben warten
Kosten für die zusätzlichen Fahrten der S-Bahn-Linie S6 zahlt Karben bisher alleine, obwohl auch Bürger aus Nachbarorten die Verbindungen nutzen. Die Stadt will daher mehr Geld vom Land

Karben/Nidderau. Die Hoffnungen auf eine schnelle Aufstufung zum Mittelzentrum können Karben und Nidderau nun offenbar definitiv begraben. Denn Hessen Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) scheint das Thema einfach auf die lange Bank zu schieben. mehr

clearing
Wichtige Verbindung Hanau - Bad Vilbel Ausbau der Kreisstraße 246 zwischen Groß-Karben und Heldenbergen liegt im Zeitplan
Ausbau der K 246 Karben–Heldenbergen: Am Buchwald etwa in Höhe der Kreisgrenze sind die Bauarbeiter derzeit am intensivsten beschäftigt. Fotos: Dennis Pfeiffer-Goldmann

Karben/Nidderau. Sie war die schlechteste Straße in der südlichen Wetterau – ein Jahrzehnt lang. Nun wird die Kreisstraße zwischen Groß-Karben und Heldenbergen saniert und dabei verbreitert. Die Arbeiten laufen aktuell problemlos – so dass es für die Karbener schon die erste gute ... mehr

clearing
CDU lädt Bürger zum Gespräch ein Verkehr belastet Anwohner
Die Nidderauer CDU will wissen, wo den Bürgern der Schuh drückt.

Nidderau. Hohes Verkehrsaufkommen und Lärm: Diese Themen dominieren den Bürger-Dialog der Nidderauer Christdemokraten. Mit der Resonanz auf ihre Veranstaltung sind sie zufrieden. mehr

clearing
Hier sollen bald Jung und Alt leben Spatenstich für Mehrgenerationenquartier an der Neuen Mitte
Startschuss für vier Mehrfamilienhäuser an der Neuen Mitte (von links): Wolfram Achenbach, Natalie Urban (Jalink Immobilien), Hendrik Albus, Martin Jalink und Bürgermeister Gerhard Schultheiß.

Nidderau. Ein weiterer Lückenschluss in der Neuen Mitte der Stadt Nidderau bahnt sich an: Gestern begann mit einem Spatenstich der Bau von vier Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 79 Wohnungen. Bauherr ist der Projektentwickler Bonava. mehr

clearing
Michael Winterling gibt die Leitung der Musikschule in Nidderau ab
Michael Winterling mit seiner Frau Cornelia Winterling und Verwaltungsangestellten Christine Freitag (rechts) in der Verwaltung. Foto: Georgia Lori

Nidderau. Christoph Möller übernimmt von morgen an die Leitung der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden. Er löst damit Michael Winterling ab, unter dessen Leitung sich die Schule in den vergangenen 27 Jahren zu einer der größten hessischen Musikschulen mit aktuell 1750 ... mehr

clearing
Trainer der Aascher Schnooke frischen ihr Wissen beim Erste-Hilfe-Kurs auf Richtig handeln beim Herzstillstand
Einen Auffrischungskurs in Erste Hilfe absolvierten die Trainer sowie Vorstandsmitglieder der Aascher Schnooke.

Nidderau. Kürzlich fand die turnusmäßige Nachschulung der Ersthelfer des Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsvereins (KTCV) Aascher Schnooke für Trainer, Gruppenleiter, Übungsleiter, Betreuer sowie Vorstandsmitglieder mehr

clearing
Eigene Station für kleine Nager Sie ist die Meerschweinchen-Retterin
Tine Preis aus Nidderau hat ein großes Herz für Meerschweinchen.

Nidderau. Seit drei Jahren gibt es im Nidderauer Stadtteil Windecken eine Rettungsstation nur für Meerschweinchen. Ins Leben gerufen wurde sie von Tine Preis, die vor neun Jahren ihre Liebe zu den Tieren entdeckte. Ob Pflege, Vermittlung oder Beratung – geholfen wird hier jedem ... mehr

clearing
Mobile Käserei Aus der Milch entsteht eigener Hofkäse
Katja und Christoph Jost stehen bei ihrem Fleckvieh, deren Milch gut für Käse geeignet ist.

Nidderau. Die Idee zum eigenen Käse reifte bei Christoph und Katja Jost vor sechs Jahren. Inzwischen stellen sie mehrere Kilo des Eicher Hofkäse in verschiedenen Sorten und Varianten mit Hilfe einer mobilen Käserei her. mehr

clearing
Themenabend rund um Bienen auf Hof Buchwald findet reges Interesse Landnutzung und Artenvielfalt stehen im Fokus
Imker Andreas Kramer erklärt, wie man Stadt und Land zum Blühen bringt.

Nidderau. Die Vereinigung ökologischer Landbau in Hessen hat während der landesweiten Bienenkampagne auf Hof Buchwald zum Themenabend rund um Bienen, Wildbestäuber und Artenvielfalt eingeladen. Die Teilnehmer hatten Gelegenheit, den Bauernhof von Silke und Rainer Vogel zu besichtigen. mehr

clearing
Mehrere tausend Besucher pilgerten am Wochenende zum Baiersröderhof Die Faszination des Landlebens
Neu war in diesem Jahr das Kinderkarussell, an dem reges Gedränge herrschte.

Nidderau. Wie in jedem Jahr öffneten Walter und Ingrid Scheuerle Türen und Tore des Jahrhunderte alten Baiersröderhofs für ein Fest, das längst über die Grenzen Nidderaus Bekanntheit erlangt hat: Die 29. IGHL-Brauchtumsveranstaltung auf dem Hof sollte an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen. mehr

clearing
Lieber die kostengünstige Lösung Bürgermeister empfiehlt kleineren Ausbau der Konrad-Adenauer-Allee
Die Konrad-Adenauer-Allee soll nicht in dem Maß umgebaut werden, wie es einst geplant wurde.

Nidderau. Die Sanierung der Konrad-Adenauer-Allee könnte wesentlich kleiner ausfallen als bisher geplant. Das jedenfalls empfehlen Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD) und Erster Stadtrat Rainer Vogel (Grüne). Statt der 1,7 Millionen Euro, die das Projekt allein an Baukosten hätte, ... mehr

clearing
Sänger von „Concordia Eichen“ begehen ihr Hirtengassenfest Großes Fest vor der Kirche
Der Sängerverein „Concordia Eichen“ feiert sein 175-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert in der Kultur- und Sporthalle Heldenbergen.

Nidderau. Die „Concordia Eichen“ steht seit 175 Jahren für Chorgesang in Eichen und Nidderau. Damit ist der Gesangverein einer der ältesten Vereine in der Region. Zu ihm gehören ein Männerchor und ein gemischter Chor. Mit den Kinderchören „Concordinis“ und ... mehr

clearing
Heldenbergen diskutiert über Situation in der Liebigstraße Bürger sorgen sich um ihre Sicherheit
Die Sperrpfosten auf der Friedberger Straße – davon wollen die Anwohner noch mehr haben, um das Kaputtfahren der Bürgersteige durch LKWs zu verhindern.

Nidderau. Über Probleme mit Flüchtlingen, Sanierungsbedarf des Heldenberge Brunnens und weitere Sperrpfosten in der Friedberger Straße – darüber diskutierte der Ortsbeirat in Heldenbergen in seiner jüngsten Sitzung. mehr

clearing
Lärm und Dreck im Windecker Wohngebiet Allee Süd Diese Großbaustelle sorgt in Nidderau für Ärger
Der Windecker Hausbesitzer Roman Kramorz auf seiner Straße vor der Großbaustelle.

Nidderau. Wie viel Ärger und Beeinträchtigungen müssen Nachbarn einer Großbaustelle in Kauf nehmen? Wann wird aus gelegentlichen und vor allem vorübergehenden Störungen aufgrund von Lärm und Schmutz ein: „Geht nicht mehr“? mehr

clearing
Tanja Rosztok erfüllt sich ihren Traum So ist es, von Nidderau nach London zu ziehen
Tanja Rosztok (32) ist letztes Jahr nach London gezogen, um hier ihren Master zu machen und Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Auf dem Foto ist sie mit ihrem Kumpel Liam an der Themse vor Westminster Bridge, Big Ben und dem Palace of Westminster zu sehen.

Nidderau. Seit rund einem Jahr lebt Tanja Rosztok in London. Die Nidderauerin hat sich entschlossen, den Vollzeitjob gegen den Vorlesungsraum zu tauschen. Von Dauer soll der Aufenthalt auf der britischen Insel nicht sein. Dafür gibt es einige Dinge, die sie schon jetzt vermisst. mehr

clearing
Vor der Bundestagswahl Von Merkel bis Scholz: Promis kämpfen in der Wetterau
<span></span>

Bad Vilbel/Friedberg/Nidderau. Am 24. September wählt Deutschland den neuen Bundestag. Klar, dass die Parteien versuchen, vorher mit bekannten Personen zu punkten. Vor allem die CDU und die SPD rücken dazu mit reichlich Bundesprominenz in der Wetterau und im Main-Kinzig-Kreis an. mehr

clearing
Familienzentrum stellt sich und seine Angebote vor Die Nidderauer zusammenbringen
Christiane Marx (Seniorenberatung) und Holger Nix (stellvertretender Fachbereichsleiter) stellen das Programm vor.

Nidderau. Erstmalig veranstaltet die Stadt Nidderau ein Fest im und um das neue Familienzentrum im Nidder-Forum. Neben Fachvorträgen und kulturellen Höhepunkten gibt es einen von ehrenamtlichen Initiativen, Beiräten und Beauftragten ergänzten Infomarkt. Besucher können neue Kontakte ... mehr

clearing
Mehr Platz für die letzte Ruhe im Wald Pflegeleichte Grabstätten liegen im Trend: Deshalb baut Nidderau das Angebot aus
Regina Wilke findet immer wieder Grabschmuck an den Bestattungsbäumen. Doch das Niederlegen von Grabschmuck ist nicht erlaubt.

Nidderau. Aufgrund veränderter Lebensumstände und Wertevorstellungen in der Gesellschaft, beschäftigt sich das Friedhofswesen mit immer neuen Konzepten. Bereits seit Mai 2015 gibt es in Nidderau den Bestattungswald an der K 851 zwischen Ostheim und Eichen. mehr

clearing
Haltverbotschilder am Nidder-Forum sorgen noch immer für Verwirrung
Häufig trauen sich die Autofahrer nicht, auf den gekennzeichneten Flächen zu parken.

Nidderau. Darf man da jetzt parken oder nicht? Zwei mit Haltverbotschildern versehene Flächen auf dem Parkplatz des Nidder-Forums verwirren die Besucher (wir berichteten). Deswegen soll jetzt nachgebessert werden. mehr

clearing
„Ein kurzer Spaziergang reicht nicht“ Hundesportverein will Agility-Angebot ausbauen
Susanne Häusel meistert zusammen mit ihrer Hündin Louann die Schwierigkeiten des Agility-Parcours.

Nidderau. Im Schutz- und Gebrauchshundesportverein Ostheim (SGSV) lernen Hund und Herrchen die Hundesportart „Agility“. Ob nur zum Spaß oder bei Wettkämpfen, die Vierbeiner werden dabei körperlich und geistig gefordert. mehr

clearing
Deutsch-Japanischer Kulturaustausch Trommelklänge rund ums Nidder-Forum hörbar
Die Mitglieder der Taiko-Gruppe Ren, die für diesen Auftritt aus Kawasaki anreisten, lassen die großen Trommeln geübt auf dem gesamten Platz rund ums Nidder-Forum erklingen.

Nidderau. Japan zum Anfassen und Anhören beim japanischen Kulturnachmittag in Nidderau. Die Besucher lernen etwas über japanische Traditionen. Die neue Nidderauer Stadtmitte verwandelt sich dafür einen Moment lang in eine japanische Kleinstadt. mehr

clearing
„Dialog vor Ort“ Den Bürgern entgegenradeln
Unterwegs zum nächsten Stopp (von links): Gerhard Schultheiß, Michael Juracka, Silke Rübmann und Rainer Vogel

Nidderau. In Fortsetzung der seit über einem Jahrzehnt stattfindenden Radtour „Dialog vor Ort“ radelt Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD) in Begleitung des Ersten Stadtrats Rainer Vogel (Grüne), des Leiters des Fachbereichs Ordnungswesen Michael Juracka und der ... mehr

clearing
Larven aus der Luft bekämpfen Schnaken aus der Luft bekämpfen
Pilot Wolfgang Folger landet seinen Helikopter am Altenstädter Sportplatz, damit das Streugerät neu beladen werden kann.

Nidderau/Altenstadt. Biologe Dirk Reichle von der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage hebt mit Pilot Wolfgang Folger ab, um gegen die Larven der Auwaldmücke vorzugehen. Starke Regenfälle machen den Einsatz notwendig. mehr

clearing
Die neunjährige Lena leidet an Dyskalkulie Wenn Schüler bei Zahlen schwach werden
Mit Pferden kennt sich Lena bestens aus. Nur Zahlen bringen sie zum Verzweifeln.

Nidderau. Schüler, die an Dyskalkulie leiden, haben es in der Schule schwerer als andere. Zumindest in Mathematik. Ein fehlender Bezug zu Zahlen und ein mangelndes Vorstellungsvermögen von Mengen, lassen nicht wenige von ihnen am Rechnen verzweifeln. Und das, obwohl sie mitnichten ... mehr

clearing
Ortsbeirat streitet über Gutachten Wer ist schuld am schlechten Zustand der Eicher Friedhofsmauer?
Der Eingang zum Eicher Friedhof mit der Sandsteinmauer: Deren Ausblühen ist vor allem im Eingangsbereich sichtbar.

Nidderau. Zu einer Begehung trifft sich der Eicher Ortsbeirat außerhalb der Sitzungszeit, denn einige marode Straßen erfordern die Aufmerksamkeit der Politiker. In der anschließenden Sitzung steht dann auch die Eicher Friedhofsmauer auf der Agenda – ein Dauerthema, das das ... mehr

clearing
Stadt will mit Blühpflanzenstreifen insektenfreundlicher werden Den Bienen weiter Nahrung bieten
Setzen sich gemeinsam für das Wohl der Bienen ein (von links): Constantin Faatz, Marina Göbel und Carmen Sachs mit Kindern der Einrichtung.

Nidderau. Seit mehr als zehn Jahren sterben Bienen massenhaft in ihren Stöcken. Als Hauptursache gelten Insektizide und die Varroa-Milbe. Doch Bestäubern wie Hummeln oder Bienen fehlt auch zunehmend die Nahrung. Aus diesem Grund gestaltet Nidderau die Stadt bienen- und ... mehr

clearing
Olympische Spielen der Feuerwehr Eichens Wehr holt Doppel-Gold
Die Männermannschaft ist zufrieden mit ihrer Leistung.

Nidderau. Bei den Olympischen Spielen der Feuerwehr im österreichischen Villach haben zwei Teams aus dem Nidderauer Stadtteil Eichen je eine Goldmedaille errungen. Im „Traditionellen Internationalen Feuerwehrwettbewerb“ ergattern die beiden Gruppenin den Kategorien ... mehr

clearing
Verwirrung auf dem Parkplatz des Nidder-Forums Was sollen die Parkverbotsschilder?
Für Verwirrung unter den Autofahrern sorgen die Halteverbotschilder auf dem Parkplatz in der Nidderauer neuen Stadtmitte.

Nidderau. Für Verwirrung sorgen derzeit zwei Parkverbotszonen auf dem öffentlichen Parkplatz des Nidderauer Nidder-Forums. mehr

clearing
Sogar Sepp Herberger war Gast im Gasthaus Kohl Viele Promis kehrten hier ein
Das Gasthaus Kohl hat eine bewegte Geschichte.

Nidderau. Wetterau und Main-Kinzig-Kreis haben viele Gebäude mit historischem Wert. Manche kann der Beobachter erst auf den zweiten Blick entdecken. Die FNP hat sich umgesehen und bietet nun eine Auswahl an. Heute in Teil 16: das Gasthaus Kohl in Nidderau. mehr

clearing
Sternfreunde in Nidderau wollen über Astronomie aufklären Dem Weltall ganz nahe kommen
Klaus Weisensee, Vorsitzender der Sternfreunde Nidderau, zeigt die Station des Planetenweges, die Informationen zum Planeten Mars abbildet. Foto/Repros: Georgia Lori

Nidderau. Der Verein Sternfreunde Nidderau beschäftigt sich mit Astrofotografie: Dabei werden am Nachthimmel Himmelsobjekte wie Planeten, Galaxien, Sternhaufen und Kometen mit Teleskopen und angeschlossener Kamera aufgenommen. Die Sternfreunde halten auch Vorträge in Schulen und bei ... mehr

clearing
Aktive des KSV Eichen Werkeln für das neue Vereinsheim
Mit schwerem Gerät rückt Werner Mörschel hartnäckigen Fließen in einer der Duschen zu Leibe und schafft Platz für neue Rohrleitungen.

Nidderau. Eine Sanierung des Vereinshauses des Kultur- und Sportvereins Eichen (KSV) war längst überfällig. Vor kurzem haben endlich die Arbeiten dafür begonnen, damit das Gebäude bald in neuem Glanz erstrahlt. mehr

clearing
Der Neubau kann beginnen Feuerwehrgerätehaus Eichen: Innenminister Beuth übergibt Förderbescheid
Das derzeitige Feuerwehrgerätehaus der Eicher Brandschützer entspricht nicht mehr den derzeitigen Anforderungen. Archivfoto/

Nidderau. Die unendliche Geschichte des Feuerwehrgerätehauses in Eichen hat ein gutes Ende genommen. Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) hat im Nidderauer Rathaus einen Förderbescheid in Höhe von 155 500 Euro für den Neubau des Gebäudes an Bürgermeister Gerhard Schultheiß ... mehr

clearing
Nidderauer Politik Staatsanwalt Gerrit Rippen ist seit sechs Monaten Fraktionschef der Grünen
Staatsanwalt Gerrit Rippen ist seit Januar 2017 Fraktionsvorsitzender der Grünen in Nidderau.

Nidderau. In der Politik ist der junge Staatsanwalt Gerrit Rippen kein Unbekannter, denn schon in der Nachbarkommune Karben hat er aktiv in der Politik mitgemischt. Wegen der Liebe zog es ihn nach Nidderau, wo er seit einem halben Jahr Fraktionsvorsitzender der Grünen ist. mehr

clearing
Auf den Spuren deportierter Heldenberger Erinnerung an jüdische Familien wach halten
Peter Schmitt überreicht Monica Kingreen den Strauß.

Nidderau. Fußball und Geschichte: Dass das gut zusammenpassen kann, beweisen die Mitglieder des örtlichen Borussia Dortmund-Fanclubs Nidderau-Borussen. Sie begeben sich auf die Spuren jüdischer Familien in Heldenbergen. mehr

clearing
Verein social-bag Laufen für den guten Zweck
Vor dem Rathaus stellen (von links) Bürgermeister Gerhard Schultheiß (Nidderau), Anke Gaußmann, Birgit Fandrey und Rathauschef Michael Göllner (Hammersbach) das Projekt „Social Run“ vor.

Nidderau/Hammersbach. Der Verein social-bag.com ist gerade einmal fünf Monate alt und plant bereits eine größere Veranstaltung: Am 13. August sollen bei einem „Social Run“, mit Start und Ziel Baiersröder Hof, Spenden für ein Frauen-Gesundheitszentrum in Kenia sowie für die Sozialfonds ... mehr

clearing
Ehrenbrief für den Heldenbergener Robert Bastian

Nidderau. 27 Jahre leitete der heute 78-jährige Heldenberger Robert Bastian den Geschichtsverein Heldenbergen. Es war praktisch sein Baby, das er 1989 aus der Taufe hob und zu einem Verein mit 300 Mitgliedern machte. mehr

clearing
Mannschaftsmeisterschaften im Turngau TV Windeckens Turnerinnen winkt hessisches Landesfinale
© Matthias Ott - Fotolia.com

Nidderau. Die Turnerinnen des TV Windecken haben sich bei den Mannschaftsmeisterschaften im Turngau für den Regionalentscheid qualifiziert. Insgesamt fünf Mannschaften waren im Kürbereich am Start. mehr

clearing
Freiwillige Feuerwehr Eichen Schweiß und Tränen für den Sieg
Auf Schnelligkeit und Technik kommt es beim Kuppel-Wettbewerb an: Die Damenmannschaft der Feuerwehr Eichen nimmt an der Feuerwehr-Olympiade in Villach teil.

Nidderau. Die Freiwillige Feuerwehr Eichen nimmt mit einer Damen- und einer Männermannschaft an der Feuerwehr-Olympiade in Villach in Österreich teil. Nur zwölf Gruppen aus ganz Deutschland haben sich in der Wertungsklasse A qualifiziert. Die Frauen und Männer der Wehr mussten vorab ... mehr

clearing
Nidderauer Rocknacht Auf ein Handzeichen singen alle mit
Feierstimmung im Gewerbegebiet von Heldenbergen: Die Fans swingen und tanzen zu Hits aus vergangenen Jahrzehnten.

Nidderau. Die Nidderauer Rocknacht hat ein neues Gesicht bekommen. Ihr Blickfeld hat sich buchstäblich geweitet. Die Veranstaltung hat sich ausgedehnt auf 6000 Quadratmeter Fläche. Die zehnte Auflage findet auf dem neuen Veranstaltungsgelände von Reifen Center Wolf im Heldenberger ... mehr

clearing
Offene Gartenpforte Hessen Ein Paradies zur Inspiration
So präsentiert sich der Blick auf das Wohnhaus von Barbara Flügel-Schäfer vom terrassierten Südosthang.

Nidderau. Die „Offene Gartenpforte Hessen“ bietet Gartenliebhabern jedes Jahr an einem Wochenende Gartenkultur zum Anfassen und findet 2017 am 10. und 11. Juni statt. Erneut beteiligen sich Besitzer einer Vielzahl schöner Gärten und laden zur Inspiration und Information ein. mehr

clearing
Momentan kein Durchkommen Brücke der alten B 45 in Windecken ist bis Mitte Oktober gesperrt
Die Straßenfräse trägt auf der Brücke der alten B 45 zwischen Heldenbergen und Windecken die Asphaltdecke ab.

Nidderau. Seit dieser Woche ist die alte Bundesstraße B 45 durch Windecken voll gesperrt, die Umleitung erfolgt nun über die Ortsumfahrung. Immerhin: Das befürchtete Verkehrschaos ist bisher ausgeblieben. Doch manch ein Autofahrer muss irritiert an der Willi-Salzmann-Halle wenden. mehr

clearing
Ab Mittwoch wird die alte B 45 saniert Vollsperrung in Windecken: Bricht Chaos aus?
Die Straßensperren auf der Nidderauer Eugen-Kaiser-Straße stehen schon bereit.

Nidderau. Die Absperrungen stehen schon seit Tagen bereit, ebenso die Umleitungshinweise für die Baustelle auf der alten B 45 durch Windecken. Die wird nämlich ab dem morgigen Mittwoch (7. Juni) für längere Zeit – voraussichtlich bis zum 12. Oktober – gesperrt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse