E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 28°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Eintracht Frankfurt News, Ergebnisse und Spielberichte zur SGE

2017 noch Gegner, künftig Kollegen bei der Frankfurter Eintracht: Kapitän David Abraham (links) und Hamburgs Filip Kostic
Eintracht FrankfurtFilip Kostic: Ein alter Bekannter von Fredi Bobic als kurzfristige Unterstützung

Die Frankfurter Eintracht ist noch nicht bereit für den Start in die Liga. Weitere Verstärkungen werden gebraucht. mehr

Eintacht Frankfurt Kevin-Prince Boateng: Der „Bruda“ sorgt auch in Sassuolo gleich für Aufsehen

Im ersten Liga-Spiel mit Sassuolo gleich ein Sieg gegen Inter Mailand: Kevin-Prince Boateng

Sassuolo. Zuletzt ist es ja ein bisschen still um den „Bruda“ geworden. So ist das eben, in der Provinz strahlen die Scheinwerfer halt nicht so hell.. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Fix: Eintracht verpflichtet Filip Kostic vom HSV

Filip Kostic.

Was sich angedeutet hatte ist nun bestätigt: Offensivspieler Filip Kostic verlässt den Hamburger SV und schließt sich der Eintracht an. Die SGE leiht ihn für zwei Jahre aus und besitzt zudem eine Kaufoption. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Kommentar: Es droht der Alptraum

Der Ulmer Steffen Kienle (r) trifft zum 1:0.

Um es gleich zu sagen: Scheitern ist erlaubt. Das gilt auch für einen Pokalsieger. Allein die Art und Weise, wie der Bundesligist, der seine Zukunft nach dem Pokaltriumph vor rund drei Monaten so mehr

clearing

Bildergalerien

Fotos

Eintracht Frankfurt Die Mannschaft geht härter mit sich ins Gericht als die Verantwortlichen

Da half auch Beten nicht: Eintracht-Kapitän David Abraham (rechts) konnten das Aus im DFB-Pokal nicht verhindern.

Frankfurt. Während sich wichtige Stammkräfte gleich nach dem bitteren 1:2 (0:0) im der Frankfurter Eintracht im DFB-Pokal beim SSV Ulm in Selbstkritik übten, waren die Verantwortlichen um Schadensbegrenzung bemüht. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht-Trainer Adi Hütter: „So schnell wie möglich in die Spur finden“

Frankfurts Trainer Adi Hütter muss ein neues Team aufbauen.

Nach der Blamage in Ulm stellte sich Adi Hütter den Fragen der Presse. Der Trainer wirkte trotz Pokal-Aus gelassen und bleibt weiterhin positiv. mehr

clearing

Pokal-Aus Eintracht Frankfurt: Bis aus die Knochen blamiert

Titelverteidiger Eintracht Frankfurt scheidet im Pokal sensationell in Ulm aus – doch die Verantwortlichen sehen es erstaunlich locker. mehr

clearing

DFB-Pokal Eintracht Frankfurt unterliegt SSV Ulm

13.05.2018 Stade de Suisse , SCHWEIZ , Saison 2017/2018 Herren Fussball Super League BSC Young Boys Bern - FC Lugano Trainer Adi Hütter (Young Boys) *** 13 05 2018 Stade de Suisse SWITZERLAND Season 2017 2018 Men Super League BSC Young Boys Bern FC Lugano Coach Adi Hütter Young Boys PUBLICATIONxNOTxINxSUI

Ulm. Eintracht Frankfurt hat sich beim Viertligisten SSV Ulm 1846 blamiert und ist als erster Titelverteidiger seit 22 Jahren in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. mehr

clearing

Fußball Eintracht Frankfurt sechs Monate ohne Timothy Chandler

Kaum zu glauben: Timothy Chandler (links) nach der Niederlage in Stuttgart  Foto: dpa

Frankfurt. DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt muss lange auf Timothy Chandler verzichten. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Trainer Hütter fordert eine Reaktion seiner Mannschaft im DFB-Pokal

Nicht wieder aus der Rolle fallen: Trainer Adi Hütter (links) sieht sicher auch bei David Abraham Besserungsbedarf, der im Supercup obendrein mit einem Schlag gegen Bayern-Stürmer Robert Lewandowski unangenehm auffiel.

Frankfurt. Viel von der Vorfreude auf die neue Saison ist der Sorge um die Eintracht gewichen. Trainer Hütter will „neue Euphorie entwickeln“. Ein Sieg in Ulm wäre da heute hilfreich. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt DFB -Pokal-Gegner: Der Aufstieg und Fall des SSV Ulm

Erfolgreiche Kopfarbeit will der Ulmer Michael Schindele, hier im Luftkampf mit den Offenbachern Lucas Albrecht (links) und Florian Treske (rechts), auch gegen die Eintracht verrichten.

Ulm. Der Fußball-Regionalligist SSV Ulm hat sich von kühnen Träumen verabschiedet – das Pokalspiel gegen Eintracht Frankfurt ist der Lohn der Aufbauarbeit. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Titelverteidiger Frankfurt ohne Pokal-Held Rebic nach Ulm

Frankfurts Ante Rebic.

Frankfurt/Main. Titelverteidiger Eintracht Frankfurt muss ohne Pokalheld Ante Rebic im Erstrundenspiel am Samstag beim Fußball-Regionallisten SSV Ulm antreten. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht: Da sind noch einige offene Baustellen im Kader

Da hatte er noch gut lachen: Timothy Chandler beim Pokalsieg in Berlin. Jetzt ist er verletzt und wird beim DFB-Pokal-Auftakt in Ulm fehlen.

Eintracht Frankfurt. Am Samstag beginnt für die Frankfurter Eintracht das Unternehmen Pokalverteidigung: In der ersten Runde ist der DFB-Pokalsieger beim SSV Ulm gefordert. Eine Woche später steht das erste Spiel der neuen Bundesliga-Saison auf dem Programm. Aber es gibt Zweifel daran, dass die ... mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Adi Hütter zieht nüchterne Bestandsaufnahme: Bedenken, aber keine Sorgen

Beim 0:5 gegen die Bayern stand Marco Fabián (r.) noch in der Startelf der Eintracht. Nun gehört er nur noch der zweiten Trainingsgruppe an.

Frankfurt. Adi Hütter sortiert drei weitere Spieler aus – darunter Marco Fabián. „Wir wollen auf die Zukunft setzen“, sagt der Trainer. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Adi Hütter stärkt Frederik Rönnow demonstrativ den Rücken

Frederik Rönnow kostete die Eintracht rund drei Millionen Euro. Der dänische Nationalspieler ist mit einem Vertrag bis 2022 ausgestattet. F: Schüler

Frankfurt. Nach der unglücklichen Premiere von Frederik Rönnow stärkte der Trainer seiner Nummer eins demonstrativ den Rücken. In seiner Beurteilung solle man nach nur einer Partie „vorsichtig“ sein, findet der Coach. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht-Verteidiger Chandler am Knie verletzt

Spieler Timothy Chandler bei einem Fototermin von Eintracht Frankfurt für die Saison 2018/2019.

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurts Abwehrspieler Timothy Chandler droht wegen einer erneuten Knieverletzung eine längere Zwangspause mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Das riskante Spiel mit der Zeit - Hütter fehlen noch Spieler

Im Austausch: Eintracht-Trainer Adi Hütter (rechts) wünscht sich Verstärkungen, Sportvorstand Fredi Bobic ist da der richtige Ansprechpartner,

Frankfurt. Wie viel Einfluss Trainer Hütter wohl beim Basteln des Eintracht-Kaders hatte? Für seine Ideen fehlen ihm noch Spieler – und die meisten Neuen sind bislang keine Hilfe. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht-Sportchef Hübner: Bayern und Dortmund sollen investieren

ARCHIV - 26.08.2017, Hessen, Frankfurt am Main: Fußball Bundesliga 2. Spieltag: Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg in der Commerzbank Arena. Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner blickt vor dem Spiel in die Runde. (Zu dpa «Frankfurt verlängert Verträge mit Rebic und Sportdirektor Hübner» vom 10.08.2018) Foto: Arne Dedert/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Eintrachts Sportdirektor fürchtet den Verlust von Stars und guten Spielern in der Bundesliga. Deshalb appelliert Bruno Hübner an Bundesliga-Spitzenclubs, sich im finanziellen Kräftemessen mit Englands Premier League mehr zu engagieren. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Die Eintracht muss Konsequenzen ziehen

Immer zu spät dran: Der Frankfurter Sébastien Haller (rechts) kann Bayerns Nationalspieler Joshua Kimmich den Ball nicht abjagen.

Frankfurt. Die blamable Niederlage im Supercup führt bei der Eintracht zu Gesprächsbedarf. Immerhin weiß man jetzt, wo man ansetzen muss. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Frederik Rönnow: Rückendeckung von Vorgänger Hradecky

12.08.2018, Hessen, Frankfurt am Main: Fußball: DFL-Supercup, Eintracht Frankfurt - Bayern München in der Commerzbank-Arena. Frankfurts Torhüter Frederik Rönnow steht auf dem Rasen. WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. Foto: Arne Dedert/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Der neue Frankfurter Torwart Frederik Rönnow verpatzt sein Eintracht-Debüt im Supercup. Lukas Hradecky gibt ihm Rückdeckung. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht nach Supercup-Pleite geschockt - Hütter erhofft Reaktion

Trainer Adi Hütter gibt seinen Spielern Anweisungen.

Sein Pflichtspieldebüt hatte sich Adi Hütter ganz anders vorgestellt. Nach der Demontage im Supercup gegen übermächtige Bayern ist der neue Eintracht-Trainer schon vor dem Saisonstart als Psychologe gefordert. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Bayern zeigt den Frankfurtern beim Supercup die Grenzen auf

Klare Kräftevererhältnisse: Bayern-Joker Wagner (links) feiert, Eintracht-Kapitän Abraham ist frustriert.

Frankfurt. Das war deutlich: Die Eintracht verliert im Supercup mit 0:5 gegen die Bayern. Kovac freut es, Nachfolger Hütter hat noch viel Arbeit vor sich. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt FC Bayern gewinnt Supercup dank Lewandowski - 5:0 gegen Frankfurt

12.08.2018, Hessen, Frankrut am Main: Fußball: DFL-Supercup, Eintracht Frankfurt - Bayern München in der Commerzbank-Arena. Bayerns Robert Lewandowski nimmt den Ball im Sprung an. WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. Foto: Arne Dedert/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Frankfurt. Meister FC Bayern zeigt dem neuformierten Pokalsieger Eintracht Frankfurt im Supercup die Grenzen auf. Knapp zwei Wochen vor dem Bundesligastart präsentieren sich die Münchener beim Pflichtspieldebüt von Trainer Kovac schon in prächtiger Form. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Supercup: Bayern in Bestbesetzung, Eintracht zunächst ohne Rebic

Thiago (r) von Bayern München gegen Ante Rebic von Eintracht Frankfurt. Foto: Arne Dedert/dpa

Frankfurt. Der neue Eintracht-Trainer Adi Hütter verzichtet bei seinem ersten Pflichtspiel auf Vize-Weltmeister Ante Rebic. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Hütter vor Supercup: Traum geht in Erfüllung

Trainer Adi Hütter gibt seinen Spielern Anweisungen.

Frankfurt. Für Eintracht Frankfurts neuen Trainer Adi Hütter ist der bevorstehende Supercup gegen den FC Bayern München auch in seiner Karriere etwas ganz Besonderes. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Keine Bange: Die Eintracht freut sich auf das Duell mit den großen Bayern

08.08.2018, xpsx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Training emspor, v.l. Trainer Trainer Adolf Adi Huetter (Eintracht Frankfurt), Ante Rebic (Eintracht Frankfurt)

Frankfurt. Der Supercup hat für Neu-Trainer Hütter einen hohen Stellenwert. Es geht um einen Titel, viel Geld und die Frage: Wie weit ist die Eintracht nach dem Umbruch? mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Frankfurt und Bayern kämpfen um den Supercup

Trainer Niko Kovac vom FC Bayern München gibt auf dem Platz Anweisungen.

Frankfurt. Pokalsieger Eintracht Frankfurt und Meister FC Bayern München wollen beim deutschen Fußball-Supercup den ersten Titel der neuen Spielzeit gewinnen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Coach Hütter: Rebic für Supercup ein Thema

Trainer Adi Hütter gibt nach dem Training eine Pressekonferenz.

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter kann sich einen Einsatz von Vize-Weltmeister Ante Rebic im Supercup gegen den FC Bayern München sehr gut vorstellen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Rebic zu Klauseln in Vertrag: Sportliche Leitung fragen

Ante Rebic von Eintracht Frankfurt jubelt während eines Spiels über sein Tor zum 0:1.

Frankfurt/Main. Ante Rebic hat sich nach der Verlängerung seines Vertrages bei der Eintracht nicht zu möglichen Ausstiegsklauseln geäußert. „Bei den Klauseln müssen Sie die sportliche Leitung fragen”, sagte der 24 Jahre alte Kroate. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Stand jetzt: Unsere Start-Elf der Eintracht zum Pflichtspielauftakt

Trainer Adi Hütter bereitet die Frankfurter Eintracht derzeit intensiv auf die kommende Saison vor.

Noch zwei Tage bis die Eintracht das erste Pflichtspiel der Saison bestreitet. Im Supercup geht es gegen den FC Bayern. Was wäre Stand heute die Anfangs-Elf? Wir geben eine Einschätzung. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Ante Rebic verlängert seinen Vertrag bis 2022

Geht Frankfurts Ante Rebic nach England? Das Transfer-Fenster der Premier League endet am Donnerstag.

Überraschung im Fall Ante Rebic: Der Offensivspieler verlängerte seinen Vertrag bei der Eintracht um ein weiteres Jahr bis 2022. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Bruno Hübner verlängert seinen Vertrag bei der Eintracht

Gut gelaunt trotz der vielen Gerüchte: Eintracht-Manager Bruno Hübner

Sportdirektor Bruno Hübner hat seinen Vertrag bei der Eintracht um zwei Jahre verlängert. Damit schließt er sich Axel Hellmann und Fredi Bobic an, die bereits am Donnerstag ihre Verträge langfristig verlängert haben. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Adi Hütter: Man könnte sich einen anderen Namen wünschen

Adolf „Adi” Hütter, Trainer von Eintracht Frankfurt, gibt seinen Spielern während des Trainings Anweisungen.

Frankfurt. Eintracht Frankfurts neuer Trainer Adi Hütter hätte sich geschichtsbedingt lieber einen anderen Vornamen gewünscht. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Frankfurt-Keeper Rönnow fit für Supercup

Torwart Frederik Rönnow beim Fototermin Eintracht Frankfurt für die Saison 2018/2019.

Frankfurt/Main. Neuverpflichtung Frederik Rönnow ist nach seiner Knieverletzung bereit für seinen ersten Einsatz als Torwart von Eintracht Frankfurt. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Viel Wirbel um Ante Rebic seit seiner Rückkehr aus dem WM-Urlaub

Ante Rebic: Kaum besser als Haller, aber ein wenig aktiver. Allerdings auch wieder mit einem dummen Foul. Als Stürmer hat er schon die achte gelbe Karte gesehen. Sollte deshalb mal an seiner Disziplin arbeiten.

Eintracht Frankfurt sagt einen Pressetermin mit Ante Rebic ab, hofft aber inständig, den Kroaten halten zu können. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht verlängert Verträge von Bobic und Hellmann um fünf Jahre

23.07.2016, xjhx, Fussball Testspiel, SV Wehen Wiesbaden - Eintracht Frankfurt, emspor, v.l. Fredi Bobic (Vorstandsvorsitzender der Eintracht Frankfurt Fussball AG), Axel Hellmann (geschäftsführendes Präsidiumsmitglied Eintracht Frankfurt) Wiesbaden

23 07 2016 xJHx Football try out SV blow Wiesbaden Eintracht Frankfurt emspor v l Fredi Bobic CEO the Eintracht Frankfurt Football AG Axel Hellmann Managing Bureau member Eintracht Frankfurt Wiesbaden

Frankfurt. Eintracht Frankfurt setzt ein wichtiges Signal: Die Vorstände Bobic und Hellmann verlängern gleich um fünf Jahre. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Tobias Stirl und Patrice Kabuya werden Profis

Verurteilt: Eintracht Frankfurt muss 20.000 Euro Strafe zahlen (Symbolbild).

Die Eintracht hat den Nachwuchsspielern einen Profivertrag gegeben. Die beiden Spieler überzeugten in den beiden Trainingslagern der SGE. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Quiz: Wie gut kennt ihr die Neuzugänge der Eintracht?

Goncalo Paciencia (Eintracht Frankfurt) - 08.08.2018: Eintracht Frankfurt Training, Commerzbank Arena

DISCLAIMER: 
DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Im Kader der Eintracht hat sich in diesem Sommer einiges verändert. Einige Spieler gingen, andere kamen. Wie gut kennt ihr die Neuen denn bereits? Testet hier euer Wissen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt "Herkulesaufgabe" für die Eintracht: Hütter-Team fordert den FC Bayern

Eintracht Frankfurt setzt auf den neuen Trainer Adi Hütter (M.).

Frankfurt. Nach dem Pokalsieg scheint die Euphorie in Frankfurt grenzenlos. Über 120.000 verkaufte Europa-Tickets belegen die Begeisterung, vier Abgänge werfen Fragen auf. Gelingt gegen Bayern der erste Coup? mehr

clearing
Fotos

Maulkorb für Ante Rebic

Was Marco Russ (rechts) gestern im Training Ante Rebic wohl ins Ohr flüsterte?

Frankfurt. Bleibt er? Geht er? Ante Rebic darf derzeit nichts dazu sagen. Die Vertrags-Verhandlungen mit der Eintracht laufen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Rainer Falkenhain wird Vorstandsberater bei der Eintracht

Leiter Lizenzspielerbereich Rainer Falkenhain - Eintracht Frankfurt Saisoneröffnung, Commerzbank Arena

Der langjährige Leiter der Lizenzspielerabteilung von Eintracht Frankfurt, Rainer Falkenhain, wechselt nach 33 Jahren erfolgreicher Arbeit seine Position innerhalb des Klubs. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Vize-Weltmeister Rebic trainiert nach WM wieder mit dem Team

Frankfurts Ante Rebic schießt bei der WM für Kroatien aufs Tor.

Frankfurt. Vize-Weltmeister Ante Rebic hat erstmals nach seinem dreiwöchigen WM-Urlaub wieder am gemeinsamen Mannschaftstraining von DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt teilgenommen. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Bei der Eintracht fehlen noch die Führungsspieler

Trainer Adi Hütter bereitet die Frankfurter Eintracht derzeit intensiv auf die kommende Saison vor.

Frankfurt. Am kommenden Sonntag startet die Frankfurter Eintracht mit dem Supercup gegen Bayern München in die Saison. Doch ein intaktes Gefüge hat die Mannschaft noch nicht. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Die möglichen Europa League-Gegner der Eintracht

Es ist einfach nur Wahnsinn, die Eintracht hat das Wunder geschafft und das Pokalfinale gegen die übermächtigen Bayern mit 3:1 gewonnen. Damit wurde auch die Direkt-Qualifikation für die Europa League gemeistert.

Die Auslosung der Gruppenphase in der Europa League rückt immer näher. Ende August weiß die Eintracht, wohin es geht. Welche Gegner sind überhaupt möglich? Wir geben einen Überblick. mehr

clearing

Fußball Heißer Transfer-Sommer in der Bundesliga

Geht Frankfurts Ante Rebic nach England? Das Transfer-Fenster der Premier League endet am Donnerstag.

Frankfurt. Arturo Vidal weg, Jerome Boateng, Julian Weigl und Ante Rebic vor dem Absprung – dafür ist Axel Witsel da. Die Wechselbörse steuert in diesem Jahr mehreren Höhepunkten entgegen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Gerüchte: Kommt Filip Kostic zur Eintracht?

Filip Kostic.

Frankfurt. Ante Rebic vermeidet ein klares Bekenntnis zur Eintracht. Ein möglicher Nachfolger für den Kroaten könnte Filip Kostic vom HSV werden. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Rebic: „Ich weiß, es gibt konkrete Angebote“

Ante Rebic vor seinem 1:0 im Pokalfinale gegen die Bayern.

Frankfurt. Der Kroate ist zurück in Frankfurt. Vorerst. Denn noch ist weiter nicht sicher, ob er bei Eintracht Frankfurt bleibt. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht-Familienfest: Alles, was ihr wissen müsst

Dichtes Gedränge: Tausende Fans kamen zum Fest. (Archivbild)

Frankfurt. Am 11. August lädt die Eintracht zum Familienfest in die Commerzbank-Arena ein. Große und kleine Fans haben an dem Tag die Möglichkeit, ihrer Lieblinsmannschaft ganz nah zu sein. Wir beantworten die wichtigsten Fragen. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Qualität des Personals reicht (noch) nicht für Hütters Spielidee aus

Haben noch reichlich Gesprächsbedarf in Sachen Eintracht-Kader: Adi Hütter (links) und Sportdirektor Bruno Hübner.

Frankfurt. Das Trainingslager der Frankfurter Eintracht in Gais (Südtirol) ist vorüber. Die Eintracht-Profis haben heute und morgen trainingsfrei, ehe die Vorbereitung aufs Super-Cup-Spiel gegen die Bayern beginnt. Zeit, um mal Bilanz zu ziehen. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Trainingslager: Zwei Niederlagen, Lob für Hütter

Eintracht-Coach Adi Hütter

Gais. Zwei Spiele, zwei Niederlagen: Die Ergebnisse sehen für Eintracht Frankfurt im Trainingslager in Südtirol nicht besonders aus. Coach Hütter und Sportdirektor Hübner erkennen trotzdem Fortschritte. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Testspiel-Pleite: Frankfurt verliert gegen Ferrara

Auf den hessischen Pokalsieger wartet bis zum Saisonstart in der Bundesliga noch etwas Arbeit. Die Frankfurter mussten sich im Testspiel in Südtirol dem italienischen Erstligisten SPAL Ferrara unglücklich mit 1:2 (1:0) geschlagen geben. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Bengalo bei Pokal-Feier: Polizei ermittelt gegen Boateng und Barkok

Kevin-Prince Boateng (Mitte) mit Bengalo

Frankfurt. Pokal-Feier mit Nachspiel? Nachdem bei der Polizei "mehrere anonyme Anzeigen" eingegangen sind, wurden jetzt gegen Boateng und Barkok die Ermittlungen wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz aufgenommen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Bruno Hübner reagiert auf die Transfergerüchte rund um die Eintracht

Sportmanager Bruno Hübner (Eintracht Frankfurt) und Vorstand Fredi Bobic (Eintracht) halten Kriegsrat über Neuzugänge - 04.07.2018: Eintracht Frankfurt Trainingsauftakt, Commerzbank Arena

Derzeit gibt es einige Transfergerüchte rund um die Eintracht. Jetzt hat sich Bruno Hübner dazu geäußert und einige Gerüchte dementiert. Definitiv halten will die SGE Stürmer Ante Rebic. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Trainer Adi Hütter ist mit der aktuellen Entwicklung nur bedingt zufrieden

Mann im Hintergrund mit vordergründigen Aufgabestellungen: Eintracht-Trainer Adi Hütter.

Gais. Mit dem aktuellen Kader wird die Eintracht die Erwartungen in der kommenden Saison vermutlich nicht erfüllen. Es fehlen noch Verstärkungen. Das zumindest ist indirekt aus den Worten von Trainer Adi Hütter herauszuhören. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Hasebe: „Wir Spieler sind schon ein bisschen müde“

Makoto Hasebe (Eintracht Frankfurt), Sebastien Haller (Eintracht Frankfurt), Daichi Kamada (Eintracht Frankfurt) - 26.07.2018: Eintracht Frankfurt Mannschaftsfoto, Commerzbank Arena

Mit seinen 34 Jahren, 260 Bundesligaspielen sowie 114 Partien für die japanische Nationalmannschaft ist Makoto Hasebe der erfahrenste Spieler von Eintracht Frankfurt – und einer der wichtigsten. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Hübner über Rebic: Noch kein heißes Angebot

Ante Rebic in Aktion.

Frankfurt. Eintracht Frankfurt hat nach Angaben von Sportdirektor Bruno Hübner noch keine verlockende Offerte für Vize-Weltmeister Ante Rebic mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Diese sechs Spieler haben im Trainingslager besonders überzeugt

Er könnte der neue Anführer sein: Carlos Salcedo.

Mit 29 Spielern weilt der Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt noch bis Sonntag im Trainingslager in Südtirol, zweimal am Tag bittet Trainer Adi Hütter seine Profis auf den Platz. Während viele von ihnen in der Masse untertauchen, konnten sechs andere schon sichtbare ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen