E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Neu-Isenburg 27°C Eine Angebot von Franfurter Neue Presse

Fraport Skyliners Alle Spielberichte, News und Ergebnisse zum Basketball mit den Fraport Skyliners

Blick auf ein Videospiel des e-Sport-Teams der Fraport Skyliners.
Basketball-Computer-Teame-Sports: Die Top 100 der Welt als Ziel der Skyliners

Noch sind Frankfurts Basketballer Vorreiter im boomenden e-Sport. Sie hoffen auf die Gründung einer Liga. Mit dem FC Bayern steigt nun ein Zugpferd ein. mehr

Basketball Skyliners haben den Favoriten aus München nicht gestürzt - sich aber Respekt erspielt

Raus mit Applaus: Die Skyliners mit Tai Webster (von rechts), Richard Freudenberg und Isaac Bonga nach der Niederlage beim FC Bayern.

München. Nach dem Play-off-Aus im Viertelfinale beginnen heute bei den Skyliners die Zukunftsgespräche mit den Spielern. Ein Fragezeichen steht möglicherweise hinter Erfolgstrainer Herbert. mehr

clearing

Niederlage im fünften Viertelfinale Skyliners scheitern an Bayern

Skyliners-Center Mike Morrison (links, am Ball) hatte zum Auftakt gegen die Bayern um Danilo Barthel (re.) einen schweren Stand.

Für die Fraport Skyliners ist die Bundesliga-Saison beendet. Im entscheidenden fünften Viertelfinal-Match boten die Frankfurter dem Favoriten Bayern München einen großen Kampf, unterlagen aber mit 70:90 (37:39). mehr

clearing

Basketball Können die Skyliners die Bayern heute im Showdown düpieren?

Wer hat heute Abend die Nase vorne: Frankfurts Tai Webster (links) oder Münchens Stefan Jovic?

Frankfurt. Zwischen München und Frankfurt kommt es zum entscheidenden fünften Play-off-Spiel um den Einzug ins DM-Halbfinale. mehr

clearing

Bildergalerien

Basketball Skyliners vergeben den Heim-Matchball gegen den FC Bayern

Bayerns Reggie Redding (r.) nimmt Maß, Frankfurts Jordan Sibert kommt zu spät – beobachtet von Marco Völler (l.) und Maik Zirbes.

Frankfurt. Die Frankfurter bekommen beim 50:85 im vierten Viertelfinal-Spiel von den Münchnern die Grenzen aufgezeigt. Nun kommt es morgen zum entscheidenden fünften Duell um den Halbfinal-Einzug. mehr

clearing

Fraport Skyliners Skyliners vergeben den Heim-Matchball gegen den FC Bayern

Bayerns Reggie Redding (r.) nimmt Maß, Frankfurts Jordan Sibert kommt zu spät – beobachtet von Marco Völler (l.) und Maik Zirbes.

Frankfurt. Die Frankfurter bekommen beim 50:85 im vierten Viertelfinal-Spiel von den Münchnern die Grenzen aufgezeigt. Nun kommt es morgen zum entscheidenden fünften Duell um den Halbfinal-Einzug. Die Bayern scheinen die Serie doch noch zu drehen – doch Vereins-Präsident Uli ... mehr

clearing

Frankfurt Skyliners Bundestrainer Henrik Rödl: „Bin gespannt, wie die Bayern das meistern“

Lobt die Skyliners: Bundestrainer Henrik Rödl.

Frankfurt. Am heutigen Dienstag (19 Uhr) können die Basketballer der Fraport Skyliners mit einem Heimsieg gegen den FC Bayern München völlig überraschend ins Play-off-Halbfinale der Bundesliga einziehen. mehr

clearing

Trotz Matchball: Für Herbert sind Skyliners Außenseiter

Trainer Gordon Herbert von Frankfurt.

Frankfurt/Main. Die Basketballer der Skyliners Frankfurt haben nach der 2:1-Führung gegen den FC Bayern München in der Viertelfinal-Serie nach dem Modus „best of five” am Dienstag (19.00) einen Matchball. mehr

clearing
ANZEIGE
Jahr des Hausnotrufes Langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden In Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland (HRS) leben insgesamt rund 580.000 ältere Menschen alleine in ihren Wohnungen. Wenn Hilfe benötigt wird oder ein Notfall eintritt, können Kinder und Enkel teilweise nicht zur Stelle sein, weil sie weit weg wohnen. Ein Hausnotrufanschluss kann dann sogar ein lebensrettendes Hilfsmittel sein. Die Malteser in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland haben deshalb 2018 das „Jahr des Hausnotrufes“ ausgerufen. Ziel ist es, in den fünf Diözesen Menschen über Unterstützungsangebote aufzuklären, die in langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden möglich machen. mehr
Video

VIDEO Isaac Bonga will mit den Skyliners ins Playoff-Halbfinale

Isaac Bonga, Spieler bei den Fraport Skyliners.

Frankfurt. Er ist einer der Top-Spieler der Fraport Skyliners und erst 18 Jahre jung. Er war der bisher jüngste Basketballer, der für die Nationalmannschaft auf dem Feld stand. Wir haben mit Isaac Bonga gesprochen. mehr

clearing

Skyliners Warum Isaac Bonga für die Playoffs gegen die Bayern so wichtig ist

Frankfurts 18-jährigem Spielmacher Isaac Bonga (l.), hier gegen Münchens Nihad Djedovic, gelang eine starke Play-off-Premiere.

Frankfurt. Frankfurts Tai Webster droht am Samstag im dritten Viertelfinal-Spiel beim FC Bayern wegen einer Hüftverletzung auszufallen. Der Spielmacher, der beim überraschenden 75:69-Sieg der Skyliners am Mittwoch mit Schmerzen vorzeitig ausschied, ist für die Frankfurter eigentlich ... mehr

clearing
ANZEIGE
Mehr Spaß und viel Action für die ganze Familie: Die Freizeitparks Bayerns Einmal inmitten von Dinosauriern wandern und in das Land der Pharaonen eintauchen. Oder in einer echten Burg übernachten: Kinderträume könnten nicht bunter und fantasiereicher sein. Ach, ein Kind müsste man sein. Dieser Traum wird in den Freizeitparks, die übrigens alle zur Qualitätsmarke „Kinderland Bayern“ gehören, Wirklichkeit: Mit seinen Kids Kind sein. mehr

Basketballer müssen zum Entscheidungsspiel nach München

Frankfurt/Main. Die Basketballer der Skyliners Frankfurt wollen nach dem vergebenen ersten Matchball nun im entscheidenden Playoff-Viertelfinalspiel in München die Überraschung schaffen. mehr

clearing

Basketball Skyliners nach verrücktem Sieg in München mit Playoff-Matchball

Skyliners-Center Mike Morrison (Mitte) feiert mit den Teamkollegen den Sieg im dritten Play-off-Duell beim FC Bayern.

München. Sie fühlten sich benachteiligt von den Schiedsrichtern, verloren ihren Trainer zur Halbzeit wegen Disqualifikation und lagen im dritten Play-off-Duell gegen den FC Bayern deutlich mit 19 Punkten zurück. Am Ende jedoch stand der erste Sieg überhaupt der Skyliners in München ... mehr

clearing

Skyliners Am Mittwoch ist Jordan Sibert endgültig in Frankfurt angekommen

Frankfurts Jordan Sibert

Seit Jordan Sibert Mitte März zu den Skyliners wechselte, wirkte der US-Profi wie ein Fremdkörper im Team der Frankfurter. Am Mittwoch zeigte der 25-Jährige nun, was in ihm steckt. mehr

clearing

Basketball Ausgleich in den Play-offs: Frankfurt Skyliners besiegen Bayern

Skyliners-Center Mike Morrison (links, am Ball) hatte zum Auftakt gegen die Bayern um Danilo Barthel (re.) einen schweren Stand.

Die Frankfurt Skyliners haben in den Basketball-Playoffs den Titelfavoriten FC Bayern München besiegt und damit den 1:1-Ausgleich in der Best-of-five-Serie geschafft. mehr

clearing

Basketball Frankfurt Skyliners müssen heute beim FC Bayern gewinnen

Skyliners-Center Mike Morrison (links, am Ball) hatte zum Auftakt gegen die Bayern um Danilo Barthel (re.) einen schweren Stand.

Frankfurt. Es sei „nur das nächste Spiel“, meint Skyliners-Trainer Gordon Herbert vor dem zweiten Viertelfinal-Spiel gegen den Titelanwärter aus München. Doch das ist Taktik. Der Druck ist groß. mehr

clearing

Basketball Play-offs: Frankfurt Skyliners stehen bereits mit dem Rücken zur Wand

Spielmacher unter sich: Tai Webster (l.) und Stefan Jovic

München. Mit 15 Punkten führen die Frankfurter beim verunsicherten FC Bayern. Doch am Ende heißt es 72:85 – weil Münchens Spielmacher Jovic den Unterschied macht. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus-Linie ab Mai 2018 Tagesausflüge mainauf- und -abwärts, zu den schönsten und historisch spannendsten Orten der Region – Die Primus-Linie präsentiert ab Mai wieder ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Aber auch die Saison der Abendfahrten steht in den Startlöchern. mehr

Basketball Playoffs: So wollen die Skyliners die Bayern überraschen

Wird die Play-off-Serie eng zugehen? Hier kämpfen Bayern-Center Devin Booker (l.) und Skyliners-Topscorer Phil Scrubb um den Ball.

Frankfurt. Morgen steigt das erste Viertelfinal-Spiel um die deutsche Meisterschaft zwischen München und Außenseiter Frankfurt. mehr

clearing

Frankfurt Skyliners Freudenbergs Rückkehr nach München: „Besonderes Spiel“

Spielte in der Jugend fünf Jahre beim FC Bayern: Frankfurts Richard Freudenberg.

Richard Freudenberg wurde beim FC Bayern basketballerisch ausgebildet. Von 2012 bis 2017 durchlief der Flügelspieler alle Jugend-Mannschaften, auch im mehr

clearing

Basketball Die Skyliners haben die Playoffs in eigener Hand

War gestern einer der wenigen Lichtblicke im Skyliners-Team: Center Mike Morrison.

Frankfurt. Herzschlagfinale für die Frankfurter in der Bundesliga: Nach dem schmeichelhaften Sieg gestern gegen Jena stehen sie morgen unter großem Druck. mehr

clearing

Basketball Skyliners können in Oldenburg den Play-off-Einzug perfekt machen

War gestern einer der wenigen Lichtblicke im Skyliners-Team: Center Mike Morrison.

Frankfurt. Herzschlagfinale für die Frankfurter in der Bundesliga: Nach dem schmeichelhaften Sieg gestern gegen Jena stehen sie morgen unter großem Druck. mehr

clearing

Frankfurt Skyliners Die schwere Zeit am Spielfeldrand für Daniel Mayr

Daniel Mayr beim Heimspiel seiner Skyliners.

Frankfurt. Zwei Jahre lang konnte Frankfurts Basketball-Center Daniel Mayr kein Spiel bestreiten. Nun läuft der Vertrag des 2,18-Meter-Hünen aus. Mayr, dessen Vater als längster Mensch Deutschlands gilt, glaubt weiter fest an sein Comeback im Profi-Sport. mehr

clearing

Basketball Skyliners zeigen beim überraschenden 83:72 gegen Meister Bamberg bärenstarke Leistung

Fast alles gelang Frankfurts Topscorer Phil Scrubb (am Ball) gestern gegen Meister Bamberg.

Frankfurt. Phil Scrubb ragt wieder bei den Frankfurtern heraus und hat die Krone des besten Bundesliga-Werfers der Saison praktisch sicher. mehr

clearing

Nachwuchstalent Medien: Frankfurts Bonga meldet sich zum NBA-Draft an

Frankfurts Isaac Bonga, hier im Trikot der deutschen Nationalmannschaft.

Frankfurt. Der NBA-Traum des Basketball-Nachwuchstalents Isaac Bonga vom Bundesligisten Frankfurt Skyliners nimmt immer mehr Gestalt an. Laut ESPN hat sich der 18 Jahre alte Spielmacher für die diesjährige Talentziehung, mehr

clearing

Sicher gewonnen Die Skyliners verbuchen in Bremerhaven einen wichtigen Sieg

Neuer Rekord für den Routinier: Quantez Robertson.

Frankfurt. Tez Robertson hat mit einem persönlichen Distanzwurfrekord großen Anteil am Erfolg. Am Sonntag geht’s nun gegen den deutschen Meister aus Bamberg. mehr

clearing

Fraport Skyliners Die Skyliners kämpfen um den letzten Play-off-Platz

Kein anderer Spieler verliert den Ball in der Bundesliga öfter als Frankfurts Spielmacher Tai Webster (l.): Im Schnitt 3,4 Mal pro Partie.

Frankfurt. Schon am Freitag und Sonntag stehen Frankfurts Basketballer an einem Doppelspieltag gegen Bremerhaven und Meister Bamberg unter Erfolgsdruck. Ein Lob kommt aus München. mehr

clearing

Frankfurt Skyliners Gordon Herbert: „Das ist die Natur des Trainerjobs“

Auch er wird die Länderspielpause herbeisehnen: Skyliners-Coach Gordon Herbert.

Gestern kehrten die Basketballer der Fraport Skyliners aus ihrem fünftägigen Trainingslager auf Mallorca zurück. Trainer Gordon Herbert sprach vor dem Bundesliga-Duell am Sonntag (15 Uhr) gegen den mehr

clearing

Basketball Formschwache Skyliners reisen ins Trainingslager

Frankfurt. Viel Zeit bleibt nicht mehr. In einem Monat beginnen die Play-offs in der Basketball-Bundesliga. Und ausgerechnet jetzt suchen die noch nicht qualifizierten Fraport Skyliners ihre Form. mehr

clearing

Basketball Skyliners schaffen Wiedergutmachung

Durchgesetzt: Tai Webster (links) und die Skyliners gegen Kruize Pinkins und den Mitteldeutschen BC.

Frankfurt. Nach der peinlichen Niederlage gegen Gießen melden sich die Korbjäger von Trainer Gordon Herbert mit einer ordentlichen Leistung zurück. mehr

clearing

Fraport Skyliners Niederlage gegen Gießen: "Beschämender" Auftritt

Auch aufmunternde Worte halfen nicht: Marco Völler (rechts) versucht seinen Skyliners-Kollegen Quantez Robertson wieder aufzurichten, nachdem dieser einen Freiwurf vergeben hat.

Frankfurt. Auch im zweiten Duell mit dem Hessenkonkurrenten Gießen 46ers in dieser Saison ziehen die Frankfurter Korbjäger den Kürzeren. mehr

clearing

Basketball Skyliners gelingt in Bonn ein irres Comeback

Frankfurts Shawn Huff (r.) und Bonns Yorman Bartolo.

Bonn. Mit 17 Punkten lagen Frankfurts Basketballer gestern in Bonn zurück – und feierten noch einen 79:75-Erfolg. mehr

clearing

Frankfurt Skyliners Jordan Sibert: Das Lachen ist zurück

Verstanden sich prächtig: Skyliners-Topscorer Phil Scrubb und Neuzugang Jordan Sibert (links).

Frankfurt. Beim Bundesliga-Konkurrenten in Weißenfels stand Jordan Sibert auf dem Abstellgleis – erstmals überhaupt in seiner Karriere. Gestern nun feierte er für seinen neuen Club in Frankfurt ein erfolgreiches Debüt beim 90:82-Erfolg gegen die Rockets aus Gotha. mehr

clearing

Fraport Skyliners Basketballer Jordan Sibert wechselt zu Frankfurt Skyliners

Darnell Jackson (r) und Jordan Sibert (l). Foto: Piotr Polak/PAP/Archiv

Frankfurt/Main. Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners hat den Flügelspieler Jordan Sibert vom Ligakonkurrenten Mitteldeutscher BC verpflichtet. Der Amerikaner unterschrieb in Frankfurt einen Vertrag bis zum Ende mehr

clearing

Basketball Das Rechnen beginnt: Skyliners vor Endspurt

Nur aufs nächste Spiel fokussiert: Gordon Herbert.

Frankfurt. Noch elf Spieltage stehen an. Und vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Aufsteiger Gotha hat sich ein weiterer Basketballer der Frankfurter im Training verletzt. mehr

clearing

Das Rechnen beginnt

Nur auf das nächste Spiel fokussiert: Gordon Herbert.

Frankfurt. Noch elf Spieltage stehen an. Und vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Aufsteiger Gotha hat sich ein weiterer Basketballer der Frankfurter im Training verletzt. mehr

clearing

Basketball Skyliners verlieren ersatzgeschwächt gegen Göttingen

Einer der wenigen Skyliners-Profis, die ganz selten verletzt sind: Kapitän Quantez Robertson.

Frankfurt. Diesmal fehlen beide Spielmacher. Und so verliert Frankfurt überraschend in Göttingen – weil der Gegner über sich hinauswächst. mehr

clearing

Frankfurt Skyliners Niklas Kiel ist nach zwei Gehirnerschütterungen zurück

Am vergangenen Sonntag erlebte Niklas Kiel sein zweites Comeback in dieser Saison für die Skyliners.

Frankfurt. Das 20 Jahre alte Basketball-Talent der Frankfurt Skyliners hat schwierige Monate durchlebt – in absoluter Ruhe und Abschottung, auf medizinischen Rat. Nun ist er zurück auf dem Parkett – und muss mental stark sein. mehr

clearing

Basketball Schiedsrichter stehen beim 78:72-Sieg der Skyliners im Fokus

Dieser Blick sagt viel aus: Würzburgs Trainer Dirk Bauermann (rechts) schaut nach der gestrigen Partie noch einmal zu den Schiedsrichtern, während Gordon Herbert gerade auf dem Weg dorthin ist.

Frankfurt. Unzählige Foulpfiffe trotz einer recht fair verlaufenen Partie: Würzburgs Trainer Dirk Bauermann kritisierte nach der Niederlage bei den Skyliners die Schiedsrichter aufs Schärfste. mehr

clearing

Fraport Skyliners Tai Webster hat mit den Skyliners in dieser Saison noch viel vor

Gehört in seiner ersten Profi-Saison bereits zu den besten Bundesliga-Basketballern: Skyliners-Spielmacher Tai Webster (links).

Frankfurt. Am Sonntag trifft Neuseelands Nationalspieler mit den Frankfurtern auf den direkten Play-off-Konkurrenten aus Würzburg. mehr

clearing

Basketball Skyliners-Basketballer finden mit Wisag Trikotsponsor

Gunnar Wöbke, Geschäftsführer der Skyliners.

Frankfurt/Main. Die Fraport Skyliners haben einen Trikotsponsor gefunden. Der Frankfurter Industriedienstleister Wisag steigt mit sofortiger Wirkung beim Basketball-Bundesligisten ein, wie der Club am Mittwoch mitteilte. mehr

clearing

Fraport Skyliners Skyliners-Profi Webster ragt bei Neuseeland heraus

Tai Webster (Fraport Skyliners)

Frankfurt. Eigentlich ruht in der Basketball-Bundesliga der Ball. Und doch ist rund um die Fraport Skyliners einiges los. In den vergangenen Tagen haben drei Spieler der Frankfurter sowie ihr Trainer Gordon mehr

clearing

Basketball Skyliners überraschen in Ulm – 78:77

Erzielte den entscheidenden Punkt: Frankfurts Jonas Wohlfarth-Bottermann (rechts).

Ulm. Die Skyliners haben ihre Situation im Kampf um die Play-offs in der Basketball-Bundesliga wieder verbessert. Zu dem wichtigen Auswärtssieg in Ulm hat auch ein Rückkehrer beigetragen. mehr

clearing

Fraport Skyliners Probezeit nicht bestanden: Skyliners entlassen Profi A.J. English

Er ist bemüht, aber viel gelingen will AJ English (links) bei den Skyliners noch nicht.

Frankfurt/Main. mehr

clearing

Frankfurt Skyliners Ladehemmung bei AJ English

Er ist bemüht, aber viel gelingen will AJ English (links) bei den Skyliners noch nicht.

Frankfurt. In der vergangenen Saison war AJ English der beste Basketballer der Skyliners. Nach seinem Weggang im Sommer 2017 nach Frankreich ist er zurück in Frankfurt – und sucht seine Form von einst. Trainer Gordon Herbert glaubt vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Ludwigsburg ... mehr

clearing

Basketball Skyliners verspielen beim Tabellenletzten fast eine 19-Punkte-Führung

Stand erstmals in der Bundesliga länger auf dem Platz und konnte den Frankfurtern gleich helfen: Armin Trtovac (Mitte).

Tübingen. Mit einem absoluten Rumpfteam retten die ersatzgeschwächten Frankfurter einen 65:57-Erfolg ins Ziel, rangieren in der Bundesliga als Tabellenneunter aber weiter außerhalb der Play-off-Plätze. Für einen jungen Spieler wird die Partie zum besonderen Erlebnis. mehr

clearing

Frankfurt Skyliners NBA-Kandidat Isaac Bonga: Bundestrainer rät zum Verbleib

18 Jahre jung und 2,03 Meter groß: Frankfurts Spielmacher Isaac Bonga.

Frankfurt. Dem neuen Bundestrainer Henrik Rödl ist ein guter Start gelungen. Nun freut der gebürtige Offenbacher sich auf das erste Spiel in seiner Heimatregion. mehr

clearing

Fraport Skyliners Bayreuth im Pokal-Halbfinale: Klarer Sieg in Frankfurt

Kein Durchkommen: Skyliners-Center Mike Morrison wird von den Bayreuthern Andreas Seiferth (links) und De’mon Brooks geblockt.

Frankfurt. Die Basketballer von medi Bayreuth haben das Pokal-Halbfinale erreicht. Die Oberfranken setzten sich am Samstag im ersten Viertelfinale bei den ersatzgeschwächten Fraport Skyliners mit 96:74 (60:33) durch. mehr

clearing

Fraport Skyliners Pokal-Viertelfinale: „Wir können mit einem Sieg Geschichte schreiben“

Mit ihm kehrte der Erfolg zu Bayreuth zurück: Raoul Korner führte den deutschen Meister von 1989 zurück in die nationale Spitze.

Am Samstag (18 Uhr) treffen die Basketballer der Fraport Skyliners im deutschen Pokal-Viertelfinale auf Medi Bayreuth. Der Gegner aus Bayern erlebt unter seinem Trainer Raoul Korner (43) seit anderthalb Jahren einen sportlichen Aufschwung. Mit dem 43-Jährigen, der 2013 als ... mehr

clearing

Fraport Skyliners Skyliners sehen sich zu Recht im Pokal dabei

Darf auf einen freundlichen Empfang in Gießen hoffen: Skyliners-Neuzugang Marco Völler.

Frankfurt. Die Sektkorken knallten nicht bei den Skyliners, als am Donnerstagabend klar war, dass der Frankfurter Basketball-Bundesligist doch noch mitspielen darf im nationalen Pokalwettbewerb. mehr

clearing

Frankfurt Skyliners So gut wie raus aus dem Pokal

Machte seinem Ärger Luft: Skyliners-Trainer Gordon Herbert (links) mit Spieler Mike Morrison.

Frankfurt. Die Frankfurt Skyliners unterliegen in der Basketball-Bundesliga den Gästen aus Bonn nach einer hitzig geführten Partie 76:81. mehr

clearing

Frankfurt Skyliners Jungprofi Garai Zeeb kämpft um jede Spielminute

Hebt schon mal ab – aber nur im Spiel: Skyliners-Talent Garai Zeeb.

Frankfurt. Der 20-Jährige hätte auch Fußballer werden können. Doch den Weg, den er eingeschlagen hat, hat er noch nicht bereut. mehr

clearing

Bsketball Skyliners: Scrubb fällt länger aus

Philip Scrubb (Fraport Skyliners) gegen Michael Kessens (Bremerhaven)

Frankfurt. Die Basketballer der Fraport Skyliners stehen kurz davor, ihr erstes Saisonziel zu erreichen. Mit einem Sieg am Sonntag im Heimspiel gegen Bonn wären sie für mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse