Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Neu-Isenburg 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Eintracht Frankfurt News, Ergebnisse und Spielberichte zur SGE

Ziehen Lukas Hradecky (links) und Jesús Vallejo noch einmal das Eintracht-Trikot an?
Fotos
Eintracht FrankfurtDie großen Fragezeichen bei Eintracht Frankfurt

Frankfurt. Was wird aus Hradecky, Vallejo und Rebic? Viele offene Fragen müssen noch beantwortet werden. Bei der Eintracht dreht sich das Personalkarussell. mehr

Eintracht Frankfurt Fan-Stimmen: "Ich bin stolz auf die Mannschaft"

Nach dem Pokalfinale in Berlin sind die Fans der Frankfurter Eintracht nur ein wenig enttäuscht. Der Stolz, dass sich die Mannschaft so gut geschlagen hat, überwiegt deutlich. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht-Gerüchteküche: Wer wird als Neuzugang gehandelt?
WM QUALIFIKATION 2018 RUSSLAND HUN - SUI QUALIFIKATIONSSPIEL WM-QUALI FOTO: TOTO MARTI, 7.10.2016, BUDAPEST: WM QUALIFIKATION UNGARN - SCHWEIZ 2:3. GELSON FERNANDES Budapest PUBLICATIONxNOTxINxSUI

World Cup Qualification 2018 Russia Hun SUI Qualification match World Cup Qualif Photo Toto Marti 7 10 2016 Budapest World Cup Qualification Hungary Switzerland 2 3 Gelson Fernandes Budapest PUBLICATIONxNOTxINxSUI

Niko Kovac und Fredi Bobic sind auf der Suche nach neuen Verstärkungen für die Eintracht. Wer wird bei den Adlern aus Neuzugang gehandelt? Wir geben einen Überblick über die Gerüchte. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Medienecho: "Eintracht-Story ohne Happy End"

In einem spannenden Pokalfinale musste sich die Eintracht knapp geschlagen geben. Wir haben die Pressestimmen zum Spiel zusammengefasst. mehr

clearing

Bildergalerien

Fotos
Saisonbilanz Eintracht Frankfurt Kommentar: Nicht viel falsch gemacht

Insgesamt verlief dieses Spieljahr deutlich erfolgreicher, als dies bei und von dem Relegationteilnehmer des Vorjahres erwartet worden. Ein Kommentar von Klaus Veit. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Varela wehrt sich: "Mein Name wird besudelt"
Guillermo Varela.

Berlin/Frankfurt. Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac hat auf heftige Kritik des suspendierten Guillermo Varela reagiert und die Trennung vom uruguayischen Abwehrspieler verteidigt. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Lukas Hradecky: Vom Pokalhelden zum Pechvogel
Frustrierter Blick auf den Pokal: Lukas Hradecky (rechts). Bundespräsident Steinmeier war deutlich besser gelaunt.

Berlin/Frankfurt. Er hat schon viele Elfmeter gehalten – im Pokalfinale verursachte er den entscheidenden für Dortmund: Lukas Hradecky brennt darauf, noch einmal das Pokalfinale zu erreichen. Seine Zukunft bleibt derweil ungewiss. mehr

clearing
Eintracht vs. Dortmund Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale rüde ausgepfiffen
Helene Fischer kam nicht an.

Berlin. Der mit viel Tamtam angekündigte Auftritt von Helene Fischer beim Pokalfinale geriet zur großen Peinlichkeit. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht im Zoff mit dem DFB – wegen Grindels Aussagen
DFB-Präsident Reinhard Grindel erlebte in Manama „Licht und Schatten”. Foto: Peter Steffen

Berlin. Bei der Frankfurter Eintracht war man schon vor dem Anpfiff des Pokalfinales sauer auf den DFB, genauer auf dessen Präsidenten Reinhard Grindel. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Der Pott fehlt halt: Die Eintracht zwischen Zufriedenheit und Enttäuschung
Torschütze Ante Rebic sitzt enttäuscht im Meer der Glitzerfäden.

Berlin. 1:2 gegen Dortmund das Pokal-Finale verloren, die Europa League verpasst. Das Ergebnis ist schlecht und ein Kuchen fliegt in die Tonne. mehr

clearing
Fotos
Pokalfinale Nach verpasstem Pokalsieg: Eintracht vor erneutem Umbruch
Nach dem Pokalfinale: Steht die Eintracht erneut vor einem Umbruch?

Berlin/Frankfurt. Nach dem verlorenen Pokalfinale gegen Borussia Dortmund am Samstag richten sich die Blicke der Eintracht-Verantwortlichen wieder nach vorne. Und wieder steht ein personeller Umbruch an. mehr

clearing
Interview Eintracht-Trainer Kovac: "Bin stolz auf die Mannschaft"
Frankfurts Trainer Niko Kovac.

Berlin/Frankfurt. Für Eintracht Frankfurt hat es nicht zum fünften Pokalsieg in der Vereinsgeschichte gereicht. Das erschwert die Arbeit von Trainer Niko Kovac bei der Zusammenstellung der Mannschaft für die kommende Saison. mehr

clearing
Pokalfinale BVB und Frankfurt droht Pyro-Ärger: DFB spricht von krimineller Energie
Fans brennen Bengalos ab. Foto: Soeren Stache/Archiv

Berlin. DFB-Sportgericht wird sich mit Bengalos und Spruchbändern befassen. "Krieg dem DFB" war auf einem Spruchband während des Pokalfinales zu lesen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Haris Seferovic bestätigt Wechsel nach Lissabon
Haris Seferovic hat nach dem Pokalfinale in Berlin seinen Wechsel nach Lissabon bestätigt.

Frankfurt/Berlin. Haris Seferovic hat nach dem DFB-Pokalfinale seinen Wechsel von Eintracht Frankfurt zu Benfica Lissabon bestätigt. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Adlerauge: Chapeau, Eintracht Frankfurt!

In einem spannenden Finale unterlag die Eintracht mit 1:2 gegen Borussia Dortmund. Die Adler zeigten aber eine couragierte und starke Leistung in Berlin. Ein Kommentar von Sascha Mehr mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht verliert das Pokalfinale mit 1:2
Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund) gegen David Abraham (Eintracht Frankfurt) - 27.05.2017: Eintracht Frankfurt vs. Borussia Dortmund, DFB-Pokalfinale, Olympiastadion Berlin

Pierre Emerick Aubameyang Borussia Dortmund against David Abraham Eintracht Frankfurt 27 05 2017 Eintracht Frankfurt vs Borussia Dortmund DFB Cup finals Olympic Stadium Berlin

Berlin. Schade Frankfurt. In einem spannenden Finale unterlag die SGE knapp mit 1:2 gegen Borussia Dortmund. Die Mannschaft von Trainer Kovac zeigte eine gute Leistung und hielt das Spiel bis zum Ende offen. mehr

clearing
Pokalfinale Liveticker Zum Nachlesen: Eintracht verliert das Pokalfinale denkbar knapp
Eintracht-Fans fiebern dem Pokalfinale entgegen.

Frankfurt. Es war das Spiel der Saison für Eintracht Frankfurt: Das Pokalfinale gegen Borussia Dortmund. Unsere Reporter waren in Berlin und Frankfurt unterwegs, damit ihr alles rund um die Eintracht mitbekommt. mehr

clearing
DFB-Pokal Spielvorbereitung: Alles, was Sie zum Pokalfinale wissen müssen
Einer der bisherigen Saisonhöhepunkte: Die Eintracht feiert in Mönchengladbach den Einzug ins Pokalfinale.

Frankfurt. Gleich ist es soweit: Eintracht Frankfurt trifft im Pokalfinale auf Borussia Dortmund. Wir haben hier für Sie zusammengestellt, was Sie zum Finale wissen müssen. Damit macht Ihnen in Sachen Fußball-Wissen niemand mehr was vor. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Als die Eintracht die bekannteste Mannschaft Deutschlands war
Vor dem Spiel, das 1960 Eintrachts internationalen Ruhm begründete: Die Kapitäne José Zárraga (Real) und Alfred Pfaff (Eintracht) tauschen die Wimpel. Der schottische Schiedsrichter Jock Mowat schaut zu.

Die Frankfurter Eintracht könnte bei einem Sieg im Pokalfinale wieder international spielen. Was heute außergewöhnlich ist, war in den 1970er Jahren normal. Die Eintracht galt sogar als berühmteste Mannschaft Deutschlands. Das hatte sie dem historischen Finale gegen Real ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Bobic für Finale optimistisch: „Alles ist möglich”
Fredi Bobic, Vorstand Sport bei Eintracht Frankfurt. Foto: Thorsten Wagner/Archiv

Berlin. Sportvorstand Fredi Bobic glaubt an den fünften Triumph von Eintracht Frankfurt im Finale des DFB-Pokals. „Wir haben eine Chance. Wir sind eine schwer einzuschätzende Mannschaft. mehr

clearing
Charlys Blickwinkel Charly Körbel: "Ich will diesen Pott"
Charly Körbel (61) ist mit 602 Einsätzen, alle im Trikot der Frankfurter Eintracht, Bundesliga-Rekordspieler. Inzwischen schon traditionell erklärt er vor jedem Heimspiel die aktuelle Lage aus seiner Sicht.

Finale, Finale! Da soll mir niemand sagen, dass dies kein tolles Erlebnis ist. Gut, die Bayern und Dortmund beenden ihre Spielzeiten häufig in Berlin. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Pokalsieg 1988: Zwei echte Frankfurter Jungs
Charly Körbel, Manfred Binz und Frank Schulz (von links) bei der Siegerehrung.

Frankfurt. Vor 29 Jahren wurde Eintracht Frankfurt zum bisher letzten Mal DFB-Pokalsieger. Das kann sich ja heute ändern. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht vs. BVB: Das Quiz zum DFB-Pokal
Fußball Trophäe für den Gewinn des DFB-Pokals 21.04.2017

Football Trophy for the Profit the DFB Cup 21 04 2017

Der DFB-Pokal hat eine lange Tradition. Doch wie gut kennen Sie sich wirklich aus? Testen Sie mit unserem Quiz Ihr Wissen! mehr

clearing
Eintracht Frankfurt: Das sagt eine Goldschmiedin zum DFB-Pokal
ARCHIV - Fußball DFB-Pokal - Finale: Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg am 30.05.2015 im Olympiastadion in Berlin. Ein Wolfsburger hält den DFB-Pokal hoch. (zu dpa-Meldung: «Notizen zum DFB-Pokal-Finale Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund» vom 26.05.2017) Foto: Maurizio Gambarini/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Bad Homburg. Für Eintracht Frankfurt geht es im morgigen Pokal-Endspiel nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern auch um eine glänzende Trophäe. Im Gespräch verrät die 29-jährige Bad Homburger Goldschmiedin Anna-Lina Puna, warum der DFB-Pokal aussieht, als könnte er auch in einer Kirche ... mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Den Krebs besiegt: Russ schon jetzt ein Pokalgewinner
Februar 2017: Der nach seiner Krebs-Erkrankung erstmals wieder eingesetzte Frankfurter Marco Russ mit Töchterchen Vida und Ehefrau Janina.

Frankfurt. Vor einem Jahr erhielt Marco Russ nach einer Dopingkontrolle die niederschmetternde Diagnose: Hodenkrebs. Nach einer zehnmonatigen Leidenszeit mit Operation und Chemotherapie kehrte er vor elf Wochen zurück - und erlebt nun sein persönliches Happy End. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Pokalfinale: Das wünschen die Frankfurter ihrer Eintracht
FNP-Redakteur Christophe Braun posiert für ein Eintracht-Jubelbild – aber was der kann, können Sie schon lange: Schicken Sie uns Ihr Eintracht-Trainingslagerfoto und gewinnen Sie Karten fürs Finale!

Frankfurt. Ganz Frankfurt drückt der Eintracht die Daumen für das Pokalfinale in Berlin. Wir haben die Frankfurter gefragt, was sie der Eintracht für das Spiel der Saison gegen Dortmund wünschen und waren erstaunt. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Stadion-Pfarrer Eckert hofft auf das Eintracht-Wunder
Hessens einziger Stadionpfarrer: Eugen Eckert

Frankfurt. Zwei Herzen schlagen in seiner Brust. Als Junge hat der Bornheimer Eugen Eckert für den FSV gekickt. Seit zehn Jahren ist er Stadion-Pfarrer in der Commerzbank-Arena. Vor dem Pokalfinale gegen Dortmund stellt sich die Frage: Kann er ganz oben ein gutes Wort für die Mannschaft ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Kommentar: Der Varela-Rausschmiss war unumgänglich
Ließ sich tätowieren und flog aus der Mannschaft: Guillermo Varella

Frankfurt. Varela hat sich und seiner bisherigen Mannschaft in einem entscheidenden Moment geschadet. Der Eintracht blieb keine andere Wahl, als ihn zu suspendieren. mehr

clearing
Fotos
SGE-Check: Borussia Dortmund Warum die Eintracht das Pokalspiel gewinnen wird
"11 Freunde"-Autor Stephan Reich weiß: Die Adler verlassen Berlin am Wochenende als Pokalsieger!

11 Freunde-Autor Stephan Reich ist von Kindesbeinen an Eintracht-Fan. Vor jedem Spiel nimmt er den Gegner auf ganz besondere Weise unter die Lupe. Diesmal: Ein Pokal-Spezial zu Borussia Dortmund. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Pokalsieg 1981: „Holz“ hat es danach sehr eilig
Eintracht-Stürmer Bum-Kun Cha (rechts) überrennt Lauterns Briegel.	Foto. Klein

Frankfurt. Pokalerfolg Nummer drei für Eintracht Frankfurt: Auch Friedhelm Funkel konnte die 1:3-Niederlage des 1. FC Kaiserslautern im Finale nicht verhindern. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Varela: Ein Tattoo zu viel
Ein Tattoo zu viel: Guillermo Varela.

Frankfurt. Ausgerechnet in der Woche vor dem Pokalfinale geht Guillermo Varela zum Tätowierer. In Frankfurt hat er keine Zukunft mehr. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt David Abraham: „Aller guten Dinge sind drei“
<b>David Abraham (Eintracht)</b><br></br>
Der Argentinier ist Mister Zuverlässig und Abwehrchef in einem. Er ist Leistungsträger und Vorbild und damit für Niko Kovac und die ganze Mannschaft unverzichtbar.

Frankfurt. Marco Russ und Alexander Meier haben ein Pokalendspiel in Berlin schon einmal erlebt. 2006 unterlagen sie mit der Frankfurter Eintracht dem FC Bayern München mit 0:1. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht träumt vom fünften Cup-Triumph - Wirbel um Varela
<span></span>

Eintracht Frankfurt reist trotz der Außenseiterrolle mit großen Hoffnungen nach Berlin. Trainer Kovac rechnet sich gegen Dortmund etwas aus. Auch die Suspendierung von Varela soll die Konzentration auf das Karriere-Highlight der Mannschaft nicht stören. mehr

clearing
Fotos
Stimmen aus den Sozialen Netzwerken Helene Fischer singt beim Pokalfinale und das Netz springt im Dreieck
Skandal im musikalischen Sperrbezirk: Helene Fischer versüßt den Fußballfans am Samstag die Halbzeitpause.

Entgeisterung, Schwindel, etwas Hysterie: Die Nachricht, dass Schlagerkönigin Helene Fischer am Samstag in Berlin beim Pokalfinale auftreten wird, hat bei den Eintracht-Fans eine gewisse - Atemlosigkeit hervorgerufen. mehr

clearing
Quatschen Sie Ihre Freunde in Grund und Boden Unsere Small-Talk-Tipps zum Pokalfinale
Fußball Europa League Gruppe F: Eintracht Frankfurt - APOEL Nikosia am 12.12.2013 in der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main (Hessen). Die Frankfurter Fans halten vor dem Anpfiff ein riesiges Eintracht-Logo im Fanblock hoch. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Sie haben keine Ahnung von der Eintracht, wollen aber mitreden? Kein Problem: Mit unseren Small-Talk-Tipps werden Sie im Handumdrehen zum Adler-Nerd! mehr

clearing
Eintracht Frankfurt vs. Borussia Dortmund DFB-Pokalfinale mit der Eintracht: Helene Fischer singt in der Halbzeitpause
Helene Fischer besetzt mit ihrem neuen Album wieder einmal die Spitze. Foto: Axel Heimken

Das dürfte vielen Fußballfans nicht schmecken: Helene Fischer, Deutschlands Schlagerstar Nr. 1, soll in der Halbzeitpause des DFB-Pokalendspiels in Berlin singen. Wem die Diva die Daumen drücken wird, dürfte den Eintracht-Anhängern ebenfalls missfallen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht suspendiert Varela wegen Tattoo
<b>Schwach</b>
<br/>
<br/>
<b>Guillermo Varela:</b> Nach vorne kam gar nichts, hinten ließ er sich vor allem vor dem 0:2 viel zu leicht ausspielen. Dabei hatte er nach seiner Verletzungspause schon überzeugen können.

Frankfurt. Die Verantwortlichen der Eintracht zogen vor dem Pokalfinale gegen Dortmund Konsequenzen bei Guillermo Varela. Der Verteidiger wurde wegen seines neuen Tattoos suspendiert. mehr

clearing
Gewinnspiel "Adler im Anflug" Eintracht-Fan Oliver Schmakowski fährt zum Pokalfinale nach Berlin

Oliver Schmakowski hat die VIP-Reise zum DFB-Pokalfinale in Berlin gewonnen. In seinem Beitrag zum Gewinnspiel gibt der 31-Jährige den Eintracht-Spielern entscheidende Tipps für das Spiel gegen Borussia Dortmund. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt vs. Borussia Dortmund Die besten Fußball-Floskeln: Wir machen Euch fit fürs Pokalfinale!

Klar: Es wird schwer für die Eintracht im Spiel des Jahres gegen Dortmund. Aber wie gut, dass auch die Borussen nur mit Wasser kochen. Was Ihr sonst noch braucht an wichtigen Fußball-Phrasen, erfahrt Ihr hier! mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Blick auf den Final-Gegner: Individuelle Klasse auf allen Positionen
Fußball: Bundesliga, Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt, 29. Spieltag am 15.04.2017 im Signal Iduna Park, Dortmund (Nordrhein-Westfalen). Sokratis von Dortmund und Branimir Hrgota (r) von Frankfurt sind in Aktion zu sehen. (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) Foto: Ina Fassbender/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Die Bundesliga-Saison ist zu Ende, das Highlight kommt aber noch für die Adler: DFB-Pokal-Finale in Berlin gegen Borussia Dortmund. Wie ist die Lage beim BVB? Wir haben die Borussen unter die Lupe genommen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Rückkehr nach elf Jahren: Meier freut sich auf Berlin
<b>Alexander Meier (Sturm)</b>
<br/>
<br/>
Achzehn Spiele, Fünf Tore. Das ist die derzeitige Bilanz von Alex Meier. Gegen Wolfsburg war er ein Totalausfall, verschoss unter anderem einen Elfmeter. Der Kapitän der Eintracht ist aber ein wichtiger Teil der Mannschaft und beweist immer wieder, dass er im Ernstfall an der richtigen Stelle steht.

Alexander Meier ist das Urgestein beim Pokalfinalisten Eintracht Frankfurt. Seit 13 Jahren spielt der Kapitän für die Hessen, mit denen er 2006 schon einmal im Endspiel stand - ohne Erfolg. Nun freut er sich auf die zweite Chance. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Vor Pokal-Finale: Kickers-Fans ist die Eintracht egal

Oberursel. Ganz Rhein-Main ist von freudigen Eintracht-Fans besetzt. Ganz Rhein-Main? Nein! Ein kleines Offenbacher Dorf wehrt sich gegen die Frankfurter Fußball-Invasoren. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Eintracht-Legende Körbel traut Meier Siegtor zu
Karl-Heinz Körbel. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt. Wenn es nach Karl-Heinz Körbel geht, wird Alex Meier am Samstag im DFB-Pokal-Finale in Berlin Frankfurter Fußball-Geschichte schreiben. „Alex Meier schießt uns zum Pokalsieg. mehr

clearing
Fotos
Eintracht-Pokal-Held von 1974 und 1975 Gert Trinklein: Libero, Liberaler, Kämpfer
Stolze Pokalhelden: Kalb, Beverungen, Trinklein, Grabowski und Weidle (von links).

Frankfurt. Am Tag des Pokalfinales fiebert Gert Trinklein nicht in Berlin, sondern in Frankfurt mit. Für den Ur-Frankfurter geht es mittlerweile mehr um die Gesundheit als um Fußball. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Kovac lobt BVB-Coach Tuchel: Absolute Koryphäe
Der Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, Thomas Tuchel. Foto: Guido Kirchner/Archiv

Frankfurt. Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac hat seinen Dortmunder Kollegen Thomas Tuchel vor dem Pokalfinale in höchsten Tönen gelobt. „Fachlich ist er eine absolute Koryphäe. Er ist ein Genie, so wie er seine Mannschaft Woche für Woche einstellt und in verschiedenen Systemen ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Kovac dementiert Wechsel-Gerüchte: Bleibe hier
Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac. Foto: Marius Becker/Archiv

Frankfurt. Mit einem Treueschwur hat Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac vor dem Pokalfinale gegen Borussia Dortmund die Spekulationen um einen möglichen Wechsel in der Sommerpause beendet. „Ich habe noch zwei Jahre Vertrag und bleibe hier”, sagte Kovac am Dienstag. mehr

clearing
Vor dem Finale zwischen der Eintracht und dem BVB Bad Homburg hat einige echte Pokalhelden
Arm in Arm mit dem Siegtorschützen 1975: Peter Reichel (rechts) herzt Charly Körbel.

Bad Homburg. Wenn die Eintracht am Samstag im Finale um den DFB-Pokal kämpft, wissen drei Bad Homburger, wie er sich anfühlt. Wir haben mit ihnen über ihren großen Pokal-Triumpf gesprochen. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt vs. Borussia Dortmund Wir haben das Pokalfinale auf der Playstation vorgespielt

Machen Sie ein Bier auf, legen Sie die Beine hoch und lesen Sie hier, welches Team den DFB-Pokal klarmacht. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Pokal-Historie: Nervenkitzel in irrem Ambiente
So ein Ärger: Ioannis Amanatidis nach seiner vergebenen Großchance im Finale 2006.

Frankfurt. Der Countdown läuft: Noch vier Tage, dann kann Eintracht Frankfurt den größten Erfolg in der jüngeren Geschichte des Clubs feiern. Am Samstagabend trifft die Eintracht in Berlin im Pokalfinale auf Borussia Dortmund. Sechs Mal standen die Adlerträger bislang im Endspiel, vier ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt DFB-Pokalfinale: Eine ganze Region fiebert schon jetzt
Eintrachts Vereinspräsident Peter Fischer

Frankfurt. Am Samstag beim DFB-Pokalfinale ist der Eintracht große Unterstützung sicher. Auch am Alex-anderplatz geht es rund. mehr

clearing
Keine Ausnahme für Gastwirte DFB-Pokalfinale: Fans dürfen nicht laut jubeln
In der Kutscherklause im Ostend freuen sich Jennifer und Monika Berkenkopf auf das Pokalfinale und hoffen, dass die Gäste nicht zu laut werden.

Frankfurt. Gastwirten drohen Anzeigen, wenn sie am Samstag das DFB-Pokalfinale draußen übertragen. Vor allem, falls die Eintracht gewinnt und die Fans lautstark feiern. Denn einen Freibrief wegen Lärmschutz wie bei Weltmeisterschaften gibt es beim Pokalfinale nicht. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Serbisches Talent hängt an der Eintracht-Angel
Luka Jovic (rechts).

Frankfurt. Nach einer Meldung der portugiesischen Sporttageszeitung „Record“ soll Luka Jovic (19) von Benfica Lissabon auf Leihbasis für zwei Jahre zur Eintracht wechseln. mehr

clearing
Radel-Fans Warum elf Eintracht-Fans zum Pokalfinale nach Berlin radeln
"Berlin, Berlin, wir radeln nach Berlin!" Die Truppe stimmt sich vor der Abfahrt auf dem Römerberg schonmal auf Berlin ein.

Frankfurt. Elf Frankfurter Fahrradfahrer radeln seit Montag Richtung Berlin. Die Elf sind Eintracht-Fans und wollen ihren Verein so beim Pokalfinale unterstützen. Und die Fahrrad-Fans haben einen Appell an Eintracht-Trainer Kovac im Gepäck. mehr

clearing
Fotos
Eingestimmt fürs Finale Eintracht kann endlich wieder mit den Großen mithalten
Dinos guter Job: Er stimmt die Eintracht-Profis auf Berlin ein.

Frankfurt. Das 2:2 gegen Leipzig war viel mehr wert als ein Punkt. Rechtzeitig vor dem Saisonhöhepunkt wächst das Selbstvertrauen. mehr

clearing
DFB-Pokalfinale Alle bei der Eintracht haben Bock aufs Highlight
Jesús Vallejo bejubelt sein erstes Bundesligator.

Frankfurt. Jesús Vallejo hatte während der Reha nur ein Ziel: Das Finale in Berlin. Der Trainer wird sein Team Stück für Stück „heiß machen“. mehr

clearing
Saisonbilanz Eintracht Frankfurt Kommentar: Halbvoll oder halbleer?
<span></span>

Als Fast-Absteiger und Relegationsteilnehmer der vergangenen Saison ist die Eintracht am Ende in der Liga auf Platz elf gelandet – und steht im Pokal-Endspiel. Das ist respektabel. Ein Kommentar von Christian Heimrich. mehr

clearing
Kommentar zum Spiel gegen Leipzig Adlerauge: Eintracht setzt ein Zeichen

Der erhoffte Ruck gegen Leipzig ist gelungen: Mit einer starken Leistung kann die Eintracht im letzten Moment ihres letzten Ligaspiels noch ausgleichen. Ein gutes Omen für das DFB-Pokalfinale. Ein Kommentar von Michael Forst. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse