Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eintracht Frankfurt News, Ergebnisse und Spielberichte zur SGE

Auch bei der Anzahl der Spiele ohne Gegentor liegt Hradecky mit sieben Spielen "zu Null" nur hinter dem deutschen Nationaltorhüter in Dienstan des FC Bayern, Manuel Neuer (8).
Eintracht FrankfurtEintracht vs. Bielefeld: Der Faktencheck zum Spiel

Heute müssen Tore her: Nach der Flaute der vergangenen Spiele muss die Eintracht heute treffen. Im Pokal geht es um Alles oder Nichts. Testen Sie ihr Wissen zum Pokalspiel. Auf welchen Verein trifft die jeweilige Aussage zu? mehr

Eintracht Frankfurt Fans verraten: Darum gewinnt die Eintracht am Sonntag gegen Freiburg

Frankfurt. "Die Eintracht gewinnt gegen Freiburg, weil... ", so lautete der Aufruf an unsere Leser, Gründe zu nennen, warum die Eintracht am Sonntagabend gegen Freiburg gewinnt. Wir haben die schönsten und skurrilsten Einsendungen zusammengefasst. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Halbfinale lockt: Eintracht will gegen Bielefeld zurück in die Erfolgsspur
Eintracht-Trainer Niko Kovac gefällt derzeit nicht alles, was er von seinen Spielern sieht.

Frankfurt. Im DFB-Pokal soll das Selbstvertrauen wiedergefunden werden, das zuletzt in der Liga verloren ging. Abraham und Mascarell sind wieder gegen Bielefeld dabei. Die Eintracht ist Favorit. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt "Tretertruppe"-Vorwürfe: Kovac ist das Thema "leid"
Vor dem Pokal-Viertelfinale gegen Arminia Bielefeld kämpft die Eintracht gegen ihr "Treter-Image".

Frankfurt. Nachdem Stürmer Haris Seferovic am Samstag bei der Hertha die Rote Karte gesehen hatte, hatte Eintracht-Coach Kovac gesagt, sein Team sei die "Tretertruppe Nummer eins" in Deutschland. Jetzt rudert der 45-Jährige zurück. mehr

clearing

Bildergalerien

Fotos
Eintracht Frankfurt Fan-Stimmen: "Der Negativlauf muss gestoppt werden"

Die Eintracht hat bei Hertha BSC mit 0:2 verloren. Was sagen die Fans dazu? Wir haben die Stimmen aus dem offiziellen Forum der SGE zusammengefasst. mehr

clearing
Krawalle vor Auswärtsspiel Verletzte bei Ausschreitungen von Hertha- und Frankfurt-Fans
Symbolbild Polizei.

Vor dem heutigen Bundesligaspiel Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt haben sich Anhänger beider Mannschaften mit Gegenständen beworfen. Es gibt Verletzte mehr

clearing
Hertha gegen Eintracht Nach Massenschlägerei: 73 Eintracht-Fans festgenommen
Zwei Hände sind in Polizeihandschellen gefesselt. Foto: Uli Deck/Archiv

Berlin. Eine heftige Massenschlägerei in Berlin vor dem Bundesliga-Spiel zwischen Hertha BSC und Eintracht Frankfurt (2:0) hat für Entsetzen gesorgt. Anhänger beider Teams sind am Samstag vor Anpfiff aufeinander losgegangen und haben auch Polizisten attackiert. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Medienecho: Eintracht bekommt nächsten Tiefschlag

Die Eintracht verliert das Top-Spiel bei Hertha BSC mit 0:2. Wir haben die Pressestimmen in unserem Medienecho zusammengefasst. mehr

clearing
ANZEIGE
Die schönsten Trips in New South Wales Entdecken Sie New South Wales auf 5 verschiedenen Routenvorschlägen mit Sydney als Start-und Endpunkt, auf denen Sie die Metropole sowie die Vielfalt des australischen Bundesstaats kennenlernen. mehr
Fotos
Eintracht Frankfurt Einzelkritik: Wie war die Leistung der Adler in Berlin?

Das Spiel der Eintracht bei der Hertha ging mit 0:2 verloren. Doch wie war die Leistung der einzelnen Spieler? Wir haben sie in unserer Einzelkritik aufgeführt. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Achtung, die Adler in Absturzgefahr!
25.02.2017, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Hertha BSC Berlin - Eintracht Frankfurt, emspor v.l. Ante Rebic (Eintracht Frankfurt) enttaeuscht, enttaeuscht schauend, dissapointed vergibt Torchance

Frankfurt. Es hätte ein Meilenstein auf dem Europa-Weg werden können. Stattdessen wächst die „kleine Delle“ bei der Eintracht in Berlin weiter an. mehr

clearing
ANZEIGE
Über 60 Top-Unternehmen bei 3. jobmesse frankfurt im Kap Europa Karriere-Event für Jung und Alt eröffnet attraktive Perspektiven mehr
Eintracht Frankfurt Die Eintracht sieht schon wieder Rot: Sünder Seferovic
Rot für Seferovic (links): Schiedsrichter Stegemann zeigt es an.

Berlin. Der Aussetzer von Seferovic macht die letzten Frankfurter Hoffnungen in Berlin zunichte. Die Kartenflut geht weiter. Trainer Kovac kündigt eine saftige Geldstrafe an. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Adlerauge-Kommentar: Eintracht in der Ergebniskrise
Berlins Vedad Ibisevic machte gegen Frankfurt das Tor zum 1:0. Foto: Thomas Eisenhuth

Frankfurt. Die Eintracht verliert bei Hertha BSC mit 0:2. Die SGE startete besser als erwartet, musste am Ende aber doch die dritte Niederlage in Folge schlucken. Jetzt muss der Schalter gegen Bielefeld umgelegt werden. Ein Kommentar von Dieter Sattler. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht verliert gegen Hertha BSC mit 0:2
25.02.2017, xfrx, Fussball 1.Bundesliga, Hertha BSC Berlin - Eintracht Frankfurt, emspor v.l. Peter Pekarik (Hertha BSC),Bastian Oczipka (Eintracht Frankfurt) Berlin

25 02 2017 xfrx Football 1 Bundesliga Hertha BSC Berlin Eintracht Frankfurt emspor v l Peter Pekarik Hertha BSC Bastian Oczipka Eintracht Frankfurt Berlin

Berlin. Die Eintracht verliert in einem hart umkämpften Spiel ohne viele Höhepunkte mit 0:2. Damit fällt die SGE in der Tabelle hinter die Berliner zurück. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Kovacs Reise in die Vergangenheit
Man sieht ihm die Genugtuung über die Entwicklung bei der Eintracht an: Trainer Niko Kovac

Frankfurt. Die Aufgabe ist schwer: Die ersatzgeschwächte Frankfurter Eintracht muss nach zwei Niederlagen in Serie wieder in die Spur finden. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Martin Fenin: Dreierpack in Berlin war nur ein kurzer Höhenflug
„Teilten“ sich mal ein Bayern-Spiel: Sonny Kittel (links) und Martin Fenin.

Frankfurt. Der tschechische Stürmer Martin Fenin sollte bei der Eintracht für Glanz sorgen. Am Ende stand eine persönliche Tragödie. mehr

clearing
Fotos
Eintracht vs. Hertha BSC "Keinen Knacks davongetragen": Eintracht will gegen Hertha zurückschlagen
Frankfurts Trainer Niko Kovac. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt. Nach der Pleite gegen Ingolstadt sieht Eintracht-Trainer Niko Kovac seine Truppe moralisch wieder gut erholt. Den Europa-Träumen erteilt er hingegen nach wie vor eine Absage. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus, Winter
Primus-Linie startet mit bunter Vielfalt in den Frühling Die ersten Wochen des neuen Jahres sind bereits vergangen und die Primus-Linie beginnt die neue Saison 2017. mehr
Eintracht Frankfurt Fairplay-Tabelle: Unten heißt es kämpfen! Oben auch?
Vorerst müssen Schiedsrichter weiterhin die Rote Karte zücken. Foto: Thomas Eisenhuth

Frankfurt. Eintracht Frankfurt steht auf Platz 18 der Tabelle. Und das bereits zum zweiten Mal in Folge. Wohlgemerkt nicht in der eigentlichen Bundesliga-Tabelle, sondern in der Fairplay-Tabelle. Was am Tabellenende eine Tugend ist, könnte oben zum Problem werden. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Trainerduell Dardai gegen Kovac: "Vom Typ her ist Niko wie ich"
Die Berliner Pal Dardai (l) und Niko Kovac kämpfen am 02.01.2005 in Berlin bei einem Trainingsspiel von Hertha BSC um den Ball. Archivfoto: dpa

Früher spielten sie zusammen für die Hertha. Nun stehen sich Pal Dardai und Niko Kovac als Trainer im Bundesliga-Duell zwischen Berlin und Frankfurt gegenüber. Die Gemeinsamkeiten der beiden und ihren Teams sind bemerkenswert. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt vs. Hertha BSC Der Berlin-Check: Herthas Trumpf ist Oldie-Bomber Ibisevic
Vedad Ibisevic beim Kopfball.

11-Freunde-Autor und Eintracht-Fan Stephan Reich hat wieder seinen ganz eigenen Blick auf den nächsten Gegner der SGE geworfen. Heute verrät er, warum die Hertha auch „Seebär“ heißt und Herthinho bald von einem Murmeltier ersetzt werden könnte. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr
Fotos
Eintracht vs. Hertha Eintracht will Berlin mit völlig neuem Team trotzen
Trifft er wieder? Im Hinspiel gegen Berlin gehörte Alex Meier zu den Torschützen.

Frankfurt. Verletzungen, Sperren, Abgänge: Das Gesicht der Frankfurter Eintracht hat sich stark verändert. Und Marco Fabián wird stark vermisst. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Blick auf den Gegner: Die harte Nuss aus der Hauptstadt
Am Samstag ist die Eintracht in Berlin zu Gast.

Frankfurt. Die Eintracht ist in Berlin zu Gast. Wie ist die Lage beim Gegner? Wir haben die Berliner unter die Lupe genommen und geschaut, was auf die Eintracht zukommt. mehr

clearing
Eintracht vs. Berlin Eintracht-Verteidiger Varela steht vor seinem Comeback
Kopfball Guillermo Varela (Eintracht Frankfurt).

Frankfurt. Zum ersten Mal seit dem zweiten Spieltag (10. September 2016) könnte Defensivmann Guillermo Varela am Samstag in Berlin wieder im Aufgebot stehen. mehr

clearing
Eintracht gegen SC Freiburg Plätze für die Krombacher-Loge bei der Eintracht gewinnen!
Foto: dpa

Frankfurt. Anfeuern, feiern, mitfiebern und jubeln beim Bundesliga-Spiel zwischen der Eintracht Frankfurt und dem SC Freiburg kann jeder. Wer jetzt mitspielt, kann am Sonntag, den 5. März in der Commerzbankarena noch viel mehr erleben. Ein Anruf genügt und Sie können unser Glückspilz ... mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht bei Hertha BSC: Der Faktencheck zum Match
Wenn der Fußballgott zum Torjubel ansetzt: Am Dienstag spielen Alexander Meier und seine Eintracht in Karben.

Nach dem schwachen Auftritt gegen Ingolstadt wartet nun Hertha BSC auf die Eintracht. Wir haben alles Wissenswerte über das Spiel zusammengefasst. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Nutzt Michael Hector die neue Chance?
Jubel im Hinspiel gegen Berlin: Kurz vor Schluss gelang Michael Hector der Ausgleichstreffer.

Frankfurt. Ausgeliehen, integriert, aber doch noch nicht richtig angekommen: Eintracht-Profi Michael Hector kämpft um seinen Platz. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Niko Kovac: „Meine Mannschaft ist viel zu brav“
Derzeit nicht so froh gelaunt: Niko Kovac.

Frankfurt. Eintracht-Trainer Niko Kovac hat sich am Mittwoch eingie Zeit genommen, um gegenüber Medienvertretern seine Sicht der Dinge in vielen Bereichen zu erläutern. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt vs. Hertha BSC Eintracht gegen Berlin: Die Spieler im Duell "Mann gegen Mann"
Hertha-Stürmer Ibisevic (links) und Eintracht-Angreifer Alex Meier (rechts).

Frankfurt. Eine verletzungsgeplagte Eintracht reist zum unmittelbaren Tabellennachbarn Hertha nach Berlin – und will nach den beiden Niederlagen gegen Ingolstadt und Leverkusen wieder punkten, um auf Europa-Kurs zu bleiben. Wir haben die beiden Teams im Duell "Mann gegen Mann" unter die ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Frühere Rückkehr? Russ zeigt sich skeptisch
Marco Russ (Eintracht Frankfurt) hat Spaß am Training.

Frankfurt. Die Eintracht-Defensive gleicht dieser Tage einer Baustelle: Nicht nur in der Innenverteidigung, auch im defensiven Mittelfeld fehlen wichtige Spieler. Jetzt werden Spekulationen laut: Steht Marco Russ schon bald wieder im Kader? Das sagt der Abwehrspieler dazu. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt In den Notlösungen spielt Oczipka eine wichtige Rolle
So auf dem Vormarsch wird man Bastan Oczipka (rechts) in Berlin selten sehen: Der Außenverteidiger dürfte im Innendienst gefordert sein.

Frankfurt. Wie die Eintracht die Personalprobleme in letzter Reihe wohl lösen will? So oder so: Oczipka geht wohl in den Innendienst – egal in welcher Kettenreaktion. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Problem Abwehrzentrale: Das sind die Alternativen
Dirigiert umsichtig die Abwehr der Frankfurter Eintracht: David Abraham.

Frankfurt. Niko Kovac hat ein Problem: Am Wochenende steht für die SGE im Kampf um die internationalen Plätze das wichtige Auswärtsspiel gegen Hertha BSC Berlin bevor. Dem Eintracht-Coach fehlen aber außer Michael Hector alle gelernten Innenverteidiger.. Die Frankfurter müssen also ... mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Die Gründe für die kleine Delle bei der Frankfurter Eintracht
Am Boden: Ante Rebic nach dem Frankfurter 0:2 gegen den FC Ingolstadt.

Bei der Eintracht kommt derzeit einiges zusammen. Zu viele Sperren und zu viele Verletzte, zu viele Stürmer, zu wenige Verteidiger – und insgesamt zu wenig Kreativität. Eine kritische Analyse. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Abraham und Vallejo fallen aus: Eintracht muss umbauen
Frankfurts David Abraham geht nach seinem Platzverweis vom Feld. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Seit dem dritten Spieltag sind die Innenverteidiger Abraham und Vallejo bei der Eintracht das gesetzte Abwehrduo. Nun ist einer gesperrt und einer verletzt: Trainer Kovac muss für die kommenden Partien einen neuen Plan fassen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Falkner Norbert Lawitschka und Adler Attila: Ein eingespieltes Team
Vor dem Spiel ist auf der Auswechselbank von Eintracht Frankfurt noch Platz für Falkner Norbert Lawitschka und Adler Attila.

Sachsenhausen. Für echte Fans und Tierfreunde ist eine hautnahe Begegnung mit Attila das große Highlight. Doch ist der mächtige Adler nur Maskottchen, oder auch Orakel? Ob die Eintracht gewinnt, merkt der Vogel an der Reaktion von Falkner Norbert Lawitschka. Dieses Mal hatte er ... mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Fan-Stimmen: "Mund abbuzze, Lebbe geht weider"

Nach der Niederlage gegen Leverkusen musste die Eintracht nun auch eine Niederlage gegen Ingolstadt hinnehmen. Was sagen die Fans dazu? Wir haben die Stimmen zusammengefasst. mehr

clearing
Fotos
Lücken in letzter Reihe Abwehrbereitschaft bei der Eintracht lässt nach
Die Szene zum Platzverweis: Abraham (links) gegen Lezcano.

Frankfurt. Die Abwehr war bei der Eintracht ein Erfolgsgarant. Jetzt aber bereiten die Stammkräfte Sorgen – gegen Ingolstadt und darüber hinaus. mehr

clearing
Fotos
Ein schwarzer Tag Abwehr-Alarm bei der Eintracht nach dem 0:2 gegen Ingolstadt
1802170981_18022017 Fussball Fußball 1. Bundesliga Saison 2016 /2017  /  Eintracht Frankfurt - Ingolstadt
vo Makoto Hasebe Eintracht

Frankfurt. Die Frankfurter kassieren erstmals zwei Niederlagen in Folge und rutschen in der Tabelle ab. Auch, weil Hasebe nicht traf. mehr

clearing
Fotos
Eintracht vs. Ingolstadt Adlerauge: Pleite, Pech und Pannen bei der Eintracht
Die Szene, die zum Platzverweis von David Abraham führte.

Der streckenweise phlegmatische Auftritt gegen Ingolstadt zeigt: Die Eintracht muss in Zweikämpfen wieder stärker dagegenhalten und darf sich nicht mit dem Erreichten zufrieden geben. Ein Kommentar von Dieter Sattler. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht im Pech: 0:2 verloren, Platz 3 weg
Das sitzt: Viel mehr als bei der 0:2-Heimpleite gegen die Schanzer kann eigentlich gar nicht schiefgehen.

Frankfurt. Mit einem Rückschlag wie dem 0:2 gegen Ingolstadt musste bei der Frankfurter Eintracht jeder irgendwann rechnen. Doch auf so turbulente Weise hat in der Bundesliga nur selten ein Team verloren. mehr

clearing
Fotos
Eintracht vs. Ingolstadt Medienecho: Eintracht demontiert sich selbst
Die Schanzer ließen die Eintracht vor allem in der ersten Halbzeit nie richtig ins Spiel...

Frankfurt. Die überraschende Niederlage der Eintracht geht völlig in Ordnung – das ist die einhellige Meinung der Kommentatoren zum Spiel gegen Ingolstadt. Unser Medienecho fasst die Stimmen zusammen. mehr

clearing
Fotos
Eintracht vs. Ingolstadt Farblose Eintracht erleidet 0:2-Schlappe gegen bissige Ingolstädter
Frankfurts Ante Rebic (2.v.l.) bekommt neben Alexander Meier (M), Makoto Hasebe und Bastian Oczipka (r) von Schiedsrichter Guido Winkmann die Gelbe Karte gezeigt.

Frankfurt. Eine ungewohnt ideenlose Eintracht hat gegen den FC Ingolstadt eine überraschende 0:2 (0:1)-Niederlage hinnehmen müssen. mehr

clearing
Fotos
Eintracht vs. Ingolstadt 0:2 gegen Ingolstadt: Frankfurt erlebt Pannen-Tag
Frankfurts Makoto Hasebe verschießt den Elfmeter gegen Torwart Martin Hansen. Foto: Arne Dedert

Frankfurt. Eintracht Frankfurt hat in der Fußball-Bundesliga einen ganz bitteren Nachmittag erlebt. Der bisherige Tabellendritte kassierte am Samstag mit 0:2 (0:1) gegen den Abstiegskandidaten FC Ingolstadt die mehr

clearing
Eintrachts vs. Ingolstadt Nachlesen im Live-Ticker: Frankfurt verliert 0:2 gegen Ingolstadt
v.l. Ante Rebic (Eintracht Frankfurt) im Luft-Duel gegen Marvin Matip (FC Ingolstadt).

Schwarzer Samstag für Eintracht Frankfurt: Nach enttäuschender Leistung unterlagen die Hessen dem FC Ingolstadt zu Hause mit 0:2 (0:1). Verteidiger Abraham sah die rote Karte, Makoto Hasebe verschoß einen Foulelfmeter. Lesen Sie die Highlights noch einmal in unserem Ticker nach. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Vor genau fünf Jahren: Eintracht arbeitet am Wiederaufstieg
Samil Cinaz (FSV Frankfurt) und Alex Meier im Luftkampf.

Frankfurt. Ein Blick auf die aktuelle Tabelle lädt zum Träumen von Europa ein. Dabei sollte man allerdings nicht vergessen, wie es noch vor ein paar Jahren aussah. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Niko Kovac zeigt vor Ingolstadt großen Respekt
Eintracht-Trainer Niko Kovac schaut entschlossen und optimistisch in die Zukunft: Auch in Leverkusen soll seine Mannschaft punkten.

Frankfurt. Bei einem Sieg gegen die Schanzer, so der Frankfurter Trainer, sei das erste Saisonziel, der Klassenerhalt, geschafft. David Abraham ist wieder dabei. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Blick auf den Gegner: Wie stark ist der FC Ingolstadt wirklich?
<b>Wie waren die letzten Heimspiele der Eintracht? </b><br><br>Ganz stark! Die SGE ist in der aktuellen Saison in der heimischen Commerzbank-Arena noch unbesiegt.  Neben Siegen gegen Schalke, Leverkusen und im DFB-Pokal gegen Ingolstadt, gab es zwei Remis gegen Bayern München und Hertha BSC.

Die Eintracht trifft im nächsten Heimspiel auf den FC Ingolstadt. Wie ist die Lage beim Gegner? Wir haben die Schanzer unter die Lupe genommen und geschaut, was auf die Eintracht zukommt. mehr

clearing
Video
Eintracht vs. Ingolstadt Der Ingolstadt-Check: Ein Tellerwäscher-Traum
Eine Spielszene aus dem letzten Pokal-Aufeinandertreffen.

Stephan Reich ist Buchautor, Redakteur beim Fußballmagazin 11 Freunde und Eintracht-Fan von Kindesbeinen an. Vor jedem Spiel wirft er einen ganz eigenen Blick auf den Gegner. Diesmal der FC Ingolstadt: Ruhe im Abstiegskampf, immerhin ein Meistertitel – und Einsamkeit im ... mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht: Die besten 10 Abwehrspieler dieses Jahrtausends
Bildnummer: 03342696  Datum: 16.12.2007  Copyright: imago/T-F-Foto
Sotirios Kyrgiakos (li.) und Chris (beide Frankfurt) im Gespräch; Sotiris, Sotiros, Kyrgiakos, Vdig, quer, Gestik, zeigen, Fingerzeig, Diskussion, diskutieren, Kirgiakos, Christian Maicon Hennig, Hening, Saison 2007/2008, Eintracht Frankfurt Duisburg Fußball 1. BL Herren Mannschaft Deutschland Gruppenbild pessimistisch Aktion Personen

Robuste, harte, aber auch spielstarke Verteidiger haben bei der Eintracht eine lange Tradition. Wir haben die zehn besten Abwehrspieler des aktuellen Jahrtausends rausgesucht. mehr

clearing
Fotos
Eintracht-Japaner im Interview Makoto Hasebe: "Wir sind jetzt viel fokussierter"
<span></span>

Ob als „Sechser“ im MIttelfeld oder in der Innenverteidigung zwischen David Abraham und Jesús Vallejo: Makoto Hasebe, Kapitän der japanischen Nationalmannschaft, ist ein wichtiger Faktor bei der Eintracht. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht vs. Ingolstadt: Angstgegner war gestern
2510166091_25102016 Fussball Fußball 1. Bundesliga Saison 2016 /2017 / DFB Pokal 2. Runde / Eintracht Frankfurt  - FC Ingolstadt / 
links David Abraham 19 ( Eintracht Frankfurt )
rechts Mathew Leckie 7 ( FC Ingolstadt )

Das Spiel der Eintracht gegen den FC Ingolstadt steht vor der Tür. Wir haben uns die bisherigen Duelle der beiden Teams angeschaut. mehr

clearing
Fotos
Eintracht vs. Ingolstadt Anthony Jung: Rückkehr nach Frankfurt als Erstligaspieler – für einen Tag
Anthony Jung

Im Sommer 2012 verließ der damals 20-jährige Anthony Jung die Eintracht und ging zum FSV. Ein Jahr wechselte er nach Leipzig und kam nach zwei Aufstiegen in drei Jahren in der Ersten Liga an. Nur dass er dort jetzt auf Leihbasis für Ingolstadt spielt und nicht für die "Bullen". mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Charlys Blickwinkel: Vorsprung verteidigen!
Berlin ist ein schönes Ziel, das weiß Charly Körbel aus Erfahrung. Vor allem, wenn man wie er 1988 den DFB-Pokal in der Hand hält.

Charly Körbel (62) ist mit 602 Einsätzen, alle im Trikot der Frankfurter Eintracht, Bundesliga-Rekordspieler. Vor dem Heimspiel gegen Ingolstadt kommentiert er die aktuelle Lage aus seiner Sicht. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Bastian Oczipka und Omar Mascarell droht Sperre
Bastian Oczipka und Omar Mascarell: Den wichtigen Defensivkräften der Eintracht droht eine Sperre.

Frankfurt. Am Samstag beim Heimspiel gegen Ingolstadt werden sich die Fans des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt auf ein Geduldsspiel einstellen müssen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Marc Stendera: Die Fröhlichkeit ist zurück
Wieder mittendrin im Alltag eines Bundesligaprofis: Marc Stendera (rechts)

Frankfurt. Niko Kovac, der Trainer des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt, ist sich nicht sicher, „ob es für Marc noch zu einem Spiel in dieser Saison reicht“. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht vs. Ingolstadt: Der Faktencheck zum Spiel
Am Samstag spielt die Eintracht bereits zum dritten Mal in dieser Saison gegen den FCI.

Aller guten Dinge sind drei: Am Samstag muss die Eintracht erneut im heimischen Stadion gegen den FCI ran. Testen Sie in unserem Quiz Ihr Wissen rund um die Partie. mehr

clearing
Video
Eintracht-Bälle zu gewinnen Mittagspausen-Challenge: Schlag den Lukasz
Mittagspausen-Challenge: Schlag den Lukasz.

Frankfurt. Ok: Hier kommt Eure Mittagspausen-Challenge. Schlagt den Lukasz. Haltet den Ball länger in der Luft als unser Kollege – und gewinnt handsignierte Eintracht-Bälle. Anstrengen, Lukasz ist gut! mehr

clearing
Fotos
Arbeiten am Europa-Traum Eintracht Frankfurt rechnet mit Ingolstädter Abwehrbollwerk
Höchstens im Training kommt Taleb Tawatha (links) an Bastian Oczipka vorbei.

Frankfurt. Taleb Tawatha möchte erneut gegen Ingolstadt spielen. Und zwar besser als bei seiner Heim-Premiere im Herbst. Und mit etwas Glück steht Trainer Niko Kovac auch sein Abwehrchef David Abraham wieder zur Verfügung. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht gegen Ingolstadt: Die Spieler im Duell "Mann gegen Mann"
2708164227_27082016 Fussball Fußball 1. Bundesliga Saison 2016 /2017  /  Eintracht Frankfurt - Schalke 04
Jubel bei Alexander Meier Torschütze zum 1zu0 Siegtreffer Eintracht

Frankfurt. Die Eintracht empfängt den FC Ingolstadt zum nächsten Heimspiel. Wir haben die beiden Teams im Duell "Mann gegen Mann" unter die Lupe genommen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse