Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Sport Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Sports, Ergebnisse, Live-Ticker

Bester Laune: Eishockey-Bundestrainer Marco Strum.
Glücksfall Sturm - Eishockey am Scheideweg

„Der Hype ist ziemlich groß, auch um meine Person.” So beschreibt Eishockey-Bundestrainer Sturm die Stimmung nach dem Gewinn der Olympia-Silbermedaille. Jetzt steht die nächste Herausforderung an. Nebenbei soll er dabei seinem problemgeplagten Sport helfen. mehr

1. Bundesliga Hoffenheim will in die Champions League, Hannover nur Ruhe

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann blickt dem Spiel gegen Hannover 96 optimistisch entgegen. Foto: Jan Woitas

Sinsheim. Im letzten Freitagspiel der Saison will Hoffenheim weiter Kurs auf die Champions League nehmen. Im Mittelpunkt wird aber jemand stehen, der eigentlich gar nicht mehr nach Sinsheim reisen wollte. mehr

clearing

Formel 1 Darüber wird im Fahrerlager von Baku auch gesprochen

Sebastian Vettel läuft mit seinem Team die Formel-1-Rennstrecke in Baku ab.

Baku. Wird Daniel Ricciardo 2019 Ferrari-Teamkollege von Sebastian Vettel? Wie oft hat sich Max Verstappen schon bei einem Rivalen entschuldigt? Was hat Lewis Hamilton mit dem FC Arsenal zu tun? Themen aus dem Fahrerlager der Formel 1. mehr

clearing

Frauen-Nationalmannschaft Martina Voss-Tecklenburg ist die Wunschlösung

War 1996 die erste deutsche „Fußballerin des Jahres“: Martina Voss-Tecklenburg.

Frankfurt. Die erfahrene Trainerin Martina Voss-Tecklenburg soll die Frauen-Nationalmannschaft zu neuen Erfolgen führen – und Strukturen aufbrechen. Weil sie erst im Herbst aus der Schweiz kommen kann, muss Horst Hrubesch die WM-Qualifikation meistern. mehr

clearing

Bildergalerien

Griezmann schockt Arsenal spät mit 1:1 - Salzburg unterliegt

Atleticos Antoine  Griezmann (l) und Mesut Özil (M) vom FC Arsenal gehen zum Ball.

London. Arsenal um Weltmeister Özil muss sich von einem späten Schock im Hinspiel erholen. Die Londoner sind total überlegen, gewinnen aber nicht. Salzburg braucht nach einer Niederlage das nächste Wunder. mehr

clearing

FSV Frankfurt Wie ein Fels in der Brandung

Alban Sabah

Frankfurt. Abwehrchef und als Kapitän auch der verlängerte Arm von Cheftrainer Alex Conrad: Alban Sabah hat seinen Wechsel zum Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt nicht bereut. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Niko Kovac gibt sich vor Bayern-Spiel gelassen

Er lässt sich seinen Optimismus nicht verderben: Eintracht-Trainer Niko Kovac.

Frankfurt. Niko Kovac will die Aufgabe in München so professionell wie immer angehen. Alle Nebengeräusche sollen ausgeblendet bleiben. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Rummenigge über Kovac: "Eine exzellente Wahl"

Karl-Heinz Rummenigge ist der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München.

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sieht in Niko Kovac als neuem Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters eine „exzellente Wahl“. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Sport Rhein-Main: Eine Region, ein Sportportal! „Finde deinen Sport – finde deinen Verein!“ Mit diesem Slogan bringen die Sportkreise der Region das Konzept ihres Sportportals „Mainova Sport Rhein-Main“ auf den Punkt: Vereine aus dem Rhein-Main-Gebiet veröffentlichen ihre Trainingszeiten, Kursangebote und Sportveranstaltungen auf einer Website. Wer eine neue Sportart sucht oder zugezogen ist, hat so eine zentrale Anlaufstelle im Internet. mehr

American Football Spiel gegen Paris findet statt: Letzter Kickoff für die Universe?

Die Frankfurt Universe hofft auf ein Wunder. Der insolvente Club muss geschätzte 300 000 Euro auftreiben, um doch noch am Spielbetrieb der German Football League (GFL) teilnehmen zu können. Die Hoffnung schwindet. Gespielt wird aber trotzdem: im Eurobowl-Wettbewerb. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht-Coach Kovac sieht eine Chance gegen übermächtige Bayern

Niko Kovac.

Trainer Niko Kovac gibt sich vor dem Spiel bei seinem künftigen Arbeitgeber gelassen. Schonen will er den deutschen Meister nicht. Was ihn interessiert: «Wie wir die Bayern schlagen können oder einen Punkt holen.» mehr

clearing
ANZEIGE
Wie mache ich mein Bike frühlingsfit? Experte Rolf Becker gibt nützliche Tipps zum Start in die ... Blauer Himmel, Sonnenschein, warme Temperaturen – genau die richtige Zeit, um die Fahrradsaison einzuläuten. Wir haben Rolf Becker vom Fachgeschäft Fahrrad Becker in Usingen-Eschbach gefragt, wie man sein Bike fit für den Frühling macht. mehr

Fußball

In gut 190 Tagen startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.

mehr

Abstiegskampf Hamburger SV glaubt wieder an das Fußball-Wunder
Lewis Holtby führte den Hamburger SV zum Sieg gegen Freiburg.

Hamburg. Geht da doch noch was? Nach dem Sieg über den SC Freiburg herrscht beim Hamburger SV im Abstiegskampf wieder Zuversicht. Torschütze Lewis Holtby geht als emotionaler Leader voran. Freiburgs Trainer Christian Streich hadert mit den ... mehr

clearing
Copa del Rey Iniesta-Adiós stellt Barça-Gala in den Schatten
Andrés Iniesta wird den FC Barcelona verlassen.

Madrid. Der FC Barcelona ist in Spanien der unumstrittene Pokal-König. Die Katalanen gewannen die „Copa del Rey” bereits zum 30. Mal. Erzrivale Real Madrid kommt nur auf 19 Titel. Das Finale in Madrid läutete für Barça aber auch das Ende einer Ära ein. mehr

clearing
Löw sieht Reus in WM-Form - BVB demontiert Bayer
Präsentierte sich in WM-Form: Dortmunds Marco Reus (r).

Dortmund. Der BVB rehabilitiert sich mit einer 4:0-Gala gegen Leverkusen eindrucksvoll für die Derby-Pleite auf Schalke. Doppeltorschütze Reus und Sancho glänzen, und Götze nutzt seine Chance. Doch es gab auch einen Verlierer beim BVB. mehr

clearing

Überregional

Laura Siegemund scheitert im Achtelfinale von Stuttgart an der Coco Vandeweghe aus den USA. Foto: Marijan Murat

Im Viertelfinale des Stuttgarter WTA-Turniers ist erstmals seit vier Jahren keine deutsche Tennisspielerin mehr dabei. Angelique Kerber gab mit bandagiertem rechten Oberschenkel auf. Laura Siegemund war nach ihrer schweren Verletzung noch nicht konstant genug. mehr

Machtwort von 96-Boss Kind: Heldt darf nicht zum VfL
Horst Heldt muss bei Hannover 96 verweilen.

Hannover. Das kommt überraschend: Horst Heldt darf doch nicht nach Wolfsburg wechseln. Hannover beendete am Donnerstag alle Spekulationen. Doch ob der Sportdirektor eine Zukunft bei 96 hat, bleibt abzuwarten. mehr

clearing
Bitter für Boateng: Aus für Madrid und Rest-Saison
Bayern-Verteidiger Jerome Boateng (M) kann beim Spiel gegen Real Madrid nur mit Unterstüzung den Platz verlassen.

München. Jérôme Boateng hat es wieder hart erwischt. Der Weltmeister fehlt dem FC Bayern auf der Zielgeraden der Saison. Wie schwer es den 29-Jährigen genau erwischt hat, lässt der Verein nicht erkennen. Möglicherweise steht auch die WM auf dem Spiel. mehr

clearing
1899 Hoffenheim freut sich auf Hannover 96
Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann blickt dem Spiel gegen Hannover 96 optimistisch entgegen. Foto: Jan Woitas

Sinsheim. 1899 Hoffenheim ist seit acht Spielen ungeschlagen und bester Stimmung: Gegen Hannover 96, wo es an allen Ecken und Enden knirscht, erwarten die Fans ein weiteres Torfestival. mehr

clearing
ANZEIGE
Bringen Sie Ihr Team beim B2Run Frankfurt ins Laufen Am 15. Mai 2018 heißt es in der Commerzbank-Arena wieder «Raus aus dem Bürostuhl und rein in die Laufschuhe». Über 4.500 Läuferinnen und Läufer aus Frankfurt und dem Umland gehen dann beim sechsten B2Run Frankfurt an den Start. mehr

FSV Frankfurt

Bejubelt auf etwas ungewöhnliche Art seinen Treffer zum 1:1: Alban Sabah, der Kapitän des FSV Frankfurt.

Mit dem 1:1 gegen Elversberg beendete der FSV Frankfurt seinen Negativlauf und kann jetzt endgültig für eine weitere Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest planen. mehr

FSV Frankfurt Fehlerhaft in der Abwehr, schwach im Sturm
Symbolbild

Kassel/Frankfurt. Die Lage des FSV Frankfurt in der Fußball-Regionalliga Südwest hat sich nach dem 0:2 beim Abstiegskandidaten Hessen Kassel weiter verschlechtert. mehr

clearing
FSV Frankfurt Die Not wird wieder größer
Eine schmerzhafte Bauchlandung erlebte Leon Bell Bell (rechts) mit dem FSV Frankfurt gegen den SSV Ulm.

Frankfurt. Nach der 0:3-Heimniederlage gegen den SSV Ulm befindet sich der Fußball-Regionalligist FSV Frankfurt wieder mitten drin im Abstiegskampf. Denn am Ende der Saison könnte es bekanntlich bis zu sechs Absteiger geben. mehr

clearing
Fußball Kann der FSV Frankfurt seine Leistungsträger halten?
Glückliche Sieger: Robert Schick (links) und Leon Bell Bell vom Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt.

Frankfurt. Mit viel Selbstvertrauen dürfte der Fußball-Regionalligist FSV Frankfurt am Ostersamstag (14 Uhr) beim hessischen Konkurrenten TSV Steinbach antreten. Nach dem 2:0 gegen Hoffenheim II hat sich die Mannschaft von Trainer Alexander Conrad im Mittelfeld festgesetzt. mehr

clearing

Fraport Skyliners

Daniel Mayr beim Heimspiel seiner Skyliners.

Zwei Jahre lang konnte Frankfurts Basketball-Center Daniel Mayr kein Spiel bestreiten. Nun läuft der Vertrag des 2,18-Meter-Hünen aus. Mayr, dessen Vater als längster Mensch Deutschlands gilt, glaubt weiter fest an sein Comeback im Profi-Sport. mehr

Basketball Skyliners zeigen beim überraschenden 83:72 gegen Meister Bamberg bärenstarke Leistung
Fast alles gelang Frankfurts Topscorer Phil Scrubb (am Ball) gestern gegen Meister Bamberg.

Frankfurt. Phil Scrubb ragt wieder bei den Frankfurtern heraus und hat die Krone des besten Bundesliga-Werfers der Saison praktisch sicher. mehr

clearing
Nachwuchstalent Medien: Frankfurts Bonga meldet sich zum NBA-Draft an
Frankfurts Isaac Bonga, hier im Trikot der deutschen Nationalmannschaft.

Frankfurt. Der NBA-Traum des Basketball-Nachwuchstalents Isaac Bonga vom Bundesligisten Frankfurt Skyliners nimmt immer mehr Gestalt an. Laut ESPN hat sich der 18 Jahre alte Spielmacher für die diesjährige Talentziehung, mehr

clearing
Sicher gewonnen Die Skyliners verbuchen in Bremerhaven einen wichtigen Sieg
Neuer Rekord für den Routinier: Quantez Robertson.

Frankfurt. Tez Robertson hat mit einem persönlichen Distanzwurfrekord großen Anteil am Erfolg. Am Sonntag geht’s nun gegen den deutschen Meister aus Bamberg. mehr

clearing

Löwen Frankfurt

Eis(hockey)ballett mit zwei Löwen: Mike Card und Goalie Brett Jaeger – hier in der Zuschauerrolle beim Spiel gegen die Lausitzer Füchse.

Die Löwen Frankfurt aus der deutschen Eishockey-Liga 2 haben die auslaufenden Verträge ihrer Verteidiger Mike Card und Dalton Yorke um ein weiteres Jahr verlängert. mehr

Eishockey Die ersten Neuzugänge der Löwen stehen fest
Raus mit Applaus: Auch das Maskottchen „Trevor“ scheint dem Abgang der Löwen-Spieler vom Eis wehmütig hinterher zu blicken.

Frankfurt. Frankfurts Sportdirektor Franz Fritzmeier bastelt am Kader für die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga 2. Beim neuen Trainer-Team schwebt ihm ein skandinavisches Modell vor. mehr

clearing
Löwen Frankfurt Zu müde für die Wende
Frust nach dem Aus im Halbfinale: die beiden Frankfurter Eishockeyprofis Tim Schüle (links) und Eric Stephan.

Frankfurt. Aus und vorbei. Die Löwen Frankfurt verloren gegen die Bietigheim Steelers gestern zum dritten Mal in Folge. Durch diese 2:3 Heim-Niederlage verpasste der noch amtierende Meister der Deutschen Eishockey-Liga 2 das diesjährige Finale, in das Bietigheim eingezogen ist. mehr

clearing
Eishockey 2:3: Löwen im Play-off-Halbfinale gescheitert
06.12.2017, xjhx, Eishockey DEL 2, Loewen Frankfurt emspor, v.l. Florian Proske (Löwen Frankfurt), Hannibal Weitzmann (Löwen Frankfurt), Brett Jaeger (Löwen Frankfurt)

Aus und vorbei. Die Löwen Frankfurt verloren gegen die Bietigheim Steelers nun zum dritten Mal in Folge. Durch diese 2:3 (0:1, 2:1, 0:1)-Heim-Niederlage verpasste der (noch) DEL2-Meister das diesjährige Finale, in das Bietigheim nunmehr zum sechsten Mal in Folge eingezogen ist. mehr

clearing

1. FFC Frankfurt

Die Frankfurterin Cecilie Sandvej (links) bedrängt die Potsdamerin Svenja Huth.

So richtig unzufrieden wirkte am Ende niemand. Matthias Rudolph, Trainer von Turbine Potsdam, jubelte über die drei Punkte, mit denen sein Team im Kampf um die Frauenfußball-Champions League im Spiel blieb. mehr

Laura Störzel verlängert beim 1. FFC Frankfurt bis 2020
Frankfurts Laura Störzel (r.) gegen Tabea Kemme von Turbine Potsdam.

Frankfurt/Main. Abwehrspielerin Laura Störzel hat ihren Vertrag beim 1. FFC Frankfurt bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Dies teilte der Frauenfußball-Bundesligisten am Donnerstag mit. mehr

clearing
Interview Ana-Maria Crnogorcevic über ihren Wechsel vom 1. FFC Frankfurt in die USA
Sie gibt jetzt in den USA die Richtung vor: Ana-Maria Crnogorcevic wechselt aus Frankfurt nach Portland.

Fast sieben Jahre trug sie das Trikot des Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt. An der Seite von Topakteurinnen wie Kerstin Garefrekes und Nadine Angerer spielte sich Ana-Maria Crnogorcevic in den Blickpunkt, als Leistungsträgerin verlässt die 27 Jahre alte ... mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Frankfurt verliert Nationalspielerin Hendrich an FC Bayern
FFC-Spielerin Kathrin Julia Hendrich (links) im Zweikampf mit Sara Ilonka Däbritz.

Frankfurt/München. Der 1. FFC Frankfurt verliert Fußball-Nationalspielerin Kathrin Hendrich an den Bundesliga-Konkurrenten FC Bayern München. Die 25 Jahre alte Verteidigerin mit deutsch-belgischen Wurzeln unterzeichnete mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse